» »

Bulimie,hoher Puls....

p0omSmes8x1 hat die Diskussion gestartet


Ein schwieriges Thema für mich aber ich will mich damit auseinander setzten.

Ich habe seid 15 Jahren Bulimie.Lange habe ich darüber nicht geredet.Es ist meine Kontrolle und ich wollte es nicht her geben aber nu macht es Probleme.War ja abzusehen :-(

Ich weiß nicht ob es mit der Bulimie zusammen hängt.Ich habe seid Mai/Juni ständig hohen Puls.Ich dachte,dass es irgenwie vom Magen her kommt,weil ich ne chro.Magenschleimhautentzündung habe und mir meine Magentabletten ein wenig geholfen haben.Es wurd ganz wenig besser.Ich habe auch seit dem Bauchschmerzen aber nicht vom Magen her.

Am 14.12 wird ein CT vom Bauch gemacht wegen den Schmerzen.

EKG war in Ordnung.Blutwerte eher geht so.

Hoher wert Alk. phosphatase.Leukos leicht erhöht und etwas zu viele rote Blutkörperchen.

Nun ich bekomme Betablocker wegen dem hohen Puls aber ich würde gern den Grund wissen.Versteh das nicht.Ist die Bulimie schuld an allem?

Ich mache Therapie und die Bulimie ist auch derzeit im Gespräch,weil ich davon loskommen will.Ich will es nicht mehr und ich will nicht,dass es mich krank macht.Hab einfach mittlerweile Angst.

Ich würde gerne von heute auf morgen aufhören aber so einfach geht das nicht :°(

Ich hab einfach angst was mein Körper mit mir macht.Habe auch leichte Schmerzen in der Mitte also zwischen der Brust.Vielleicht kommt das vom erbrechen.

Montag gehe ich nochmal zum Arzt wegen dem Herzen usw.

Wollte es einfach loswerden,weil ich angst habe.Bitte sagt mir nicht,dass ich selbst schuld bin :°(

Antworten
pqommxes81


Verzweifelt bin :-( Weiß einfach nicht was mit mir los ist.

Heute fühle ich mich einfach nur schlapp.Gestern hatte mein Kreislauf verrückt gespielt.Mir war übel und schwindelig.Bisschen Durchfall hatte ich auch aber nur leicht und kurz.Bin dann auch ins Bett.

Mein Bauch tut voll weh.Hört das den mal auf mit den Bauchschmerzen und Herzrasen? Herzrasen??

Hmm naja hoher Puls sag ich immer.

Kennt das irgendwer?

pWomme@s81


Hier hat keiner geschrieben aber ich weiß mittlerweile was es war.

Ich hatte Morbus Basedow und daher die Herzrasen.Zudem fingen hier Nahrungsmittelunverträglichkeiten an,weil ich in einer Schimmelbude gehaust habe.Mein Mann hat auch Spaß mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten dank den Schimmel aber wir sind aus der Wohnung raus und sogar mein Morbus Basedow beruhigt sich immer mehr.Die Werte werden immer besser.Trak Wert ist im normalen Bereich usw.Jetzt hoffe ich,dass es so bleibt.

Die Bulimie ist auch geheilt und ernähre mich mittlerweile meistens gesund :)^

Jgan74


na wunderbar :-)

P2lüschkbieHst


:)= :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH