» »

Wespe verschluckt

PBluWmbb7ob


Jop, das sollte sein. Insektenstiche schwellen oft erst nach einer gewissen Weile an, zB am nächsten Tag oder über Nacht. Wenn dir dann der Ösophagus zuschwillt und die Trachea abklemmt, hast du ein Problem. (Will sagen: Du erstickst eventuell demnächst.)

Also, los mit dir.

Ok, man kann googlen, aber geht das vielleicht auch auf deutsch? Das muß hier doch nicht sein.

J0uli1aWnxia


Genau. Die Biester stechen in den Rachen oder Mund, wenn man auf ihnen herumkaut. Der Fadenersteller hat das Mistviech hingegen ganz heruntergeschlungen. Und so kann dem Tierchen erst irgendwo kurz vor dem Magen aufgefallen sein, daß sie kurz davor war, in ein Säurebad getunkt zu werden.

Ab zum Arzt. Ich würde in eine Notfallambulanz gehen.

DUie Gek6ränztxe


@ Plumbbob:

Ösophagus= Speiseröhre

Trachea=Luftröhre

rDücke}nleixden


Notfallambulanz! Kann nicht verstehen wie du danach mit schmerzen erstmal in ein Forum schreibst..

wPespevebrscEhluVckt


Naja,

wisst ihr warum ich nicht so gern zum Arzt gehen will?

Ganz einfach:

so wie ich die oben erzählt habe (die geschichte) ists nicht ganz gelaufen

habe gedacht, wenn ich sie richtig erzählen, glaubt sie mir eh niemand

jedenfalls der rest stimmt dass ich

also:

die wespe war anner scheibe...hab se mitn handtuch versucht zu erschlagen, und sie is auch runtergefallen...

aber: ich habe sie nicht mehr gefunden. ich habe alles abgesucht. ALLES; wirklich alles.!!!

es bleibt bloss noch dass sie innen heizkörper gefallen ist, aber das bezweifele ich noch.

aber die kernaussage, dass ich sie, nachdem ich se mit dem handtuch erwischt habe, geschluckt haben könnte bleibt

ich hab da nämlich tatsächlich irgendwas runtergeschluckt, entweder mit dem eis von dem ich geredet habe, oder die chips die ich danach gegessen habe......oder das ich beim suchen sie irgendwie in den mund gekriegt habe und dann geschluckt habe. (ich neige ganz gerne mal dinge die ich finde in den mund zu stecken).

S`chli[tzaugeI67


Na ja, wer ne Wespe oder ne Biene verschluckt, hat massive Probleme – und ist in Lebensgefahr. Das scheint ja hier nicht wirklich vorzuliegen.... Da schaut man ehr zu, dass der Notarzt rankommt.

Auf irgendwelche Foren hat man da sicherlich keine Lust.

Da schwillt innerhalb von wenigen Minuten alles zu, auch bei Nichtallergikern.

Hier ist wohl eher ein Kopfkinofilm gedreht....

my0na$m"aMuxs


Da der Magen nen PH-Wert von ca. 1-1,5 hat wird die Wespe es da unten jedenfalls nicht überleben ;-D . Aber zum Arzt gehen würde ich an deiner Stelle trotzdem...falls das Vieh dich in der Mundhöhle oder in der Speiseröhre gepickt haben sollte....

J}uli,aniEa


@ Schlitzauge:

Also, Bienenstiche schwellen bei mir meist erst nach ein paar Stunden an. Vorher schmerzen sie. Bei Mückenstichen kommt die Quaddel (also die Schwellung) auch erst am nächsten Tag.

Wespenstiche hatte ich noch nicht, aber stelle mir das ähnlich vor.

Ich bleibe bei: Notfallambulanz und hör auf, hier im Forum Zeit zu verplempern!

wLespevYerschblupckt


Hallo,

Hier ist wohl eher ein Kopfkinofilm gedreht...

Das vermute ich auch mal...

ist öfter so, dass ich mir dinge zusammenspinne...eigentlich pausenlos.

aber noch nie so extrem wie heute, heute war ich mir fast sicher ;-)

MrartxienZchen


Haha

MceraOin


hört sich für mich wie eine Zwangsstörung an!

Ich leide selber darunter!

Viele Menschen haben sogar Angst vorm Auto fahren weil sie glauben sie könnten jemanden überfahren haben ohne es wirklich mit bekommen zu haben!

:)_

HQannxe07


(ich neige ganz gerne mal dinge die ich finde in den mund zu stecken)

Tja, ab zum Arzt ... ab einem bestimmten Alter ist das nicht mehr wirklich normal ... :-X

p_atcxh


sorry aber ;-D

wYespever.s chluckxt


Hi

soll ich die geschichte nu als "Kopfkino" abstempeln? ;-)

a,.fmixsh


Schwer zu sagen. So, wie das wirklich gelaufen ist, scheint es schon sehr unwahrscheinlich, dass Du sie Dir in den Mund gesteckt und dann auch noch runtergeschluckt hast. Aber Deine typischen Verhaltensweisen kennen wir hier nicht, schluckst Du Sachen wirklich öfter mal einfach so runter oder ist das eine Angst von Dir, weil Du Dich dabei "erwischst" wie Du das vielleicht unbewusst tun willst oder tutst Du es gar überhaupt nicht, sondern hast Angst davor, dass es Dir passieren könnte?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH