» »

Für immer allein – wie ohne Körperkontakt leben?

Nao_Na)me_


Du kannst dich noch so schön verpacken, wenn du nicht bist, was du sein willst, wird das fast jeder Volltrottel durchschauen und auf Abstand gehen.

Das würde ich definitiv nicht unterschreiben.

Nua)nni7x7


Besseres Aussehen ist sicher ein wichtiger Punkt. Ich habe gemerkt, dass Schminken und auch teure Kleidung leider sehr wichtig sind. Männer sind absolut auf Äußerlichkeiten fixiert – wußte ich früher nicht, aber man lernt ja auch dazu.

Das ist doch Blödsinn! Ich schminke mich nie, trage keine teure und nicht mal weibliche Kleidung und ich hab deutlich zuviel auf den Rippen. Mein Single dasein hat aber nichts damit zu tun. das hat andere Gründe

mrau\mma


@ mauma

Ich bin seit sechs Jahren Single, und hatte auch schon mal ähnliche Gedanken, mir fehlt es auch.

Warum seid ihr alleine?

MfG

Warum bin ich alleine?

Vor sechs Jahren hat sich mein Mann nach 19 Jahren von mir getrennt, da er den Stress mit unserem damals 10 Jährigem ADHS Kind nicht mehr ausgehalten hat.

Ich habe diesen Mann geliebt und war die ersten drei Jahre auch an einer neuen Beziehung nicht interessiert.

Auch habe ich meine Kraft für unser doch sehr anstrengendes Kind gebraucht, der sehr unter der Situation gelitten hat.

Mittlerweile wäre ich für eine neue Beziehung auch offen, nur leider fehlen mir die Möglichkeiten jemanden kennenzulernen, da ich nach meiner Arbeit im Verkauf einfach total ausgelaugt bin und leider oft so kaputt, das ich fürs weggehen und Freizeitaktivitäten keine Zeit und Kraft meht habe.

Ich bin jezt auch nicht der Mensch der garnicht alleine sein kann, und auf Krampf möchte ich auch nicht unbedingt jemanden kennen lernen.

Ich habe auch Freunde und Familie mit denen ich gerne zusammen bin, aber ein Ersatz für eine Partnerschaft ist es ebend nicht.

Natürlich weiss ich, das ein Traummann nicht bei mir an der Tür klingeln wird, weil er von mir geträumt hat, und ich auch aktiv er werden müsste.

Vileicht bin ich ja auch noch nicht wirklich bereit mich auf einen neuen Mann einzulassen, aber deswegen fehlt es mir trozdem manchmal, von jemanden in den Arm genommen zu werden , der mich begehrt un liebt. Auch Sex fehlt mir.

Das ind die Katze und der Sohn halt kein Ersatz.

MDilchimannn76


Einige Tipps oder Ansichten – auch von der TE – kommen mir wie reine Symptombekämpfung vor. Brustvergrößerung für mehr Chancen bei der Männerwelt ??? :|N

Sicher schadet es nicht, sich mit schminken, Styling usw. auseinander zu setzen. Wenn es das eigene Wohlfühlen stärkt, dann in jedem Fall. Aber um effektiver Männer aufzureißen? Die TE stößt jeden von sich, der sich ernsthaft für sie interessiert! Wie soll so ein Smalltalk oder Date funktionieren ??? Egal wie aufgebrezelt sie wäre und wie umwerfend ihr Ausschnitt wäre – so hat sie höchstens mehr Interessenten, die sie wieder verjagt.

Wenn die TE unbedingt einen Mann möchte, der ihr die passenden Wohlfühlgefühle beschert, dann sollte sie sich entweder ein Sektenopfer mit ähnlichen Problemen suchen, wo beide schon von sich aus Distanz halten. Oder daran arbeiten, Nähe und Interesse auszuhalten, auch langsam lernen die positiven Seiten darin zu erkennen. Die TE ist doch schon länger dabei, Neues für sich zu entdecken. Wann/ob sie jemals bereit ist, das auch auf zwischenmenschliche Gefühle auszuweiten weiß ich natürlich nicht. Aber ich wünsche ihr dass sie es schafft.

Seicnnestxäter


dann sollte sie sich entweder ein Sektenopfer mit ähnlichen Problemen suchen

Den Vorschlag finde ich gar nicht mal so schlecht.

Hier in der Nähe gibt es eine psychosomatische Kurklinik, das ist ein regelrechter Heiratsmarkt. Kaum jemand, der da als Single reingeht und als Single wieder rauskommt ;-D ...einen ähnlichen Schlagschatten zu haben ist eine ziemlich gewichtige Gemeinsamkeit.

Brustvergrößern vergrößert die Auswahl, aber m.M.n. liegt hier nicht das Problem an der zu kleinen Auswahl.

g\eral$d anusx wien


hallo sarah,

einzig für dich :)_ :)_ :)_

Snchi?ldkröCte007


Sarah dein Männerbild scheint etwas schlecht zu sein. Woher kommt das? Ist das einfach wegen des fehlenden Kontaktes oder gibt es da schlechte Erlebnisse?

lOeoC70


@ Sarah

Besseres Aussehen ist sicher ein wichtiger Punkt. Ich habe gemerkt, dass Schminken und auch teure Kleidung leider sehr wichtig sind. Männer sind absolut auf Äußerlichkeiten fixiert – wußte ich früher nicht, aber man lernt ja auch dazu. Leider hab ich wenig Oberweite. Ist wohl auch ein Manko. Hätte ich das Geld, würde ich mir eine Brustvergrößerung leisten, aber ich habs leider nicht :/

Ich weiß ja nicht, wie du aussiehst, deswegen kann ich hier nichts dazu sagen, inwiefern deine Schwierigkeiten, Männer kennen zu lernen mit deinem Aussehen zusammenhängen.

Deine Lösungsansätze finde ich aber gar nicht gut. Schminken, teure Kleidung und eine Brustvergrößerung werden sicherlich dazu beitragen, dass du mehr Aufmerksamkeit von Männern bekommst. Es wird sich dabei aber immer nur um eine bestimmte Art von Aufmerksamkeit handeln und es wird immer nur eine bestimmte Art von Männern sein, die sich dadurch angesprochen fühlt.

Dadurch lockst du gerade die oberflächlichen, auf Äußerlichkeiten fixierten Männer an, denen dein Charakter und deine Persönlichkeit egal sind und die – nebenbei bemerkt – meist auch ziemlich hohl sind.

Und wenn ich von mir selbst ausgehe: Klar sehe ich hin, wenn eine stark geschminkte, auffällig gekleidete Frau mit riesigen Silikonbrüsten den Raum betritt. Aber wesentlich interessanter finde ich die nicht geschminkte Frau mit natürlichen Brüsten und bequemer, geschmackvoller Kleidung. Und die würde ich dann auch gerne näher kennen lernen wollen.

mXed.i00x1


Ich habe mir den Thread durchgelesen und hätte zwei Tipps:

Liebe Sarah Jones, du verstehst den "Wink von oben" nicht. Du schreibst du siehst sehr jung aus, hast wenig Erfahrung was Partnerschaften oder allgemein Mänenr angeht und wirst sehr oft von jungen Männern angesprochen, was dich stört. Aber wieso denn eigentlich?? Das ist doch ideal!! Du hast wenig Erfahrung, junge Männer haben wenig Erfahrung!! Das ist genau das Passende für dich!! Ist doch egal, dass du 10 Jahre älter bist, musst du ihnen ja nicht sagen. Nutze dein Aussehen doch mal zu deinem Vorteil aus und sieht es nicht als NAchteil!

Und noch ein weiterer Tipp, suche dir eine Selbsthilfegruppe für Sektenaussteiger und lerne da jemanden kennen!! Da könnt ihr euch bestimmt besser verstehen .

LG

mUikri8x0


Also komplett ohne Körperkontakt bleibt man als Single ja auch nicht. Gerade heute beim Friseur hab ich ne tolle Kopfmassage bekommen. Freunde und Familie umarmen sich auch mal. Oder besonders spitze: mach doch mal eine Flugreise. So intim wie am Securitycheck hat mich schon seit Jahren keiner mehr gestreichelt... und man kann nebenbei im Urlaub vll jemand kennenlernen. ]:D

Die körperliche Nähe und Vertrautheit eine Partnerschaft ersetzt das aber nicht. Manchmal vermisse ich das schon auch sehr, bin ja auch schon seit über fünf Jahren Single.

JUa*n74


Eine Freundin von mir, der auch die Nähe auch arg fehlt, ist neulich mal besoffen mit einer guten Freundin intim im Bett gelandet.. war wohl auch bei beiden der Mangel an körperlicher Nähe der Hauptmotivator.. skurril.. aber war wohl schön.

S.ur_ferfixx


Der Faden ist zwar nicht mehr ganz aktuell, aber ich wollte trotzdem noch etwas zu dem Thema schreiben.

Es ist traurig zu lesen, dass frau sich am liebsten ein Kuschelerlebnis erkaufen würde...

Hier wird so viel darüber diskutiert, aber letztendlich direkt helfen konnte wohl niemand.

Ich würde mich zu dem "In-Arm-nehmen" anbieten, ohne Bezahlung und ohne Hintergedanken!

Ich wollte ja auch schon zu einem Callboy oder einer Escortagentur mit Männern raten, weiß aber nicht, ob das das Richtige für dich ist...

Sarah, ich wünsche dir, dass du bald deine langersehnte Kuscheleinheit bekommst! :)* Und vielleicht findest du ja doch noch einen passenden Partner, und auch für Kinder ist es noch lange nicht zu spät. @:)

S/unfl<ower_,7x3


Habe den Faden (leider!) auch soeben erst entdeckt! Wohl Dank Surferfix...

Mir geht es ähnlich – und irgendwie auch nicht. Seit 4 Jahren Single, somit ziemliches Fehlen der körperlichen Ebene (Sex & einfache körperliche Nähe).

Und: "Normale" Massagen schließen diese Lücke nicht. Mein Physio massiert z.T. einfach nur, was ich als seeehr angenehm empfinde. Aber es ist (zumindest bei mir) zumindest NICHT dieser reine Körperkontakt, der fehlt. Sondern die emotionale Komponente, die damit einhergeht.

Genieße auch mal kurze Begrüßungsumarmungen etc., weil das ein bisschen hilft.

Ansonsten aber:

Es ist JETZT so, es muss nicht so bleiben. Mein Single-Dasein ist keine bewusste Entscheidung, aber mir sind die Gründe bewusst. 2x auswärts gearbeitet, z.T. mehrere Jobs, an den Wochenenden häufig Weiterbildung, anstrengender Job an sich, gesundheitliche Probleme, kein Geld fürs Ausgehen. Beruflich dennoch ein Status, der mir kein "Typen aufreißen" vor Ort erlaubt. In der Weiterbildung 95% Frauenanteil. Im Job durchaus nette Männer, aber entweder deutlich jünger oder halt sehr viel älter. Oder Frauenüberschuss. Manchmal schrecken Männer zurück, die mich für gerade mal 30 halten und erfahren, dass sie 10 Jahre aufschlagen müssen. Und mit 30 offensichtlich keine 40j. Freundin wollen. Klar, Familienplanung und so.

Ich weiß, dass ich mich grundsätzlich wohlfühle, mich so kleide und schminke, dass ich mich wohlfühle. So aussehe, wie ich es mir vorstelle.

Mit 40 (örks) wird es halt nicht einfacher, weil viele vergeben sind oder auch arg beziehungsgeschädigt. Aber es klappt auch bei gleichaltrigen Freundinnen mit viel widrigeren Umständen immer wieder. Also auch irgendwann bei mir.

Letztlich bin ich nicht 100% glücklich und Sex fehlt mir schon,, aber es bringt auch nix, mich auf diesen Zustand zu fixieren, ihn als dauerhaft anzusehen – und dran zu zerbrechen. Und ich glaube, wenn ich diese Verzweiflung dann auch noch nach außen ausstrahle, werden die Chancen nicht besser.

Und NEIN, ich schreibe hier nicht, weil ICH irgendwelche "Angebote" möchte!!!

S4ur*ferEfxix


@ Sunflower_73

:)^ @:)

Tkhis 5Twi>ligh9t9 Gardexn


Oha, das ist schwierig...

Einerseits schreibst du, das du Männer nicht magst, v.a wenn sie Gefühle zeigen, andererseits willst du Hautkontakt, Sex und eine Familie...

Ist das, so verkürzt, richtig dargestellt?

Dann wäre das ja so wie im Beispiel, das jemand gerne duschen möchte, aber nicht nass werden will... geht eben nicht.

Freunde habe ich durch mein Aufwachsen in der Sekte auch keine langjährigen, habe erst in letzter Zeit geschafft, einige nette Freunde zu finden.

Das ist natürlich ein krasses Leben, was du bisherhinter dir hast. Bist du noch in der Sekte aktiv oder ausgestiegen? Welche Sekt war es?

Gibt es vll eine Art Selbsthilfegruppe für ehemalige Sektengänger?

Ich bin in der Tat die meiste Zeit gern allein...

...auf keinen Fall mehrmals täglich mit dieser Person Kontakt haben würde.

Aber ab und zu wäre es schon schön, jemand zu haben...

Und vor allem wollt ich immer Familie und Kinder haben.

Alleine leben ist schrecklich. Das ist kein Widerspruch zu der Tatsache, dass ich ganz gut allein sein kann, für Stunden, Tage oder Wochen.

Doch, es ist ein Widerspruch. Wie willst du zu Kindern kommen ohne Gefühle für einen Mann zuhaben und er für dich? Ausser, künstliche Befuchtung. Und deine Kinder wollen dich (gerade amAnfang) 24 stunden um sich... da kannst du dich nicht nur 3mal im Monat blicken lassen.

Hast du diese Wünsche nach Familie (und somit NÄHE) tatsächlich aus deinem Herzen heraus oder weil du denkst, das es so sein müsste (Werbung, gesehen bei Anderen etc.)?

Und du willst eigentlich einen festen Freund... der aber keine Gefühle für dich zeigen darf, aber mit dir Sex haben soll... das ist schwer, da verquer...

Ich hab echt oft und lang versucht einen Partner zu finden um Kinder zu machen

Warum eigentlich Kinder? Warum möchte eine Frau, die Gefühle von sich selbst und Anderen ablehnt, lächerlich findet, viel Zeit für sich alleine haben will, Kinder?

Mein Leben geht die nix an.

Also hälst du dir deine "Freunde" schön meterweise auf Abstand. Damit dir ja keiner auf die Schliche kommt, wie du tickst?

Wenn ich Männer in der Disco anspreche krieg ich NUR Körbe. Mit mir tanzt keiner.

Dann würde ich nicht in eine Disco gehen sondern in einen Tanzkurs, wo garantiert ein mann mit dir tanzt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH