@Trento

NNela


bevor wir uns jetzt darüber streiten, lassen wir das lieber ;-) :-x

GdrasQ-Halm


Naja, Nela, jeder hat seine eigene Definition. So ist das nunmal.

Sorceress, ich weiss es nicht!! Ich weiss nur was ich nicht will! Wieso soll ich nicht wissen, was ich nicth will, bloss weil ich nicht weiss, was ich will??

Ich kapiers doch das selber alles auch nicht!! :-( ((((((((((((

Nbe(la


ok *grasiaufdiesprüngehelf*

du magst doch tiere, oder? gibts vielleicht da ne möglichkeit?

was macht dir spaß? (und jetzt sag bitte nicht, nichts)

was wolltest du schon immer mal ausprobieren?

willst du auf ewig ohne arbeit bleiben?

GAracs-H<alxm


Ja, Tiere mag ich. Diese Möglichkeiten haben wir alle durchgemacht in der Berufsberatung.

Spass: Internet, lesen.

Ausprobieren: Fallschirmsprung. Aber ich hätte wohl zuviel Angst...

Auf ewig ohne Arbeit: wohl nicht...aber auch nicht auf ewig eine Arbeit die ich hasse..

s4orAcere*ss


Nur die Ruhe, Gräschen :-)

Du gehörst sicherlich nicht zu den "Fällen" nicht alles nicht wollen. Es gilt halt nur was zu finden, was "Richtig und Passend" für dich ist.

Ob dir dabei eine Berufsberatung helfen kann, wenn da die Angst auf deiner Schulter sitzt und dir immerzu zuflüstert: "Das kannst du sowieso nicht, dass ist viel zu komplieziert, das verstehst du ja doch nicht ... usw.", weiß ich nicht ... ich glaube aber schon, dass du das für dich rausfinden kannst, denn du hast ja Interessen und nun frag dich, was dich davon abhält, diese zu deinem "Beruf" zu machen ... na, was hält dich davon ab.

Auf die Antwort bin ich jetzt gespannt 8-)

Ggra~s-Haklxm


Was hab ich für Interessen? Bin mir keiner bewusst.

Z{imRt


Du interessierst dich für Psychologie und medizin und für Pharmazie.

Nur so ein Beispiel. Oder lieg ich da völlig falsch?

Hm. Tiere magst du auch. Kaufmännisch liegt dir nicht. Was technisches wohl eher auch nicht.

Bitte sag, falls ich scheiß schreibe.

sEorcerfesxs


Du interssiert sich für ...

... medizin ... für Menschen ... du kannst gut zuhören ... gibst gute Tipps und Ratschläge ... kannst dich in andere hineinversetzen ... kennst dich mit pflegeprodukten aus ... du magst hübsch hergerichtete fingernägel ... du liebst katzen und schlagen und vermutlich auch andere tiere ...

mir fällt dazu allein ein:

Human und oder Tier-Medizin

MTA = Medizinisch-Technische-Assistentin

PTA = Pharmazeutisch-Technische-Assistentin

Tierpfleger im Tierheim oder im Zoo

Psychologie (Psychologin, Psychotherapeutin, Psychiaterin)

Kosmetikerin, Nagelpflegerin

Seelsorgerin

Sozialpädagogin

und sicherlich gibt es noch andere Berufe, die mir gerade nicht einfallen ... was hält dich davon ab, etwas in diese Richtungen zu probieren?

G1ras-Hxalm


Weil ich dazu zuviel Angst vor den Leuten habe!

Und weil ich z.B. für Psychologie noch die Matur nachholen muss, und das schaffe ich nicht.

Tierpfleger gibts kaum Lehrstellen und freie Plätze.

sGocrjcere)ss


Und was sagt uns deine Antwort jetzt ...

... ich wart mal ab, was du mir dazu schreibst 8-)

Zhimt


Was das schaffst du nicht? Hallohoooo?

Natürlich schaffst du das! Das ist doch 'ne Herausforderung :-) Ich bin mir ziemlich sicher dass du das schaffen würdest. Du könntest es ja mal probieren und schauen ob es ok für dich ist. Wenn nicht dann lässt du es halt. Aber probieren könntest du das schon.

Z6imxt


MTA = Medizinisch-Technische-Assistentin

PTA = Pharmazeutisch-Technische-Assistentin

Das könnt ich mir auch gut vorstellen für dich :-) Und du brauchst kein Abi bzw. matur

Gnras-XHalxm


ich schaffs nicht, weil ich nicht genug Antrieb habe und genug Disziplin, um mich hinter Schulbücher zu hocken.

War grad unten, Brot holen..wurde prompt gefragt, wie es mir geht...lasst mich in Ruhe!! :-(

GIras-HaOlxm


MTA hat ANforderungen, denen ich nicth entspreche - das haben wir geprüft. PTA ist gefährlich wegen Medikamentenabusus, für den ich anfällig bin.

ZAimt


Ja, aber es gibt auch echt interessante Fächer. Und wenn man im Unterricht zuhört, dann hat man schon mehr als die Hälfte. Für die blöden Fächer könntest du dir einen Lernplan erstellen. 2 mal die Woche 2 Stunden etwas dafür tun. Das würde sicherlich gehen :-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH