@Trento

c>lair Vde lxune


Davon halte ich gar nichts. Ausgewogene Ernährung ist das Geheimrezept. Wie Lila und ich schon sagten...

G#rars-Haxlm


Und wenns nicht funktioniert weil man die Fressanfälle, die NICHT mit Heisshunger vergleichbar sind, nicht zügeln kann?

Gangs of New York ist ein guter Film - sehr langatmig, aber gut. Hab ich damals allein im Kino gesehen, in Genf...

c@lair d~e luxne


Grasi

Du ernährst dich nicht gesund. Das ist dein Fehler. Wie oft denn noch?

G6raXs-Halm


grrrrrr... >:(

Ich hab aber keine Zeit und keine Lust, und deswegen gehen die FA's nicht weg, die sind psychischer Natur! Wie oft noch??

Ich hab mich seit Jahren nicht mehr "gesund" ernährt und FAs hatte ich nie. Und ich esse nicht aus Hunger, sondern weil ich muss und in kurzer Zeit möglichst viel reinstopfen muss. Ich esse auch wenn mir schlecht ist und ich pappsatt bin.

Heute hab ich in Werbespots schon etwa 7mal diesen blöden Oli Pocher gesehen... %-|

G9ras-jHxalm


Iiih, auf Vox liegt ein Darm rum.... :-o

cNlair4 dKe@ lu?ne


Ich denke Du kannst es mit gesunder Ernährung Ernährung wenigstens mal probieren. Wenn du allerdings keinen Bock hast, dann haste pech und musst mit den Konsequenzen leben.

Die Mittelchen bringen nichts.

Gkras-EHQalm


Hab ich ja auch nicht ernsthaft gedacht.

Ich glaube kaum, dass ich jetzt plötzlich abnehme, wenn ich "gesund" esse...zumal ich gar nicht so schlecht esse. Aber ich hab im April/Mai bei meiner Diät so viel Obst gegessen, dass ich das jetzt nicht mehr sehen kann...und kochen dauert immer eeewig. Wozu die Mühe?

c laiir de# luxne


Wozu die Mühe?

Für deine Gesundheit. :-)

Ebly oder Maroni sind wohl auf Dauer nicht das richtige und immer nur Suppen - kein Wunder das es dann zu FAs kommt. Meine Meinung.

Du brauchst Obst, Gemüse. Versuche es doch wenigstens mal mit kochen.

GIrasp-Halxm


Suppe hab ich schon lange nicht mehr gegessen.

Obst: Wie gesagt, hängt mir zum Hals raus.

Ebly esse ich nicht oft, zudem ist das Weizen, also ähnlich wie Nudeln oder Reis.

nochmal: Die FAs sind psychischer Natur. Sobald es mir nicht gut geht will ich fressen. Ich habe KEINEN Hunger.

VERSTEHST DU DAS MAL?

Gut, dann können wir das ja lassen.

im Ernährungsforum wird behauptet, ein normaler Mensch würde 3 Äpfel pro Stunde verbrennen. Das wären dann ja fast 300 kcal? Das kann ja nicht sein?? :-o ???

Scheiss verdammte Kirche...ich höre den TV gar nicht mehr..

G!raMs-Haxlm


P. ist auch der Meinung, dass die FAs nicht von der Ernährung kommen. Leute mit Bulimie haben z.B. die Bulimie ja nicht weil sie sich schlecht ernähren.

cVlair d%e luxne


Ja,

lassen wir das. Bringt nichts.

G$ras-_Halxm


Genau.

Wie schon gesagt, es besteht ein Unterschied zwischen Heisshunger und psychisch bedingten Fressanfällen.

Frag jemanden mit Bulimie. Lila hatte hier mal nen Link reingestellt von Ernährungsforum, aber leider find ich ihn nicht mehr...da drin wars gut beschrieben.

GLrXas-HJalxm


ich kenn diese fressattaken auch. aber zusammen mit bulimie. das hat gar nix mehr mit hunger oder satt sein zu tun. es ist einfach nur appetit, drang, das bedürfniss was zu essen. ich denke es ist nicht nur der körper, der bestimte sachen haben will. es ist ja gut, dass er das mitteilt. aber auch zu einam ganz großen teil die psyche. essen beruhigt, lenkt ab, entspannt,... wenn ich traurig oder enttäuscht bin, wenn ich mich allein oder wertlos fühle- einfach irgendwie schlecht- dann kommen diese attaken. irre, was da so reingeht. aber dann kommt bei mir das böse gewissen und es muss raus...

hey fresssack (irgendwie komisch einen so anzusprechen...) was sind das denn für situationen in denen du einfach was essen willst. gab es stress, hattest du streit, fühltest du dich ganz blöd? diese situationen könntest du dir mal geanauer ansehen (theraphie ) und dein verhalten/ deine reaktion darauf prüfen. das essen, oder vielmehr die wahnsinnsesslust, ist eine reaktion- aber worauf? hätte man damit auch anders umgehen können?

bei mir ist es aber schon besser geworden. wie? eiserne disziplin! je öfter ich nachgebe, desto schlimer wird es. also nix mit: "heute schlag ich nochmal zu und morgen hör ich endgültig auf!" nene, aber je mehr ich mich kontrolliert habe (also das essen), desto weniger werden die attaken. auch immer kleiner. könntest du dir vorstellen, da was zu machen? oder fühlst du dich dem fresswahn eher ausgeliefert?

G}ras8-Halxm


mann bin ich schlecht gelaunt jetzt... >:(

Werbung ist so scheisse...Vicks Blau, da hat ein Mann total knatschblaue Augen...sieht ja wahnsinnig echt aus..

Cillit Bang: Das glaubt man ja wohl selber nicht, dass das funktioniert...Einmal über den grössten Schmutz und alles ist weg....da würde sicher noch was verschmieren...

G\ras-2Haxlm


sollte es nicht um 19:10 beginnen? Ist immer noch Werbung...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH