» »

Irrationale Angst vor ungewollter Schwangerschaft

A-quilixa


Und wenn sie Nymphoman ist gibt es ja jede Menge möglicher Väter, musst ja nicht unbedingt du sein.

Wobei ich das "nymphoman" eher für sowas wie einen Trick halte, die interessierte Männerwelt noch ein Stück interessierter zu machen ;-)

RTich\ar&d61


das ist so nicht ganz richtig, als normal denkende Frau hast du unter Umständen einen Kinderwunsch, wirst ihn aber erst unter geordneten Verhältnissen realisieren.

So rum ist's evolutionsbiologisch auch richtiger.

R0ichPardx61


"nymphoman" eher für sowas wie einen Trick halte

Ja die Männerwelt sieht ihre Männlichkeit gern begehrt, dabei ist das für die Frauen ein mehr oder minder übles Geschäft, das sie oftmals auch verrichten müssen.

WaiTndWlEexr


Kinderwunsch hin oder her , Nymphomanin oder nicht ... Sone Gedanken sind doch nicht normal , oder wäre das vorstellbar ?

Rjichaxrd61


Vorstellbar ist unter uns Menschen eigentlich Alles.

Manche lassen sich schlachten und aufessen. Nur wenn man auf diesen irrationalen Vorstellungen sein Leben aufbaut wird man verrückt, auf diesem Wege befindest du dich derzeit.

WNind&ler


Und da wäre wieder der punkt . Möglich ist es ....

R5icuhardx61


Ruf sie doch einfach an und frag sie ob sie schwanger ist.

Dann hast du Ruhe.

CgaAtelxyn


Hat auch ein paar minuten gedauert . Dann bin ich geflüchtet ...

als ich ca vier wochen später ihr nochmal auf ihr private handy nr ( die ich nicht mehr habe )geschrieben habe , kam keine antworten mehr. Auf emails genauso wenig , und ihre Kontaktanzeige ist auch verschwunden.

Öhm, ich würde auch nicht mehr an mein Handy gehen wenn ich sehe das du anrufst. Dich erst vergnügen und dann schnell abbhauen während ich auf dem Klo bin? :(v

PJla3cebog09x06


Meine Güte, warum um alles in der Welt sollte die Dame das machen?..

Geh zum Psychologen/Psychiater und lass dich behandeln. Dein Hauptproblem bist du selbst, mit solchen Ideen.

Nr. 1: es ist absolut unwahrscheinlich das sie sich dein Sperma eingeführt hat.

Nr. 2: es ist absolut unwahrscheinlich dass sie dann auch noch genau an diesem Tag den Eisprung hatte

und somit Nr. 3: es ist absolut unwahrscheinlich dass sie somit befruchtet wurde und jetzt schwanger ist!

Wenn sie das gewollt hätte, hätte sie es doch eindeutig leichter haben können.

Weißt du wie viele versuchen auf normalem Wege schwanger zu werden also mit normalem Sex, und es klappt nicht sofort? Es klappt auch oft nicht wenn man seine fruchtbaren Tage weiß usw.

Also ich würd deine Chancen hier jetzt Vater zu werden wirklich so groß sehen, wie bei Euromillionen zu gewinnen!!

Da wirst du eher noch vom Blitz erschlagen

DQieKrxuemi


sie ist nymphoman und ihr hattet nur Oralverkehr (sie bei dir). Also hatte sie keinerlei Befriedigung?

Sie hat dir doch gesagt, wieso sie ins Bad geht (Stinkesperma).

Meinst du nicht, dass sie nicht ans handy geht, weil sie den Typen mit dem Stinkesperma, der sie nichtmal befriedigt hat und abgehauen ist, ohne sich zu verabschieden, einfach nicht mehr sehen will?

Rrichar|d6x1


Für mich auch absolut irrational.

Es muss biologisch soviel zusammenpassen, dass es überhaupt zu einer Schwangerschaft käme. Und wenn eine Frau sowas macht, jemand bewusst reinlegen, dann sucht sie sich sicherlich jemand aus bei dem es lukrativ ist, nur vom Mindestunterhalt eines Kindes zu leben ist sicher keine Option für eine Prostituierte.

A7quilxia


Und da wäre wieder der punkt . Möglich ist es ....

Klar ist es möglich. Möglich ist auch, daß Du kurz zum Einkaufen das Haus verläßt und von einem Meteoriten erschlagen wirst. Es geht hier nicht um Möglichkeiten sondern Wahrscheinlichkeiten:

1) Wenn sie wirklich auf Teufel komm raus ein Kind will, findet sie sich leicht einen Freier der zu GV ohne Kondom bereit ist. Wozu also so kompliziert?

2) Sie muß damit rechnen daß Du irgendwelche Krankheiten mit Dir rumschleppst, mit denen sie sich infiziert wenn sie sich das Sperma einführt.

3) Wie schon oben erwähnt, das Leben als alleinerziehende Mutter mit einem Vater, der nur am Papier (und Zahlschein) existiert ist kein Zuckerschlecken.

4) .......

Nochmal die Frage: Wo ist das eigentliche Problem, das Du mit dieser irrationalen Panik überdecken willst? Hast Du eine Freundin und jetzt ein schlechtes Gewissen?

RAi+chaxrd61


Man könnte auch deine Bedenken auf die Spitze treiben.

Sie hat sich mit einem Teil deines Spermas geschwängert und den Rest eingefroren und wird jetzt davon alle 1,5 Jahre ein Kind von dir zeugen.

Du solltest dir einen lukrativeren Job suchen und schon nach Kitaplätzen schauen. 8-)

A%quil:ixa


Sie hat sich mit einem Teil deines Spermas geschwängert und den Rest eingefroren und wird jetzt davon alle 1,5 Jahre ein Kind von dir zeugen.

]:D

Oder ihrer Schwester, die im Bad unterm Waschbecken versteckt war, geschenkt.....

RJichar_d61


Wenn man bedenkt wieviel Kinder man theoretisch mit "so´ner Ladung" zeugen kann, könnte einem schon Angst und Bange werden. ]:D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH