» »

Wie komm ich aus der Messie-Falle?

G'rauaFmsel


Nachts um 2 kann man doch schon erwarten, dass die Lautstärke ein bisschen runtergefahren wird, oder?

JA! Und erst recht noch an einem hundsgewöhnlichen Wochentag.

Mein Rücken sagt ähnliches

Nimm' ab und zu ein HEISSES Bad. Wenn Du kannst, geh' ein paar Längen schwimmen. Das hilft, die überbeanspruchten Muskeln zu entspannen.

Rotterdam

DAS ist der nächste Fixpunkt! Ich kenne Leute, die schon dort waren auf einen Städtetrip. Sie kamen ausnahmslos voll begeistert zurück. Teilweise planen sie schon "das nächste mal".

Liebe Freunde, im Grunde erlebt ihr wahrscheinlich die letzten Tage von Leben im Müll mit. Wenn alles ausgeräumt ist, werd ich mich auch um nen neuen Nick kümmern, ihr habt mich überredet ;-)

Auf der Zielgeraden stehen wir alle Spalier, applaudieren und skandieren den neuen Nick. :)^

L8imeHs6v9


@ Grauamsel

Genau, das machen wir, Spalier stehen, Rosenblätter werfen, applaudieren und uns mit -??? ???- (bin schon auf den neuen Nick gespannt :-) ) riiiiesig freuen!

LXi}mes6x9


@ unsere fleissige Freundin :-)

Jetzt schreibe ich definitiv diesen Nick nicht mehr ;-D

Danke für die Beantwortung meiner Frage bezüglich deiner Katzen. Ja, ich denke auch, dass die sich dann wieder wohler fühlen werden :-)

Schön, dass du Rotterdam schon gebucht hast, freu mich für euch! So kannst du dich auf was Schönes freuen und vor allem wirst du sehen, wieeeee sehr du das geniessen kannst, wenn du weisst, dass zu Hause soweit alles in Ordnung ist, wenn du heimkommst ;-) Wird ein völlig neues, schönes Gefühl ;-)

Hoffentlich konntest du dann doch noch etwas schlafen. Wochentags so eine Lärmbelästigung ist eine Zumutung.

Liebe N.N. *gg*, ich schicke dir viele positive Gedanken und wünsche dir zum Endspurt viel, viel Kraft.

:)_

Sbpie;gelbbi2ld82


Ich war bis jetzt nur stille Mitleserin, aber du hast meinen absoluten Respekt vor dem was du in dieser kurzen Zeit alles schon geschafft hast :)^

Jetzt kann ja nix mehr schief gehen.

Das wollte ich nur kurz los werden.

LG

L3eben$ imwxll


Heute habe ich:

:)^ "in die Zukunft investiert" und neue Katzenklos, Streu und ne Schaufel gekauft

:)^ weitere 2 Kisten gefüllt

:)^ eine Menge in nostalgischen Erinnerungen geschwelgt, als ich alten Kram sortiert habe

:)^ bei manchen Sachen lange mit mir gehadert, ob ich sie aufheben soll. Aber – was ich in den letzten drei Jahren nicht vermisst hab, werd ich in den nächsten drei auch nicht vermissen, oder? Also weg damit!

:)^ den Heizraum schon mal ein bisschen wohnlich für meine Katzen eingerichtet: auf- und umgeräumt, eins der neuen Klos reingestellt und mit einer alten Wolldecke, auf der sie gerne liegen, einen kuscheligen Liegeplatz gebastelt. Die werden zwar die ganze Zeit jammern, sind es ja nicht gewöhnt, eingesperrt zu sein, aber da müssen wir jetzt mal durch. Wenn ich die drei am Donnerstag dann dort reinsperr, kriegen sie noch ne Portion lecker Essen und einen Napf Wasser. Mehr kann ich eigentlich nicht machen... und mehr Platz hätten die in dem Kennel in der Tierpension auch nicht, hatte die ja schonmal dort, als ich im Krankenhaus war.

Jetzt gibts zur Belohnung noch ein bisschen Schoki :-q und dann ein kuscheliges Bett. Heute ist es gaaanz still im Dorf ;-D gestern war übrigens nach ca. einer halben Stunde Ruhe. Kann jetzt auch endlich mal sagen: die Polizei, dein Freund und Helfer :-)

Und Spiegelbild82: danke dir! Und willkommen im Faden, ich :)_ dich und alle anderen Mitleser und -schreiber!

Tja, und der große Tag rückt immer näher... bisschen nervös bin ich ja schon... am Liebsten würd ich denen die Tür aufsperren und mich dann verkrümeln. Ob das wohl geht? Weil sonst steh ich ja 5-6 Stunden einfach dumm in der Gegend rum. Und wahrscheinlich auch im Weg :-)

s!tarwker%tobak


Katzen und Schocki weg!

wthite! m:agixc


Der Countdown läuft.

Ich gratuliere zum aufräumen und bin einfach nur begeistert. Wie schnell und auch toll du das jetzt geschafft hast.

In sooo schneller Zeit. Kuck doch mal. Wie stark du bist. GANZ TOLL!!!!

Stell schon mla den Sekt kalt.

PS: Theoretisch könntest du dich auch verkrümeln. Wenn die Firma kommt. Ruf doch einfach an und frag mal ob die dich brauchen. Aber ich schätze mal eher nicht.

Laimjes69


Also ich würde sicherheitshalber doch dabei bzw. in der Nähe bleiben. Sonst "vergreift" sich noch einer an den Kartons, in dem Sachen sind, die du aufheben möchtest!

Ich bin echt stolz auf dich, dass du es geschafft hast, die "3-Jahre nicht gebraucht und nicht vermisst"-Theorie in der Praxis anzuwenden :)^

Du bist auf jeden Fall ein supergutes Vorbild! Warum? Weil ich überzeugt bin, dass es hier stille Mitleser/innen gibt, die in derselben Situation sind, in der du warst. Die sich jetzt dich zum Vorbild nehmen und sich sagen, wenn sie es geschafft hat, dann schaff ich es auch!

Auch der morgige Tag geht vorbei, danach wirst du dich suuuuper fühlen, wie schon lange nicht :)z

Morgen sind meine Daumen gedrückt, ich denk an dich, wie sicher viele andere hier auch :-)

Lass dich drücken :)_

fxa ntasema02


Soooo schön, da reihe ich mich auch gleich in die allgemeine feierliche Stimmung mit ein.

Kann sein, dass nach der Räumungsaktion, wenn Stress und Anspannung abfallen und alles leer ist, neben der erwarteten Euphorie auch eine Art Traurigkeit kommt.... Gehört dann aber auch irgendwie dazu, überhaupt zur Verarbeitung der Situation....

Unterm Strich aber ist es garantiert eine riesen Erleichterung und wird ein Felsblock vom Herzen fallen; dann können wir hier alle grandios feiern. x:)

Bin auch schon gespannt darauf, wann dann der neue Nick erstrahlt! :)^

Gbraua]msexl


Meine Vorschreiber/innen haben ALLES schon gesagt - ich kann es nicht noch toppen, obwohl ich gerne würde.

Alles Gute für morgen! :)^ :)_

L]eben2 im Müxll


@ starkertobak:

zu den Katzen hatte ich schonmal was gesagt. Die bleiben. Punkt. Man würde ja auch nicht seine Kinder einfach so weggeben, nur weil sie Arbeit machen, oder?? Meine Katzen sind NICHT der Grund für das Chaos. Und sich selbst zu belohnen, wenn man so einen Kraftakt leistet, ist wichtig und stärkt die Moral. Zudem ist Schoki gut für die Nerven. Also: JA zur Schokolade!!! Ich glaube, du hast immer noch nicht den ganzen Faden gelesen, denn sonst würden solche, entschuldige, unqualifizierten Bemerkungen nicht kommen. Oder du hast nichts verstanden. Ich glaube, ich kann zu Recht stolz auf mich sein, für das, was ich innerhalb des letzten Monats geleistet habe. Wenn Du also nichts konstruktives beitragen kannst/willst und dich immer noch an dem einen Sachverhalt festklammern willst, tu mir doch bitte einen Gefallen und schreib lieber gar nichts, ja? Danke.

So und zu all den anderen, die während der ganzen Geschichte an meiner Seite geblieben sind: DANKE @:) !!! Auch wenn es vielleicht unwahrscheinlich klingt, ich weiß nicht, ob ich es ohne eure Unterstützung geschafft hätte. Ihr habt mir Mut gemacht, gute Vorschläge eingebracht und den Verlauf treu verfolgt. Ihr seid die Besten!!!

Morgen zwischen 9 und 9:30 Uhr kommen die Herren. Ich hab da eigentlich keine Bedenken, dass die sich an meinen Sachen vergreifen. Objektiv gesehen, ist da eigentlich nichts von reellem Wert dabei. Bücher, Fotos, Kleidung, ein paar weniger hochwertige Elektrogeräte, CDs, Filme und Spiele – also eher Sachen, die einen eher persönlichen Wert haben. Ich glaub, ich warte, bis die da sind, geb ein kurzes Briefing und frag dann mal, ob ich mich verzwitschern kann.

Ich weiß gar nicht, ob ich's schon erzählt habe: die Räumungsfirma bietet für umsonst oder zu ganz kleinen Preisen Möbel aus Haushaltsauflösungen für finanziell schlecht gestellte Menschen an. Der Chef hat mir angeboten, dass ich da beim Umzug auf ihn zukommen kann, da ich ja einen Niedriglohnberuf hab. Muss nämlich mit etwa 1000 EUR im Monat auskommen. Aber ich bin ja eigentlich ein relativ sparsamer Mensch, so dass mir das weitestgehend ausreicht. Ich find das auf jeden Fall ein grandioses Angebot für die neue Wohnung. Denn mitnehmen kann ich von den Möbeln hier kaum was, außer Waschmaschine, Trockner und Gefrierschrank.

@ fantasma02:

Kann sein, dass nach der Räumungsaktion, wenn Stress und Anspannung abfallen und alles leer ist, neben der erwarteten Euphorie auch eine Art Traurigkeit kommt

Ja, das denk ich auch. Wahrscheinlich werd ich dann erstmal heulen. Vor Freude, vor Erleichterung, aber auch ein bisschen aus Traurigkeit, weil ja schon viele Erinnerungen kompromisslos entsorgt werden.

Morgen Abend werd ich mich nochmal melden und berichten. Und danach den neuen Nick beantragen :-) Ihr habt mich überredet ;-D

sJtarker?tobxak


Ich möchte die Sache ja nur auf den Punkt bringen, ohne lange Aufsätze zu

schreiben. Katzen und Schocki weg! Keineswegs soll dies so verstanden werden,

dass ich Dir zu nahe treten will.

Übrigens, Kompliment, Dein Deutsch ist gut.

Ltebe:n im xMüll


Sorry, aber du bringst gar nichts auf den Punkt, und einen Zusammenhang zu der aktuellen Situation besteht auch nicht. Ist für mich abgehakt, aber bitte verschon mich vor weiteren Statements.

Hab heut Nacht fast nicht geschlafen. Dafür ist jetzt aber alles vorbereitet. Irgendwie eigenartig, mein Leben passt in 9 Kisten und einen Kofferraum... warte jetzt auf die Firma. Meine Katzen hab ich grade in den Heizraum gesteckt, eine davon beschwert sich schon :-( tut mir ja in der Seele weh, aber das muss nun mal sein. Dafür werden sie sich danach bestimmt wohler fühlen :)z .

Hoffentlich kommen die bald und werden rasch fertig. Wenn ich währenddessen weg kann, werd ich mir zur Feier des Tages neue Bettwäsche, eine neue Decke und ein neues Kissen gönnen. Und heut Nacht kann ich dann sicher besser schlafen :-)

Bis später dann!

L#ebe3n itm Müxll


So, die Firma ist angerückt und wurde gebrieft. Ich hab mich jetzt erst mal verzogen, geh frühstücken und einkaufen. Irgendwie ein ganz komisches Gefühl jetzt... bin aber sehr gespannt aufs Ergebnis!

C/olNib]riW_


:)_

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH