» »

Paroxetin 20 mg Gewichtszunahme?

l2inlipnchZexn


Abend :)

Danke für eure Antworten

Hm ja ich habe mir gedacht ich probiere es jetzt *einfach*.Ich habe eine Essstörung und bin gerade dagegen anzukämpfen und ich vertrag kein Kilo mehr

Ja Depression ist wirklich echt übel, vorallem dass ich oft an meinen Grenzen angelangt bin...

@ swasi

meinst du es ist dünn? Kann mich selber nicht mehr gut einschätzen

DFillxes


@ linlinchen

google doch nach BMI und gib deine Werte ein. Dann weisst du wo du liegst.

Zwack hat natürlich Recht, dass nicht bei jedem ein AD gleich anschlägt. Aber das ist ein herumprobieren, wenn das jetzige nicht hilft musst du ein anderes probieren mit der Hoffnung , dass es anschlägt. Am hilfreichsten ist ein stationärer Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik. Dort bist du vom Alltag entlastet und wirst medikamentös optimal eingestellt. Zudem hast du geregeltes Essen und Therapieangebote. Absolut empfehlenswert.

lhin5lin'chexn


Ja ich war mal in einer Klinik für Essstörungen und ich wollte jetzt eigentlich wieder in die Klinik für Psychosomatik...und warte seit Wochen dadrauf :°(

Habt ihr eine Idee, wie ich die Zeit so überbrücken kann? Ich habe auch Wochenlang nach einem ambulanten Therapieplatz und vor kurzem eins gefunden, jedoch muss ich noch einen Antrag stellen an die Krankenkassen.

Ich habe heute wieder eine Phase, wo ich einfach nur weg will :(

lSinllincjhe[n


Hallo zusammen

kann es vom Paroxetin kommen, dass ich schnell Hunger habe :S .

Wenn ich was gegessen habe , kriege ich schneller Hunger so als ob ich Stundenlang nichts gegessen hätte und übel so als ob ich hungere...Ich habe echt Panik:S Verbrennt mein Körper das so schnell oder setzt es schnell an??

Z=wac&k4x4


Paroxetin-NW. Sehr häufig: Übelkeit; häufig: verminderter Appetit, Verstopfung, Durchfall, Erbrechen, Gewichtszunahme.

Wenn Du einen größeren Überblick haben willst, google nach dem Wirkstoff und lies bei sanego.de unter "Nebenwirkungen" nach.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH