» »

Wenn man das Leben an sich hasst?

k?afktusx08


Soll heißen, dass man gewisse Umstände niemals ändern kann.

Ja z.B. den Tod, der ist ziemlich endgültig. Den Rest kann man ändern...zumindest wenn einem kein Bein fehlt.

k(aktusx08


Mach das mal in meinem Zustand, wenn du seit 07:00 wach bist, nicht ein Bissen zu dir genommen hast und nur vor dich hin vegetierst obwohl so viele Dinge erledigt werden müssten.

Oh da findest du viele hier, denen das gelungen ist.

k`aFkwtus0x8


würde mir hier ausnahmslos jeder zustimmen.

Ausnahmslos jeder? Ganz sicher nicht. Egal was dir passiert ist.

gJrünerS_Saxck


Seit 7 Uhr wach. Ich war gestern seit 3:00 wach und heute seit 4:00 und frage mich , was ich getan habe, als es noch kein Internet gab.

Zu mir genommen habe ich was: Babykarotten, hmmmmm lecker.

Leider sind sie jetzt alle weg.

g>r'ün*er_<Sack


Aber diese Gründe willst du hier nicht schreiben ( zusammentragen) ?

YSou LneverL knNow


Soll heißen, dass man gewisse Umstände niemals ändern kann.

Ja z.B. den Tod, der ist ziemlich endgültig. Den Rest kann man ändern...zumindest wenn einem kein Bein fehlt.

Sicher, der Tod, dem man niemals ausweichen kann, mit dem sollte man sich anfreunden.

Darüber hinaus wäre es jedoch förderlich, wenn man sich mit dem gesamten Rest anfreunden könnte.

L-ouaxn


Seit 7 Uhr wach. Ich war gestern seit 3:00 wach und heute seit 4:00 und frage mich , was ich getan habe, als es noch kein Internet gab. Zu mir genommen habe ich was: Babykarotten, hmmmmm lecker. Leider sind sie jetzt alle weg.

Wenn du damit umgehen kannst, ist das doch schön für dich. Ich habe nebenbei noch körperliche Beschwerden für die bisher weder mehrere Fachärzte, noch eine OP eine Lösung brachten.

L0ouaxn


Aber diese Gründe willst du hier nicht schreiben ( zusammentragen)?

Ich kann es dir gerne auch per PN schreiben, aber werde jetzt nicht mein ganzes Leben nicht in einem Internetforum ausbreiten was jeder öffentlich lesen kann. Dass ich hier überhaupt schreibe ist ja schon gewagt.

gerüner_hSacxk


Das wußte ich nicht.

gnrünerb_Saxck


Dann schreib es per PN. Interessiert mich .

LUouatn


Das wußte ich nicht.

Ich habe es, mit meiner anscheinend zu ruppigen Art, in einem der HNO-Faden versucht, aber hier nur Tees und Kräuter empfohlen bekommen.

L&ouaxn


Dann schreib es per PN. Interessiert mich.

Schon geschehen und solange damit vertraulich umgegangen wird, kann ich gerne auch bestimmte Sachen näher beschreiben und wie/wo es dazu überhaupt kam, dass sich etwas so ergeben hat.

YJou neqver kxnow


Auch mein Leben war bis zum jetzigen Zeitpunkt sehr hart. Mir geht es nicht darum, Mitleid zu erregen, aber bin gerne bereit, mir deine Geschichte anzuhören. Im Gegenzug werde ich dir auch gerne über meine Geschichte erzählen.

L&ouaxn


Auch mein Leben war bis zum jetzigen Zeitpunkt sehr hart. Mir geht es nicht darum, Mitleid zu erregen, aber bin gerne bereit, mir deine Geschichte anzuhören. Im Gegenzug werde ich dir auch gerne über meine Geschichte erzählen.

Geschichten schreibe ich nicht, aber die gleiche PN kannst du gerne auch haben. Ist ja nichts besonderes.

gUr6üne}r_Sxack


Mein Leben war auch nicht das Gelbe vom Ei. Allein deswegen schon, weil ich mich hier rumtreibe.

Aber wesentlich lieber höre ich anderen Leuten zu, als meine Story vom Pferd dazu beizutragen. Das muß ich sagen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH