» »

Bilder von unbekannten Menschen vor dem Einschlafen

M=agHgs hat die Diskussion gestartet


Hallo :-)

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen. Es ist zwar kein wirkliches Problem aber ich frage mich schon vorher mein "Problemchen" kommt.

Also, ich sehe, bevor ich einschlafe Bilder von Menschen denen ich bewusst noch nie begegnet bin. Das hoert sich wirklich interessant an und oft gehen ich schlafen mir dem Gedanken wem ich wohl heute Nacht wieder begegnen werde. Aber nicht mehr so nach meinem Erlebnis von vor zwei Tagen.

Also, diese Gesichter schauen mich an, sie scheinen etwas zu murmeln aber es ist viel zu leise um etwas zu verstehen. Diese Gesichter drehen sich nach mir um und schauen mich an und murmeln eben. Bevor ich einschlafe sind das geschaetzte.. 20-30 Gesichter. Eigentlich nicht wirklich beängstigend bis neulich wo ich das Gesicht von einem wirklich boese aussehenden Clown gesehen habe. Ich moechte nochmal betonen das ich wirklich die Wahrheit schreibe, selbst beim schreiben hoert sich das Ganze doch ziemlich komisch an.. es ist aber wirklich so. Also, der Clown.. ich muss gestehen ich hasse Clowns... starrte mich extrem boese an. Selbst als ich die Augen aufmachte starrte er immer boeser und ich habe wirklich Angst bekommen weil ich dieses Bild mit geoeffneten Augen noch immer so real gesehen habe. Nach geschaetzten 10 sec war der Spuk dann vorbei.

Was koennte das bedeuten... irgendwelche Halluzinationen vor dem Einschlafen.. oder doch schon traeumen? Aber wenn Traum, wieso konnte ich dann gezielt die Augen oeffnen?

Freu mich schon auf eure Antworten :) Danke!

Antworten
N{oBv|embexr78


Ich kann dir da leider nicht helfen, ausser dir zu sagen, das ich das auch oft habe und dann bewusst versuche die Gesichter zu ignorieren, weil es oftmals von normalen Gesichtern irgendwann in Fratzen wechselt, die mir wirklich angst machen. Kennen tue ich es also, wissen woher es kommt, oder was es bedeutet, weiß ich leider auch nicht...aber vielleicht hilft es ja schon etwas zu wissen, das Du nicht allein bist damit.

5Uup3rn0xv4


Das was du da beschreibst, ist etwas das man "[[http://de.wikipedia.org/wiki/Hypnagogie Hypnagogie]]" nennt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH