» »

Cipralex - nachweisbar im Blut?

Lge(ex7 hat die Diskussion gestartet


Hallo Mich würde interessieren ab wann Cipralex im Blut nachweisbar ist? Kann es schon nach ersten/einmaliger Einnahme nachgewiesen werden? Danke für Antworten.

Antworten
Z/wakck4_4


Vielleicht kannst Du Dir ausrechnen: Bioverfügbarkeit 80%, maximale Konzentration im Serum nach 4 h, Halbwertszeit 30 h, angestrebte Plasmakonzentration 15-80 ng/ml. Wenn Du Dein Blutvolumen einigermaßen einschätzen kannst, ist mit einigem Aufwand eine Wirkstoff-Konzentrationskurve konstruierbar. Aber wo liegt die analytische Nachweisgrenze?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH