» »

Ich hab mein Leben verpfuscht

d=inokWindx*


Ich bezweifle das er es nochmal bestätigt und selbst wenn ich glaube kaum das er jemals einen cent unterhalt bezahlt. Um es nett auszudrücken, wegen Leuten wie ihm, gibt es bei vielen Menschen Vorurteile gegen H4 Empfänger...

TKhis 'Twiligh6t Gardxen


aber warum wollte der Typ dir unbedingt ein Kind andrehen?

d1ino0kinxd*


Danke Monsti!! @:)

Und natürlich allen anderen.

Ich fühle mich im Moment richtig überfordert und merke das ich wieder depressiv werde :-(

dIinookinPdx*


Weil er eine Familie wollte. Ich denke er dachte er könnte sich an mich binden. Er war vor mir solange alleine

T1his Twil;ightm Garden


wirst du ihn denn mir einbinden,wenn euer kind da ist? kannst du dir von ihm hilfe erwarten?

d5inotkind*


Ich gebe ihm natürlich die Möglichkeit sich um sein Kind zu kümmern . Aber ich werde nicht darum betteln. Das habe ich bei meinem ex gemacht und er hat sich deswegen auch nicht für sein Kind interessiert. Ich glaube nicht das sich mein ex um das ungeborene kümmert. Dafür kenn ich ihn zu gut.

S0adT]oBeAlxone


Huhu!

Jetzt komm ich. 38, alleinerziehend und schwanger von vollpfosten ]:D

nach hundert jahren studium fertig geworden, job gefunden und tatatataaaaa: nach 1 monat schwanger %-| ich weiss genau wie du dich fühlst :)_

aber keine angst: du bist noch so jung! da geht noch einiges :-)

auch ich denke gar nicht daran aufzugeben auch wenn es immer wieder schwer ist. meine familie ist fast fertig: 2 kinder, katze, fehlt nur noch der mann ;-D und es gibt tatsächlich einen anwärter 8-) der muss doch wahnsinnig sein oder? ...naja, er kommt ohnehin nicht infrage.

was mir aber bei deinen "exen" auffällt... ähem: vielleicht solltest du dein "beuteschema" etwas verändern. etwa in: mann mit ausbildung, job, gewissen, familiensinn, etc. ...

frau muss nicht gleich den erstbesten nehmen. auch nicht mit 2 kindern. ne bekannte von mir hatte 2 kinder von 2 männern und nun ist sie wieder schwanger von dem 3. mann und der will mit ihr familie leben :-)

also kopf hoch! du bist jung, gesund und hast bald 2 kinder. du schaffst das! hol dir nur hilfe wo immer du kannst.

lg, :)*

dLinok)indx*


Ja das dachte ich mir auch schon, dass ich mich immer auf die falschen einlasse. Ich glaub wenn das Kind erst mal da ist, wird es leichter für mich es zu akzeptieren. Jetzt ist alles zu frisch. Danke für deine mutmachenden Zeilen <3<3<3

dAi7no`kindx*


Hab jetzt einen Termin bei einer BeratungsStelle. Hoffe es bringt was

Tlhis TwBiligrht Gardexn


:)^ :)*

dWin8okxind*


War jetzt vor kurzem bei der Beratung, aber wirklich weiter gekommen bin ich nicht. :-(

Tuhis NTwi>linghat xGarden


Worum ging es denn genau in der Beratung?

d=inoklixnd*


Es war keine Beratung wegen der jetzigen Situation. Sondern wegen Geld.

Tehis TOwilight5 G^ardxen


was hast du denn für finanzielle fragen?

drinoki5nd*


Keine das ist es ja. Im Moment zumindest. Aber sie hat die ganze Zeit davon geredet.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH