» »

Der Schweiß und ich

R#i{goropngo3


Sport hilft im Prinzip schon, aber eben nicht wenn es psychisch bedingt ist. Sport wäre eher hilfreich, wenn das Problem aufgrund von körperlicher Anstrengung ensteht.

Jetzt mal logisch von mir überlegt... ":/

Ärzte müssten vieles...letztens war ich beim Arzt mit einer offensichtlichen Sinusitis und alles was er getan hat war einmal in den Rachen zu schauen um mir dann ein Antibiotikum zu verschreiben...geholfen hat es nicht, habe immernoch einen dicken Schädel und muss jetzt wieder Wochen auf einen Termin beim HNO-Arzt warten, denn welcher Arbeitnehmer kann es sich schon leisten Stunden im Wartezimmer zu sitzen?

Man muss manchmal selbst tätig werden, ist leider so. Es gibt viele Pfuscher.

MdetaWlBZlade


Ich weiß dann einfach nicht was ich machen soll. Zum einen ist es temperaturbedingt, weil bei den Temperaturen im Moment schwitze ich ohne Ende. Zum Anderen auch bedingt durch Anstrengung, weil ich beim Sport auch schwitze bis zum geht nicht mehr. aber es ist auch Situationsbedingt, da ich immer mehr schwitze, wenn ich weiß das ich gesehen werden oder wenn ich nervös bin.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter :-(

A'priDkos enmar4meladve


Meistens steigert man sich da psychisch dann einfach noch mehr rein. :)* Ich denke, dass ich es z.B. auch tue. ]:D :°(

sNc-hnJieki


ich würde wohl auch zu einem endokrinologen gehen und meine hormone kontrollieren lassen.

wenn es möglicherweise an schilddrüse läge, wäre man bei einem hautarzt einfach nur falsch.

man sollte das problem nicht nur einseitig angehen, denn schwitzen kann eben ein symptom von vielen unterschiedlichen erkrankungen sein.

M}etmalBlxade


Ja das denke ich auch, aber das kann man auch nicht einfach so abstellen. Das ist das Problem :-| :)*

M_etalBlUaxde


ich würde wohl auch zu einem endokrinologen gehen und meine hormone kontrollieren lassen.

wenn es möglicherweise an schilddrüse läge, wäre man bei einem hautarzt einfach nur falsch.

man sollte das problem nicht nur einseitig angehen, denn schwitzen kann eben ein symptom von vielen unterschiedlichen erkrankungen sein.

Oh da haben sich unsere Posts überschnitten ;-) Meine Antworten oben war auf aprikosenmarmelades Post bezogen.

Ich denke, ich werde wohl nicht drumherum kommen zum Arzt zu gehen. Wobei ich immer gehofft habe, das anders in den Griff zu kriegen

s chn\ixeki


ich würde das auf jeden fall gesundheitlich abklären lassen an deiner stelle :)z

wenn du gesundheitlich fit bist, kannst du es ja auf andere arten versuchen!

MRetPalBlaxde


Wohin denn am ehesten? Hausarzt, Hautarzt, Endokrinologen, Ein auf Hyperhidrose spezialisierter Arzt?

R9igor0onngo3


Die Reihenfolge ist doch Latte.

Wichtig ist systematisch mögliche Ursachen auszuschließen. Wo du anfängst, ist dir überlassen. Ich würde mir erstmal meine Schilddrüsen-Werte holen.

P#lum*b]bo$b


Man kann sich die Schweißdrüsen rausschneiden lassen. Habe ich mal im TV gesehen.

Mfe+talcBlade


Man kann sich die Schweißdrüsen rausschneiden lassen. Habe ich mal im TV gesehen.

Naja, ne Glatze wollte ich mir nicht unbedingt machen lassen ;-)

Die Reihenfolge ist doch Latte.

Wichtig ist systematisch mögliche Ursachen auszuschließen. Wo du anfängst, ist dir überlassen. Ich würde mir erstmal meine Schilddrüsen-Werte holen.

Ich meinte eigentlich, zu welchen Arzt ich gehen soll ;-)

R0igorloxngo3


Ja, ich auch. Steht auch schon gefühlte 300x hier im Thread mittlerweile. Hausarzt, Hautarzt oder Endokrinologe. Blut abnehmen können die alle, aber nur bei einem bekommt man schnellstens einen Termin. Je nach dem welche Ursache zuerst ausgeschlossen werden soll.

Oder erwartest du jetzt, dass hier jemand für dich die Termine einholt?

M4etadlBlxade


Nein bleib doch mal locker! Ich wollte doch nur wissen welcher Arzt mir da am besten helfen kann. Das die alle Blut abnehmen können weiß ich selber.

RYigioroGngox3


Das wurde hier jetzt wie gesagt 300x erklärt, wenn du es immernoch nicht verstanden hast, musst du wohl noch einmal nachlesen...es gibt keinen BESTEN Arzt. Du musst ALLE besuchen, wenn du Pech hast. Wenn du Glück hast, dann heißt es beim ersten Arzt direkt "Treffer!".

Heute muss es ja die Hölle für dich gewesen sein, bin heute auch fast durchgedreht und jetzt noch 25 °C über Nacht...

N6icklGess-77


hast du´s schon mit vagantin versucht?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH