» »

Verfolgungswahn oder Grund zur Sorge?

cmhi


lass deine irrationalen Ängste behandeln, bevor sie dir noch mehr Probleme bereiten.

rUomtermRohn


Ich kann Dir aus eigener Erfahrung sagen :)z , dass Du, wenn Du wirklich geblitzt worden wärst, dies gesehen hättest. Ich wusste es immer, wenn es mal passiert ist, das kannst Du nicht "übersehen".

Ansonsten ist es wirklich sinnvoll auch zu einem Psychotherapeuten zu gehen und sich helfen zulassen.

klakgtusx08


Ab zum Arzt!!!

Ich wusste es immer, wenn es mal passiert ist, das kannst Du nicht "übersehen".

Da schliesse ich mich an. Und zur Info selbst wenn du geblitzt wirst und das merkt man...heisst es noch lange nicht dass du post bekommst. Und wenn du post bekommst, gibt es auch noch Möglichkeiten Strafe zu entgehen. Und wenn alles doof gelaufen ist...dann lernt man eben daraus im Seminar, ist halt teuer und ärgerlich. Mehr aber auch nicht.

aypfelLsinenm}armeladxe


Ist der Gedanke denn so absurd?

Wahrscheinlich weil ich denke, dass der Blitzer da immer noch stand, oder ?

r|ote"rmoxhn


Ist der Gedanke denn so absurd?

Nein, der Gedanke an sich ist nicht absurd, aber Deine Reaktion darauf und vor allem wie sehr er Dich beschäftigt. Das ist es was vielleicht nicht mehr ganz so bei Dir zu verstehen ist.

Warte einfach ab, ob was von der Polizei kommt oder nicht. Ändern kannst Du es jetzt sowieso nicht mehr. Also was sich verrückt machen. Erst wenn Du durch einen Brief Klarheit hast, kannst Du Dir die sinnvoll nächsten Schritte überlegen. Alles andere ist Spekulation und Phantasie von etwas in der Zukunft was Du nicht wissen kannst. Du kannst ja wenigsten draus lernen und dann ist es ja auch etwas Wert. Vielleicht bewahrt Dich dieser Vorfall jetzt, vor etwas viel schlimmeren. Siehe es mal von der positiven Seite. Aber das kannst nur Du selber entscheiden.

Lg

avpfedlsinexnmar"melade


Was sagen die chi und der kaktus dazu? ;-)

aJpfe+lsine2nmarxmelade


Schließt ihr euch dem rotermohn an? ;-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH