» »

Pädophilie

g(oiJnxg


... dieses medikament hat er jetzt wohl auch gefunden.

es tut mir übrigens sehr leid, dass du als kind selbst missbraucht wurdest. @:)

n`icnGic8x8


vor allem denke ich, dass die nebenwirkungen, neben dem gewicht, auch wohl erheblich gewesen sein müssten.

Waren sie... ich war wie ein Zombie und hab 2/3 des arbeitstages verschlafen (wie narkolepsie" und viele andere neurologische Probleme). Ich war eigentlich arbeitsunfähig. Nur durch den Behindertenstatus hab ich das überstanden.

EivoluWzzexr


@ nicnic88

es tut mir übrigens sehr leid, dass du als kind selbst missbraucht wurdest. @:)

going

Ist das so? Habe ich hier im Faden nirgends gelesen. Habe ich da was überlesen?

g$oiFn)g


Ist das so? Habe ich hier im Faden nirgends gelesen. Habe ich da was überlesen?

Raupenpilz hat das über sich geschrieben. ich meinte sie/ihn.

g+oinxg


Nur durch den Behindertenstatus hab ich das überstanden.

nicnic, dann sind die aktuellen nebenwirkungen wirklich überschaubar und ein riesenfortschritt.

n7icnUic88


Heute ist ein spannender Tag. Ich werde bei einem Kindergeburtstag dabei sein. Alle Kinder sind genau im entsprechendem Alter. Das letzte mal waren die Gedanken noch da. Ich bin gespannt wie mein Gehirn heute reagiert.

w)inwi"nYwin


Nun zu deiner Frage was du tun solltest. In unserem Kulturkreis gilt es ganz einfach, diese Neigung zu ertragen und sie unter keinen Umständen auszuüben. Vielleicht würde eine Hypnosetherapie als Alternative zu deinen Vorschlägen, hilfreich sein.

Ich wünsch mir für Dich, dass du nicht straffällig wirst.

nicnic ist äußerst verantwortungsbewußt und tut alles dafür, um diese Neigungen und Phantasien zu unterdrücken. Um so schöner, dass er jetzt das passende Medi gefunden hat.

Ich glaube nie und nimmer, dass nicnic, egal, wie auch immer sich seine Situation noch entwickelt, straffällig werden könnte. Er ist einfach viel zu gewissenhaft und würde vorher einschreiten und die Gefahr, wie auch immer, abwenden.

wLinwi`nwxin


@ nicnic

Ich wünsche Dir gutes Gelingen bei diesem Kindergeburstag! @:) :)*

g#oiUng


ui, dann hast du heute ja so eine art feuerprobe für dein medikament. ich wünsch dir, dass alles zu deiner zufriedenheit verläuft. :)z

nxicnic;8x8


Wieder Zuhause. Bin grad ein wenig verwirrt wie wenig das alles Thema war die ganzen Stunden. Keine Erregung, keine sexuellen Gedanken, nichts dergleichen. ":/

g5oixng


hört sich doch total gut an. du bist also auf genau dem richtigen weg.

aber ich denke, dass du das jetzt erst mal für dich selbst realisieren und verarbeiten musst. lass das erst mal in ruhe sacken.

wjinwinw!in


Das ist ja phänomenal! :)*

Ich freue mich so sehr für Dich! :)^

neic:nic8x8


Ich freu mich auch. :)^

Aber ein kleines bisschen unheimlich ist die Entwicklung schon. Ich hätte es vor einem Jahr wirklich nie für möglich gehalten.

ESvo)luzzxer


Hallo nicnic88,

es liest sich wahrlich wie ein Medizinkrimi.

Super, dass du dich nie aufgegeben hast! :)^

Weiter viel Erfolg! @:)

mk a r v= Ji xn


@ Raupenpilz

Die alten Griechen und Römer hatten schon ihre Lustknaben und es gehörte damals in den reichen Häusern, sogar zum guten Ton.

Die waren mindestens 12, also in der Pubertät. Heute ist das Schutzalter in Deutschland etwas höher (14 soweit ich weiß), aber ansonsten fällt das doch eigentlich nicht wirklich in den Altersbereich, den man bei Pädophilie meint.

es tut mir übrigens sehr leid, dass du als kind selbst missbraucht wurdest.

mir auch.

@ nicnic88

Ich möchte dieses Medikament hier nicht als potentielles Heilmittel für Pädophilie

na ja, anscheinend hilft es doch aber auch gegen Depressionen?

Aber ein kleines bisschen unheimlich ist die Entwicklung schon. Ich hätte es vor einem Jahr wirklich nie für möglich gehalten.

hej, glaub ruhig dran. nur weil es vor einem jahr unmöglich schien heißt das noch lange nicht, dass es jetzt nicht möglich ist. nimmst du das medikament jetzt dauerhaft? hat das eigentlich auch auswirkungen auf die anderen bereiche (du schriebst mal was von epilepsie und mal von einem windelfetisch).

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH