» »

Wenn man das Leben an sich hasst?

Ljo\uan


du bestätigst doch nur, was Mollienchen schreibt. du willst im prinzip besser wissen, was man dir raten müsste und hältst alles andere für dummes zeug.

Verstehst du es nicht? Tee und Kräuter. Sagst du jemandem mit Hautkrebs auch, dass er es mal mit einem Lavendel-Bad probieren sollte?

deine antwort ist ja wohl ein bisschen krass und hat mit anstand wohl auch nix zu tun.

Es kostet keine 30 Sekunden Zeit um zu überlegen ob man einem depressiven Menschen etwas vom schönen Wetter schreibt. Wenn jemandem gerade Schluss gemacht worden ist erzählst du ihm doch auch nichts über die Hormone im Frühling?

K'apuzi\nerkoresxse


@ Louan

Verstehst du es nicht? Tee und Kräuter. Sagst du jemandem mit Hautkrebs auch, dass er es mal mit einem Lavendel-Bad probieren sollte?

DU hast keinen hautkrebs!

für dich ist also nur hilfreich, wenn es chemie ist oder wenn du dir irgendwas operieren lassen kannst?

Laouaxn


DU hast keinen hautkrebs! für dich ist also nur hilfreich, wenn es chemie ist oder wenn du dir irgendwas operieren lassen kannst?

Deinen Computer züchtest du dir im Gewächshaus oder warum klingt dein "Chemie" so abfällig? Kommt es dir nicht einfach in den Sinn, dass man bestimmte Sachen schon probiert hat und es allgemein bekannt wäre, wenn eine chronische Heiserkeit und chronische Erkältung mit irgendeinem Tee zu besiegen wären?

K|apJuzinerkyressxe


Deinen Computer züchtest du dir im Gewächshaus oder warum klingt dein "Chemie" so abfällig?

meinen computer inhaliere oder schlucke ich normalerweise auch nicht ;-) .

Kommt es dir nicht einfach in den Sinn, dass man bestimmte Sachen schon probiert hat und es allgemein bekannt wäre, wenn eine chronische Heiserkeit und chronische Erkältung mit irgendeinem Tee zu besiegen wären?

ich glaube ich habe mich mit dem thema schon wesentlich intensiver als du befasst.

es gibt halt leider erkrankungen für die die medizin noch kein allheilmittel bereit hat. du solltestkräuter auch nicht abwerten, auch das ist medizin.

L%ouaxn


Ich glaube nicht, dass du bewerten kannst in welcher Intensivität ich mich mit der Thematik auseinander gesetzt habe und welche Mittel ich schon verwendete um das Problem in den Griff zu bekommen.

Uhlm~er |Spxatz


Ich leide unter Depressionen, grenze mich von Mitmenschen ab (...) Ich würde dir jetzt für deinen [...] Beitrag am liebsten [...]

Du solltest dringend Deine Abneigung gegenüber anderen Menschen abbauen. Denn Du bist genau der Typ, der andere vor den Kopf stößt und dann jammert, dass ihn keiner so richtig leiden kann.

Hast Du Dir schon mal überlegt, dass "B" (ich grenze mich von Mitmenschen ab) auch die Ursache von "A" (ich habe Depressionen) sein könnte?

GENAU DESWEGEN empfehle ich Dir, morgen mal rauszugehen.

Schenke dann mindestens einem Menschen ein Lächeln oder ein liebes Wort.

cHrowxl


Pythotherapeutika als unwirksame Arzneimittel hinzustellen ist dämlich, sorry.

Je mehr Leute das schreiben, desto wahrscheinlicher wird es, dass ich mir aus Trotz irgendwann etwas antue.

Und wenn alle schrieben, dass du endlich springen sollst? Würde dir das helfen genug Trotz zu produzieren um es denen mal richtig zu zeigen? ;-)

gIrüneer_S0ack


Aber wir hier erfahren es doch gar nicht. Wie denn ?

R{ene]ssance


Ich würde dir jetzt für deinen [...] Beitrag am liebsten [...]

Also weißt Du – dieser Ton ist für Menschen, die Dir hier aus reiner Nettigkeit schreiben, wohl nicht angemessen. Dein Trotz, Deine Wut und Dein Selbstmitleid wirken auf diese Art nur noch abstoßend.

Auch wenn Du es Dir anscheinend nicht vorstellen kannst, aber es gibt noch ein paar andere Menschen, die es schwer hatten im Leben, die aber trotzdem ihr Schicksal tragen und nicht die ganze Welt verantwortlich machen. Dein Unglück tut hier Menschen leid, aber Du trägst Deinen Lebensüberdruss nicht nur wie ein Schild vor Dir her, sondern scheust Dich auch nicht, andere aggressiv anzugehen.

Sorry, aber Du disqualifizierst Dich mit solchen Hassattacken selbst.

MqoLllie@nche5n


@ Louan

Hast Du eigentlich meine PN-Antwort(en) gelesen? (Ich frage nur, weil ich selbst schon manchmal eine Weile übersehen habe, dass ich eine PN habe. Manchmal kommt eine Benachrichtigung direkt auf den Bildschirm, manchmal erscheint nur oben rechts so ein rotes Zeichen, was man auch mal übersehen kann.)

Habe ich getan, aber ich wusste nicht so recht was oder ob ich darauf antworten sollte.

Das sollte auch nicht heißen "antworte gefälligst", sondern war einfach nur eine Frage. Gelesen – ja oder nein? Also ja. Mehr wollte ich gar nicht wissen.

Komm ganz ehrlich, wenn du meine HNO-Frage gelesen hast, kann man doch darauf nicht mit Kräutern und Tees antworten, jetzt völlig egal ob meine Art zu Antworten in dem Fall nett war oder nicht.

du bestätigst doch nur, was Mollienchen schreibt.

du willst im prinzip besser wissen, was man dir raten müsste und hältst alles andere für dummes zeug.

(Kapuzinerkresse)

Wollte ich auch grade sagen: Quod erat demonstrandum.

Ich glaube nicht, dass du bewerten kannst in welcher Intensivität ich mich mit der Thematik auseinander gesetzt habe und welche Mittel ich schon verwendete um das Problem in den Griff zu bekommen.

Dann hast Du im HNO-Thread vielleicht einiges unterschlagen und kannst auch nicht erwarten, dass alle Antwortenden das wissen und voraussetzen. Aber um Dein HNO-Problem soll es hier gar nicht gehen. Eher um Deine Art zu denken. Und die kommt mir, wie gesagt, von mir selbst (früher) bekannt vor. Die "richtige" Antwort auf die Frage gibt's gar nicht (aus Deiner Sicht).

Jetzt stell Dir mal vor, Kräutertee XY ist ein Wundermittel für Deine Beschwerden. Du wirst es aber nie erfahren, weil sowas für Dich ja eh Schnickschnack ist. Dumm gelaufen, würde ich sagen. Du denkst in sehr, sehr engen Bahnen.

kNaktuxs08


Wenn man das Leben an sich hasst? Dann ist man der Welt abhanden gekommen.

Staldxo


Warum schließt die Moderation den Faden eigentlich nicht?

L8ouxan


@ Ulmer Spatz

Schenke dann mindestens einem Menschen ein Lächeln oder ein liebes Wort.

Mache ich jeden morgen, auch wenn du es dir nicht in einer Millionen Jahre vorstellen werden kannst.

@ crowl

Pythotherapeutika als unwirksame Arzneimittel hinzustellen ist dämlich, sorry.

[[http://www.aerzteblatt.de/archiv/20236/Phytotherapeutika-Wie-harmlos-sind-sie-wirklich Klar]]. Vielleicht mal selbst mit den Unterstellungen aufhören? Wir redeten hier von Kräutertees.

Und wenn alle schrieben, dass du endlich springen sollst? Würde dir das helfen genug Trotz zu produzieren um es denen mal richtig zu zeigen?

Das interessiert mich ehrlich gesagt überhaupt nicht hier irgendwem irgendwas zeigen zu müssen.

@ grüner_Sack

Aber wir hier erfahren es doch gar nicht. Wie denn ?

Gar nicht. Ich dachte wir sind hier bei Med1 und nicht Big-Brother-Online.

@ Mollienchen

Jetzt stell Dir mal vor, Kräutertee XY ist ein Wundermittel für Deine Beschwerden. Du wirst es aber nie erfahren, weil sowas für Dich ja eh Schnickschnack ist. Dumm gelaufen, würde ich sagen. Du denkst in sehr, sehr engen Bahnen.

Wir reden hier von Tee. Pflanzliche Extrakte in Arzneimittelform habe ich an keiner Stelle kritisiert.

s&chn$eck]e91985


Argumentier hier bitte nicht auf der Schiene "Ich habe Depressionen und muss bemitleidet werden!". Wenn du so krank bist, geh zum Psychiater, in die Psychiatrie oder in eine Klinik, aber jammer hier nicht rum, weil es dir schlechtgeht, wenn du nix dagegen tust.

Uilmer S&p?atxz


Meiner Meinung nach bist Du schlicht ein Misanthrop, der Spaß dran hat, andere Menschen, die ihm helfen wollen, zu beleidigen und niederzumachen.

Ich frage mich: was erwartest Du, in diese Faden zu finden?

Ich bin überzeugt, dass Deine ablehnende Haltung gegenüber anderen Menschen und die daraus resultierende Ablehnung, die Du erfährst, der Hauptgrund für Deine Depressionen sind.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH