@Trento

G}rasR-sHaxlm


er ist freier, ja.

voll positiver gedanken nicht gerade (ehrlich gesagt...fällt mir grad ein...ich mag Menschen die immer alles positiv sehen nicht. das wirkt so künstlich! es ist gut, wenn man das positive in dingen sehen kann...aber nicht immer!!)

TPrqento


Ich finde eine positive Sichtweise

für die Gesundheit recht wichtig, allerdings muß man bei seinen Überlegungen natürlich möglichst viele Szenarien im Kopf ablaufen lassen, dazu gehören selbstverständlich auch die negativen. Ich denke die Grundeinstellung sollte postiv sein, das ist wichtig, also nicht etwas beschönigen was eh kein Nährwert hat, die Objektivität darf nicht ausgeklammert werden.

GYras-Hxalm


weisst du

was mir auch grad noch einfällt?

wenn ich Azubi bei dir in der Firma wär, dann könntest du mich nicht leiden...weil du nämlich genau merken würdest dass ich dir vielleicht nicht zuhöre (ich meine jetzt z.B. wenn du mir irgendwelche theoretischen Dinge erläuterst), dass es mich nicht interessiert...ich bin hier eigentlich auch im falschen Betrieb, weil mich die Materie sowas von überhaupt nicht interessiert (die halbe Firma empfindet so :-D). Du würdest auch merken dass ich momentan nicht besonders fleissig bzw. effizient arbeite....ich bin am rumtrödeln und am träumen und im med1. aber ich muss das auch noch ausnutzen, nachher kann ich nicht mehr ins Internet, weil meine Chefs auf meinen Bildschirm sehen...auch mit mailen ists dann vorbei.

T|r{enxto


Das alles

ist eine "Wollenssache" wenn ich etwas möchte dann kann ich es auch, oder anders wenn mich etwas interressiert höre ich zu und lerne daraus oder im Handwerk schaut man den Leuten auf ihrer Hände Arbeit. Dann ist dein Job also falsch am Platze. Aber wenn du einen Job als Grundlage brauchst und du den Weg gewählt hast, must du ihn um des Erfolges und deiner Willen das beste daraus machen, also konzentriere dich und mach die Gedanken frei,...........weil............. du kannst es!

GOras{-Haxlm


ich frage mich...

...wie man sich denn z.B. dafür interessieren kann welcher Schlauch am besten wofür geeignet ist? Oder was für Materialien es bei O-Ringen gibt? NBR, EPDM, FPM und so...finde es deshalb beruhigend dass viele in der Firma sich überhaupt nicht für das Thema interessieren würden...sie müssen sich halt auskennen, weil sies ja verkaufen und die Kunden beraten müssen...

dann hätte ich eine Ausbildung in nem pharmazeutischen Bereich machen müssen...aber dort würde ich ja auch keine Krankheiten und Medikamente und Wirkstoffe lernen!

TAren1txo


Genau das meine ich ;-)

Du must dich nicht in O-Ringe oder Kunstoffderivaten verlieben, aber das beste draus machen, eben dich auskennen, die positive Seite sehen. Du bist schon auf dem richtigen Dampfer nur die Richtung must du noch abklären :-)

Gcras]-Haxlm


Hihi grad kam meine Mitazubi rüber in mein Büro...haben grad ne halbe Stunde geredet (bin ja allein und sie ist in der Internen Post, da interssierts niemanden wie lange du Pause machst, da man wirklich keine Arbeit hat dort...)wir haben uns total kindisch benommen und uns irre lustige Sachen vorgestellt...das ist das coole an ihr mit ihr ist man immer total am lachen...hehe

T_ren$t)o


Was habt ihr euch so vorgestellt?

Oder ist das Betriebsgeheimnis?

T^renxto


Übrigens,

Mahlzeit. Hab gar nicht gemerkt das es gleich 12:00 ist. :-o

GFras-NHxalm


dir auch guten Appetit! War schon weg, wir sind heute ein bisschen weiter in die Stadt gefahren. Hatte ein Sandwich.

Hihi du würdest das eh nicht lustig finden...weil du kennst die Personen nicht... :-D

T'r!entxo


Na wenigstens kein Nudelsalat :-D

Hast du eigentlich jetzt deinen Bikini? Aber wahrscheinlich brauchst du den diesen Sommer so und so nicht ;-D

G4ras!-HGalm


ne, hab ihn nicht :-

aber ich glaub auch nicht, dass ich ihn mal noch brauch... :-

ich bin sooooooooo müde............gäääääääääääääähn

TIre?nto


Wann warst du in der Heia?

Hast spät TV geguckt? Gestern hatte wir heftige Gewitter die ganze Nacht, wo meine Augen und Ohren noch auf waren.

T,re4nxto


Hab leider noch zwei Termine,

muß jetzt gehen. Bis später vielleicht

Gjra~s-Halxm


ich war...

...um 23 Uhr im Bett... :-

nein, TV guck ich unter der Woche irgendwie fast nie...k.A. warum....es kommt irgendwie gar nichts gutes :-)

ich bin entweder im Internet oder ich weiss auch nicht, auf jeden Fall ist es immer wenn ich auf die Uhr guck schon ganz spät :-(

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH