» »

Wieso muss ich ständig weinen wenn liebe in Filmen vor kommt ?

Lgeben -um-z0uB-lixeben hat die Diskussion gestartet


Immer wenn ich z.b alleine sitze und am Computer Filme anschaue die mit Menschen zutun haben die sich Lieben oder am ende zusammen kommen schöne Sachen sagen kriege ich Gänsehaut und mir kommen Tränen in den Augen grade eben sind mir richtig Tränen gekommen bin Männlich 17 Jahre und wollte fragen ob das normal ist als Junge ":/

Antworten
R=ighqt*Now


Ähm, warum sollte das nicht normal sein? Nicht nur Frauen weinen bei emotional aufgeladenen Dingen und romantischen Filmen ":/

Verabschiede dich Mal bitte sofort von dem Bild das ein Mann nie zu weinen hat, das ist nämlich Schwachsinn @:)

sFch~neck0e1{985


Warum sollten Jungs nicht weinen?

Mein Papa ist 70 und bekennender Weiner – allerdings nicht bei Filmen, sondern bei Hochzeiten und anderen emotionalen Anlässen. :-D

Ich finde es sehr schade, dass in unserer Kultur so wenig Gefühl gezeigt wird (man darf nicht mal bei Beerdigungen richtig weinen, weil peinlich). Wenn man etwas ganz tief in sich fühlt, dann sollte man das auch ausdrücken x:)

L5eben<-um-zgu-liebxen


Ja das stimmt vielleicht liegt es daran das ich ein gutes Herz hab :)

s"chn(ecke19x85


PS: Ich weine immer wie ein Schlosshund bei der Muppets-Weihnachtsgeschichte |-o ;-D

Horror- oder Liebesfilme bringen mich dagegen kaum zum Weinen. Ich weiß, ich bin seltsam 8-)

Lheben-u]m-z5u-li5eben


Ich finde es immer richtig süß wenn Mädchen weinen dann am liebsten in den Arm nehmen und ein Kuss auf die Stirn geben :)

sHchnec%ke19x85


Ja das stimmt vielleicht liegt es daran das ich ein gutes Herz hab :)

Es ist eine Stärke, wenn man sensibel ist. Ich sehe so viele Leute, die sich über nichts mehr richtig freuen können.

Ich bin auch sehr sensibel und emotional und habe das sehr lange weggedrückt und es ging mir scheiße dabei.

Seit ich nach meinen Gefühlen lebe, bin ich viel ausgeglichener x:)

Gefühle helfen uns dabei, uns im Leben zurechtzufinden. Wie oft hat man bei einer Person ein schlechtes Gefühl, wie oft sagt uns unser Herz, was wir tun sollen? Wenn man ganz genau hinhört, dann ist das sehr oft der Fall.

L&ebecn-um-.zu-li,ebexn


Da hast du voll kommen recht ich war auch mit meinen mal 2 Cousin unterwegs denn ganzen Tag war ich voll auf Depressionen ich habe mich auf eine Bank hin gesetzt und angefangen einfach zu weinen obwohl ich nicht wollte aber danach ging es mir einfach wieder total gut! die zwei haben mich trotzdem respektiert und mich aufgemuntert und waren sogar leise damit ich mich wieder beruhige sowas nenne ich echte Männer die Jugend heut zu tage ist so Assozial die hätten einen dafür ausgelacht die haben alle kein Herz leider

Aant1on Saommexr


Hallo "Leben-um-zu-lieben" !

Ich bin durch eine harte Lebensschule gegangen und müßte eigentlich abgehärtet sein.

Aber bei dem Sprechlied von

Johnny Hill, "Ruf Teddybär, eins vier Kanal", 14, (YouTube)"

dem LKW-Fahrer am Funkgerät, der mit einem gelähmten Jungen im Rollstuhl funkt, dessen Vater gestorben ist,

und wo dann zum Schluß 18 LKW-Fahrer (alle Mithörer am LKW-Funk) sich mit ihren Fahrzeugen in der Straße des Jungen einfinden ,

und jeder Fahrer mit dem Jungen eine Ehrenrunde dreht ---

ja – da muß ich zum Schluß auch immer weinen.

Weinen vor Rührung, vor Glücksgefühl, vor Wärme im Herzen.

Tja – und bei Liebesfilmen habe ich auch schon viel und oft geweint vor Rührung und Glück, manchmal/seltener auch vor Kummer, Herzschmerz und Sorgen (aus dem Film).

Also – Du bist ein ganz normaler junger Mann. Und wenn Du mit 20, 40, 60 und 80 Lebensjahren auch ab und zu noch weinen mußt vor Rührung beim Ansehen von schönen Liebesfilmen und ähnlichem, dann ist das aus meiner Sicht recht normal.

Herzliche Grüße !

:-) :)z :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH