@Trento

Tzrenxto


Ich wünsch dir eine Gute Nacht,

schlaf schön mit süßen Träumen. VLG Trento

T1ren!to


Guten Morgen Grasi,

hast du süß geträumt ???

GXras|-Hxalm


nein,

es waren glaub ich eher Albträume... :-(

mir ist soooooooo übel wie schon lange nicht mehr.... :-(

aber ich seh nicht ein warum! Ich hab mich weder besonders aufgeregt, noch was besonderes gegessen...gar nichts! Einfach alles wie sonst!

Ich will mich nur noch irgendwo hinlegen und dann soll diese Scheissübelkeit weggehen.... :°(

Wie gehts dir? Hast du gut geschlafen?

Tarenxto


So ein Mist mit deinem Körper,

ich hab ganz tief und fest geschlafen. Kein Traum, keine Action und mit dem Wecker fast aus dem Bett gefallen. Körperl. geht es mir gut, alles ok soweit. Hab mir grad meinen Grasitee gebraut und beiß in meine Tupperstulle. Ab 13:00 muß ich mit einem Kollegen aus einer anderen Abteilung sechs neue Projekte anschauen, wird bestimmt lange und Orgelspielen zum üben sollt ich auch noch. Also das übliche, ein wenig Streß.

GUras-3Hxalm


was ist denn eine Tupperstulle?

naja...hab mir gestern noch mal den Brief vom Arzt des Tropeninstitutes angeschaut...weil ich dachte da steht was von Nachuntersuchungen falls keine Besserung eintritt...und tatsächlich, da steht ich solle mich so ungefähr Mitte Juli nochmals melden, und es wird empfohlen, falls keine Besserung eintritt, nochmal vorbeizukommen um weitere Untersuchungen durchzuführen.

Mensch, ich hab langsam keine Lust mehr, und gleichzeitig fühl ich mich scheisse weil ich denk, He, dir ist nur übel, andere sind totkrank und haben Krebs oder was weiss ich! Du hast eigentlich nichts, ausser dass dir halt übel ist!

Aber andererseits...das bringt mir überhaupt nichts wenn ich so denke, dadurch gehts mir auch nicht besser!

Mann, ich hab mich so gefreut vorgestern, als ich den ganzen Tag ohne Tabletten aushielt, und mir nur einmal ganz kurz ein wenig übel war....gestern wars auch nicht schlimm...

ich hab so Angst dass ich nie die Ursache finden werde....dass man sie vielleicht gar nicht finden kann! Dass es psychisch ist und ich nichts dagegen tun kann, oder dass es zwar schon physisch ist, man aber nichts findet!

TVrenpto


Ein Butterbrot in einer Tupperdose :-)

Das ist ein bescheidener Teufelskreis bei dir, durch die vielen negativ Erfahrungen die du gemacht hast verstärkt sich vielleicht ein psychosomatischer Effekt, so das die Übelkeit im Unterbewußtsein verstärkt wird.

Ich denke du bräuchtest mal einen stationären Aufenthalt in einer anthrophosopischen Klinik, damit ein spez. Artz dein Gesamtbild beurteilen kann.

G&r$as-Hxalm


aber was ich nicht verstehe...wieso ist es dann an einem Tag komplett gut, auch wenns mir psychisch nicht gut geht und ich auch an die Übelkeit (da sie nicht vorhanden ist) denke?

Wieso kommt dann am anderen Tag plötzlich auf einen Schlag die Übelkeit zurück, obwohl ich was total anderes am machen bin, z.B. am Zeitung lesen?

An was ich mich immer noch klammere ist der Wurm. Vielleicht ist er immer noch da. Vielleicht hat das Medi nicht gerreicht oder die Bekämpfung meines Körpers nicht.

Das wär doch DIE Erklärung, der Wurm, meine ich! Es würde alles stimmen!

Unsere Fahrstühle gehen nicht mehr..ich lauf heute nur noch Treppe...unser Gebäude ist insgesamt 8stöckig und unterteilt in das "alte Gebäude" und das "neue Gebäude". Das alte Gebäude war schon immer unsere Firma, das neue haben wir irgendwann mal gekauft. Es ist aber ein Gebäude, nicht 2 getrennte, von dem her nennen wir es eigentlich falsch.

Im neuen Teil hat es 2 Lifte, die sind recht neu...und die spinnen jetzt. Im alten Teil hat es auch 2, und zwar so alte Kabinen, wo man die Tür noch selber aufmachen muss, und die bleiben sowieso dauernd stecken oder sind kaputt.

Gestern sind 2 Fahrstuhlreparierer im Fahrstuhl stecken geblieben :-D

Tnren-txo


Ja Grasi,

der Mensch funktioniert ja nicht immer so nach dem Ablauf wie wir uns das vorstellen. Manche Auswirkungen passieren oft gar nicht oder mit erheblich zeitlicher Verzögerung. Ich demke da z.B. an den weibl. Zyklus, da gibt es so viel Parameter die störend wirken können. Heike hat z.B. bei einem Klimawechsel Störungen im Zyklus oder bei Streß oder Ärger. Manche Krankheit wie Diabetis kann durch Schock ausgelköst werden usw., ich hoffe bei dir natürlich das dieser Sch****wurm exikutiert wird und das schnell.

G4r-aHs-Haxlm


Ne freundin von mir hat Diabetes... :-( die Arme...

hihi in Kreta im Spital, die waren so was von blöd...ich hab ja da mehrere Tage lang nichts gegessen, dann kam ich ins Spital und dann gabs sone komische schleimige Brühe (war aber lecker) und ich hab die gleich ganz aufgegessen...danach haben sie den Blutzucker gemessen und er war viel zu hoch, extrem hoch sogar soweit ich mich erinnere...die haben natürlich sofort Alarm geshclagen...es kam denen nicht in den Sinn dass der Blutzucker halt so in die Höhe geschossen ist weil ich das erste Mal nach so langer Zeit wieder was gegessen hab...hab denen das dann gesagt, und als sie die nächsten Male gemessen haben war er immer total normal.

TsreYnto


Ja das sind immer so kleine Wunder

da stehen dann sogar die Weisskittel auf dem Schlauch.

Grasi ich muß nun auf eine Besprechung bis nachher.

T5r=elnto


Da bin ich wieder.

zu allen Schandtaten bereit ;-D.

Ich hab großen Kohldampf, du auch? Wann gehst du jetzt eigentlich in Urlaub oder steht das noch nicht so richtig fest? Ab wann haben die Schweizer Ferien? Geht das kantonsweise zu, wie bei uns dei Bundesländer?

G"r)as-xHalm


Nein, Hunger hab ich keinen....

Ferien hab ich ab nächster Woche, aber ich nehme erst übernächste Woche Ferien.

Bei uns ist das von Kanton zu Kanton verschieden, die einen haben 8 Wochen Sommerferien, die anderen 5, die einen Ende Juni, die anderen Mitte Juli...

genauso wie die Schulsysteme, die sind auch alle total verschieden.

Ich hätte so gerne meine 12 Wochen Ferien pro Jahr wieder, nicht bloss 5 :-(

THren}to


Ich auch und das Geld dazu ;-D

Mahlzeit, geh jetzt zu Tisch, laß es dir schmecken.

GNrasl-Hxalm


bis später und guten appetit...

ich geh erst so um viertel nach oder so, schnell an die tanke...mache hier im büro mittagspause (weil niemand hier ist)

TGreJntxo


Hallo Grasi,

wie sieht es aus bei dir? Mittlerweile habe ich miese Laune, bin grad reingekommen und schon wechseln die Aufgaben minütlich, ätzend. Werde gleich meine ehemalige Sekretärin besuchen und sie zu einem Tee überreden.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH