» »

Schwindel

M^aleenax2010


hui... ihr habt ja da n grosses Päckchen mit euch mitzuschleppen!

Da kann ich nicht wirklich mitreden... bei mir ist alles heile heile Welt. Auch die Schwiegerleute... es passt alles und alle überschütten uns mit Zuwendung und Liebe... ich muss mir auch mal klarmachen, dass das alles gar nicht so selbstverständlich ist ":/

Aber meine beste Freundin hat auch so eine schreckliche Beziehung zu ihren Eltern. Und wenn ich das immer so mitkriege... das ist schon fast Krieg. Das tut mir immer so schrecklich leid!

Jedenfalls ist mein Schwindel körperlich nicht zu erklären... es könnte eine Form von Migräne gewesen sein... oder einfach nur Stress.

Wobei ich unterscheiden muss.... ich hatte akut einen starken Schwankschwindel! dieser wurde von den Ärzten als ernst eingestuft und sofort körperlich untersucht.

Was ich aber seit Jahren kenne... einfach so aus Stress und Schlafmangel ist so eine Art Benommenheitsschwindel... man hat tagsüber sooo viel zu tun... dass man irgendwann ganz benommen durch die Gegend läuft und irgendwie so wie in Watte gepackt... so betäubt.... und solange ich arbeite und mache und tue... merke ich von dem Schwindel nix... aber wehe ich setze mich an den Mittagstisch um mit meiner Familie zusammen zu essen... plötzlich merke ich- wie benommen ich bin...

meint ihr alle diese Art von Schwindel ???

A\pfeilbaxun


@ Maleena2010

Was kam denn dann bei dir raus mit dem schwankschwindel? Leider ist dies wirklich wohl einfach immer nur stress bedingt, egal auf welche ebene, körperlich, psychisch oder seelisch.

mir geht es im moment auch nicht gut, bin am ganzen körper am zittern, was man aber äußerlich nicht sieht und verspüre ständig eine angst in der bauchgegend. Ich fühle mich auch den ganzen tag so leicht schwindelig und wie so eine art besoffen. Manchmal habe ich sogar das gefühl als würde ich die umwelt nicht mehr so ganz wahrnehmen, so als würde ich komplett neben mir stehen und nichts mehr wirklich mitbekommen, so wie als wenn man halt besoffen ist. Vor 4 Jahren hatte ich fast jeden arzt durch. Mrt vom kopf, 4 eeg´s (neurologe), etliche ekg´s, total viele Blutabnahmen, 2x Hno, und letzendlich bin ich dann beim therapeuten gelandet. Und jetzt nach der Geburt meines Sohnes, fängt das ganze wieder an mit den symptomen. Und da ich aber vor 4 jahren alles schon durch hatte, werde ich dieses mal nicht wieder zu den ganzen ärzten rennen und nochmal die ganzen untersuchungen durchmachen, denn die ärztin im KH, meinte es wäre nur der stress.

Ich glaube im moment liegt es auch wohl daran das ich am montag meine periode bekomme. Hoffe ich mal das es daran liegen wird ":/

IKcGhbignsKirstxen


man hat tagsüber sooo viel zu tun... dass man irgendwann ganz benommen durch die Gegend läuft und irgendwie so wie in Watte gepackt... so betäubt.... und solange ich arbeite und mache und tue... merke ich von dem Schwindel nix... aber wehe ich setze mich an den Mittagstisch um mit meiner Familie zusammen zu essen... plötzlich merke ich- wie benommen ich bin...

meint ihr alle diese Art von Schwindel

Ich fühle mich auch den ganzen tag so leicht schwindelig und wie so eine art besoffen. Manchmal habe ich sogar das gefühl als würde ich die umwelt nicht mehr so ganz wahrnehmen, so als würde ich komplett neben mir stehen und nichts mehr wirklich mitbekommen, so wie als wenn man halt besoffen ist.

Ja, ich denke so in der Art ist das bei mir auch.

Halt eher mal ein Schwindelgefühl, aber ich schwanke nicht oder so. Von daher kriegt ja auch keiner mit, was in einem los ist. Wenn ich in den Spiegel gucke, sehe ich halt überhaupt nicht krank aus oder so.

A pf2elMbaun


Genauso ist es ja auch bei mir. ich kann noch nicht mal meinen kleinen sohn am wickeltisch frisch machen oder so, ohne das ich dabei zittrige beine oder knie habe. Ich fühle mich heute auch wieder so zittrig, matt, und irgendwie schwach. Und natürlich dieses blöde schwindelgefühl. Naja aber der tag muss halt irgendwie vorüber gehen.

PLiMa0x509


@ Apfelbaum:

Du hast heute auch Kindergeburtstag, oder?

Viel Kraft dafür.

Ich bin heute morgen auch schon aufgewacht und habe gedacht "Oh Gott, ich hab Angst, wenn heute der Schwindel wieder kommt". Hab sogar erst mal bei meinem Mann geheult.

Dann sind wir aufgestanden und bisher war alles gut.

War auch einkaufen im gleichen Laden wie gestern. Hatte total Angst, daß es wieder passiert. Aber alles ging gut. Wenn auch mit Erwartungsangst im Bauch.

Hab jetzt hier auch kräftig vorbereitet und hatte überhaupt keine Probleme.

Nur nach dem Wäsche einräumen hab ich mal kurz gedacht, daß ich jetzt schwanke. Daher hab ich mir ein Päuschen auf der Couch verordnet. In einer Stunde kommen dann sieben Kinder !!!

Laut Biowetter müsste es ab morgen aufwärts gehen. Ich bin schon gespannt. Wenn es tatsächlich so sein sollte, dann wüsste ich, daß bei mir das Wetter viel aus macht.

A5pfe lbaun


Ich bin nächste woche mit dem kindergeburtstag dran. Mir geht es heute auch nicht sonderlich gut. aber man muss da leider so durch im moment.

Aber ich wünsche dir viel kraft bei deinem kindergeburtstag, du schaffst das schon.

viel glück :)*

I1chsbinesKir%sten


Da bin ich auch mal gespannt, ob es mit dem Wetter dann morgen besser wird. Heute ist es so lala. Hab mich gerade mit meinem Sohn zum Mittagsschlaf hingelegt, konnte nur leider nicht schlafen.

Viel Glück und Spaß beim Kindergeburtstag, PiMa!

PniMa05x09


Ich habs hinter mir *Freuwiedoof*

Und es hat gut geklappt. Es war mir nicht ein mal schwindelig. Wir haben sogar eine Schatzsuche gemacht. Und ich bin mit gerannt. Alles hat super geklappt. Nicht einmal ein Moment, wo es mir komisch wurde !!!

Ich würde mir soooooooooo sehr wünschen, daß es jetzt wieder aufwärts geht.

I\chbi[nsKi#rstqexn


Super, freu mich für dich! :)^

Aspf4elb$auxn


@ PiMa0509

Hey das freut mich so sehr für dich. Bin super froh das alles perfekt bei dir geklappt hat. Ich denke mal es war die komplette ablenkung und dein Gehirn kam gar nicht mehr zum nachdenken.

Ich hoffe das es bei mir genauso geht nächste woche.

Oh ich freu mich total für dich. :-) :-) :-) :-)

Mir ging es heute leider nicht so gut, total wackelig auf den beinen und so ne art schwindelig.

I_chbQinsKi<rsxten


Ich finde auch, wenn man total ablenkt ist, gehts einem besser. Wenn man eh die ganze Zeit daran denkt, wird's auch überhaupt nicht beser.

Ich hab im Moment die ganze Zeit so n Druck auf dem Kopf/Kopfschmerzen. Das nervt total, weil ich das sonst eigentlich nie hatte. :-/

P-i"Ma_050x9


Aber wenn es wirklich an der Ablenkung lag, dann ist es doch sicher, daß es psychisch ist, oder? Denn wenn es was organisches wäre, dann wäre es nicht heute einfach so den ganzen Tag weg gewesen. (Abgesehen von den paar Minuten beim Wäsche zusammen legen, wo ich auch dran gedacht habe)

@ Apfelbaum:

bei dir wird das nächste Woche genau so gut klappen ! Samstag?

AWpfe8lbxaun


Ja am Samstag habe ich es vor mir.

AVpfelxbaun


Ja das stimmt, denn wenn es bei ablenkung weg ist, dann kann es wirklich nichts organisches sein. Denn wenn man ja was organisches hat, dann besteht es ja immer, genau wie ein husten bei einer erkältung, der verschwindet ja auch nicht wenn wir abgelenkt sind, sondern er bleibt dann weiterbestehen bis er auskuriert wurde.

Pmi9Ma)0509


DAnn bin ich auf nächste Woche gespannt. Da haben wir Besuch und werden auch einiges unternehmen. Anschließend fahre ich dann mit den Kindern eine Woche in den Urlaub in die Berge. Vielleicht ist da ja dann wirklich alles gut?!

Bin auch Ende Mai vier Tage weg gewesen und da ging es mir super. Wir waren da quasi von morgens um neun bis abends um acht auf Achse....

Achja, kennt jemand von euch progressive Muskelentspannung? Ich bin am überlegen, ob ich da im Herbst einen Kurs an der Volkshochschule mitmachen soll.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH