» »

Ich brauche ständig Aufmerksamkeit

_/Hea rtbYeatx_ hat die Diskussion gestartet


Hallo :-)

Ich bin 18 Jahre alt und merke, dass ich immer mehr Aufmerksamkeit brauche. Es ist schon so schlimm, dass ich mich regelrecht freue, wenn ich krank bin oder meine Blutwerte mal wieder schlecht sind. Es ist wie eine innere Befriedigung, dadurch Aufmerksamkeit von meiner Familie, meinen Freunden und Ärzten zu bekommen. Ich lag in den letzten 1 1/2 Jahren 4x im Krankenhaus und habe mich dort auch immer sehr wohl gefühlt.

Auf der anderen Seite hasse ich es zum Beispiel, in der Schule vor der Klasse etwas zu präsentieren. Ich fühle mich total unwohl, obwohl ich dadurch ja auch Aufmerksamkeit von den anderen Schülern und dem Lehrer bekommen würde. Oder auf einer Party zu tanzen, das mag ich auch überhaupt nicht. Ich habe immer das Gefühl, dass mich alle beobachten und sehen, dass ich nicht tanzen kann.

Irgendwie suche ich diese Aufmerksamkeit hauptsächlich durch das Kranksein/von Ärzten. Ich weiß nicht, warum ich das brauche. Ich habe auch oft ein schlechtes Gewissen deswegen. Aber wenn ich keine Aufmerksamkeit bekomme, bin ich traurig.

Antworten
T$his KTwiliCght Gaxrden


und was meinst du, warum das so ist?

mXuskxaKtnxuss


Warum oder weswegen lagst du denn 4x im Krankenhaus?

_]HeaMrtbxeat_


und was meinst du, warum das so ist?

Das weiß ich doch eben nicht. :-/

Warum oder weswegen lagst du denn 4x im Krankenhaus?

2x am Ellenbogen operiert (Sulcus-Ulnaris-Syndrom), 1x Metallentfernung und 1x Gehirnerschütterung

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH