» »

Pädophilie

htki$ttxy


Hallo,

ich habe mir eben diese Diskussion ein Stückweit durchgelesen. Zu dem Thema kann ich zwar nichts sagen aber ich finde es wahnsinnig mutig von dir das Problem hier offen anzusprechen :)^ :)= und ich hoffe, dass du schnell eine Lösung findest und die Unterstützung bekommst, die du benötigst. Wo ein Wille da ein Weg! Also wirklich mein größter Respekt :)z

s+chn+eckex1985


:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)_ :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

Erhemalriger Nutzger (#]565974x)


Rumprobieren mit andern Medikamenten und mehr Gesprächstherapie so wie ich das verstanden habe.

Aber das hört sich doch gar nicht mal so schlecht an. :-)

Zur Not kann man ja wieder zu den aktuellen Medikamenten wechseln.

nQicni,c88


Meine Probezeit habe ich inzwischen bestanden, was mich sehr erleichtert mach. Depressiv bin ich zur Zeit kaum. Dafür Tagsüber häufig sehr schläfrig, was wohl von den antiepileptischen Medikamenten kommt.

Die Wirkung der Spritze Läuft in einer Woche aus und ich bekomme keine neue aber meine Psychiaterin hat mir gesagt, dass es 4-6 Monate dauern kann bis sich der Testosteronwert wieder normalisiert hat. Ich werde also nicht erschlagen werden von den Fantasien und falls die Neuroleptika nicht ausreichen sollten die Fantasien in den Griff zu bekommen kann man wieder auf das Salvacyl zurückgreifen. :)^

E*hemaligevr Nuutbzer (#556597x4)


Meine Probezeit habe ich inzwischen bestanden, was mich sehr erleichtert mach.

Das freut mich. Super! :)^


Wie läuft es denn zurzeit? Alles klar bei dir? @:)

ngicKnicx88


Wie läuft es denn zurzeit? Alles klar bei dir?

Ja. Die Salvacylspritze ist jetzt seit Mittwoch abgelaufen aber es wird noch einige Monate dauern bis ich einen Unterschied merke, wenn überhaupt. Die Forschungslage sieht sehr schlecht aus und ich bin ein wenig das Versuchskaninchen. Einige Leute im Internet sagen sogar, dass die Testosteronproduktion sich nach so langer Zeit chemischer Kastration garnicht mehr regenerieren wird. Das wird sich zeigen. Mehr als alles auf mich zukommen lassen kann ich nicht. :)D

E_heXmaligerL Nutz|eCr 3(#565{97%4x)


Einige Leute im Internet sagen sogar, dass die Testosteronproduktion sich nach so langer Zeit chemischer Kastration garnicht mehr regenerieren wird.

Wäre das positiv oder negativ?

Und wie läuft es privat? (Arbeit, Familie etc)

nLicNnic858


Wäre das positiv oder negativ?

Weiß ich nicht. Für meine langfristige Gesundheit wohl negativ aber zumindest wären dann die Phantasien weniger ohne, dass ich harte Medikamente nehmen muss...

Und wie läuft es privat? (Arbeit, Familie etc)

Arbeit läuft sehr gut. Man ist mehr als zufrieden mit meiner Arbeit. :)

Der Rest läuft genauso wie immer. Einmal in der Woche besuche ich meine Familie. Sonst hab ich nicht wirklich einen stabilen Freundeskreis mit den ich was unternehmen kann.

n*icnaic868


Ich hab gestern meinen aktuellen Testosteronwert bekommen und der ist immernoch fast 0...

E"hemaligxer ZNujtzeru (#M5659x74)


Und er sollte höher sein?

nLic?nIic88


Je länger er so niedrig bleibt desto beruhigter bin ich ehrlich gesagt. Meine Psychiaterin sagt es kann alles noch etwas dauern.

n7icynic~88


Mein Testosteronspiegel steigt jetzt anscheinend wieder an und die Sexualität kehrt langsam zurück :-(

Die Meinungen meiner Ärzte zum Absetzen des Salvacyls gehen völlig auseinander. Man lässt mir zwar die Wahl aber ich merke schon, dass man mir lieber Medikamente geben will, zumindest Androcur.

Cnhrisxale


Das bedeutet also, dass Du wieder Lust bekommst?

nuicnixc88


Genau das bedeutet das :/

Und mein Testosteronspiegel ist sogar noch relativ niedrig (hälfte vom Normwert). Meine Psychiaterin meinte, dass meine Rezeptoren wohl sehr empfindlich auf das Testosteron reagieren.

n4icniRc8x8


Momentan schwankt das mit den Fantasien so... Woran das liegt kann ich nicht sagen. Mir wurde vor 2 Tagen nochmal Testosteron abgenommen um zu gucken wie da der aktuelle Stand ist.

Ansonsten hab ich gerade ziemlich mit körperlichen Problemen zu kämpfen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH