» »

Extreme Komplexe

s8upezrn.ovaa hat die Diskussion gestartet


hey,

ich bin 19 und männlich

alles ist im moment scheisse... mein leben ist zurzeit ein einziger trümmerhaufen, zudem zieht mich meine nase so dermaßen runter, dass ich kein normales leben führen kann.... Ich war beim HNO und auf jeden fall muss die nase wegen Atemproblemen operiert werden, wenn die krankenkasse den teil für den äußeren teil nicht übernimmt, wären das 1500 euro eigenanteil, den ich nicht habe.. Kann mir auch nicht vorstellen, dass Ratenzahlung möglich ist.. oder doch? 12 raten oder so?

Habe zb vor kurzem jemanden kennengelernt, die person will sich nun mit mir treffen. ich habe so dermaßen angst davor, dass ich niemals zusagen könnte, diese krankhaften komplexe lassen dies nicht zu.. was soll ich denn im falle einer Ablehnung tun? Mit der nase kann ich nicht weiterleben auf dauer.. :°( :°( :°( :°( :°(

Antworten
sGupewrTnovaa


hoffe noch auf antworten...

R"oi.heFssxe


Habe zb vor kurzem jemanden kennengelernt, die person will sich nun mit mir treffen

:)^ :)= @:)

was soll ich denn im falle einer Ablehnung tun?

Auf die nächste warten?

S'irTelsemarxk


Habe zb vor kurzem jemanden kennengelernt, die person will sich nun mit mir treffen. ich habe so dermaßen angst davor, dass ich niemals zusagen könnte, diese krankhaften komplexe lassen dies nicht zu.. was soll ich denn im falle einer Ablehnung tun? Mit der nase kann ich nicht weiterleben auf dauer..

Das erinnert mich an einen Cimic, den ich mal gelesen habe: eine Frau hat in ihrer Wohnung ihren Schmuck gesucht. Sie hat ihn einfach nicht mehr gefunden und hatte alles abgesucht, nur in eine Truhe hatte sie nicht geschaut. "Wieso siehst du nicht in der Truhe nach?" fragte ihr Mann. Die Frau antwortete "Wenn ich nachsehe und er dort nicht drin ist, ist er tatsächlich weg"

So kommst du mir auch vor, du willst diese Frau nicht treffen, weil du Angst hast, dass es nichts wird und du dir dann eingestehen müsstest, dass deine Nase dein Leben ruiniert. Aber das stimmt nicht. Zum einen sehen die Leute nicht nur die Nasen. Wenn du ein interessanter Mensch bist, sind die Leute viel zu beschäftigt um die ganze Zeit über Nasen nachzudenken.

Nichtsdestotrotz kann es natürlich sein, dass die Operation, von der du sprichst, sehr hilfreich wäre. Wenn keine Ratenzahlung geht, könntest du vielleicht warten und in der Zeit das Geld Stück für Stück aufbringen? (man bezeichnet dies in der regel als "Sparen")

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH