@Trento

GPracs-6Halm


Jaaaaa! :-)

hier hats noch einen Mini-Rest auf den Dächern. :-(

S#ch@oko


Okay, Aaachtung... *werf* :-p ;-D

G\rWas-cHalxm


*duck* :-D

danke! :)^

ich glaub, mein MD kackt bald ab... :°(

was mach ich dann? Soll ich nen neuen, billigen kaufen? Ich hab ein paar MDs, zu denen ich keine CD habe, sprich ich könnte viele Sachen nicht mehr hören...zudem hat er 1000mal bessere Bässe als der mp3-Player...

Wird an Weihnachten 3 Jahre alt, und wurde 2 1/2 Jahre lang täglich benutzt. :-)

SPchuoko


Wenn Du ihn so oft benutzt hast, "darf" er auch langsam kaputt sein... wäre nicht der Fall, hättest Du ihn selten benutzt. Trotzdem blöd. %-| Nimmst Du ihn unterwegs immer mit?

NUacYhtnwesexn


Sorry, echt ... sag mir, wenn ich ein Thema seinlassen soll. Ich will dich nicht nerven ... !!

äh, nein, genau an diesem Wochenende. War schlampig mit der Einnahme.

Wenn du dir jetzt vorstellst, du könntest wieder zu einem Treffen gehen. Würdest du jetzt auch gehen? :-)

dein Verhalten hat Ursachen, und ich bin der Meinung, dass du auch erst was dran ändern kannst, wenn du diese auch kennst...

Hmm aber da muss ich zuerst rankommen. Das Problem ist ja auch, dass ich meine zu wissen, weshalb ich gewisse Dinge mache und andere nicht - nur befriedigt mich die Erklärung nicht und eigentlich ist sie mir auch egal, vorbei ist vorbei ...

Ich glaube es gibt verschiedene Formen der Depression, ja schon nur im medizinischen Sinn - Serotonin, Noradrenalin, ... dieses sich-überwinden-müssen ist meiner Meinung nach eine andere Art der Depression ... "nur" weil du dich gut fühlst, heisst das nicht, dass du nicht mehr deprimiert bist, leider ... hast du doch selbst irgendwann mal gesagt :-) Naja, ich kenne diese Antriebslosigkeit ja nur zu gut. Ich mag nicht mal der Ärztin sagen, dass ich nicht mag. Ich sage dann nur, ich weiss nicht was sagen %-|

Hallo, Schoko *:) Hast du auch mal eine Hypnosetherapie gemacht? Wie ist das, wird man wirklich in dem Sinn "hypnotisiert", oder geht es mehr über Reden? Ich hab bisher nur ein relativ dünnes Buch darüber gelesen ... kannst sagen wenn du nicht darüber reden willst.

S{clhokxo


@Nachtwesen *:)

Ich wurde nur einmal hypnotisiert und da ging es auch nur darum, ein bestimmtes Erlebnis wieder zu erleben, damit ich meine Probleme bearbeiten kann. Das war´s dann auch.

Gbrass-Halxm


Nimmst Du ihn unterwegs immer mit?

Nö, jetzt hab ich ja dafür den mp3-Player. :-)

Nachtwesen, wieso solltest du nerven? ??? :-o ???

Wenn du dir jetzt vorstellst, du könntest wieder zu einem Treffen gehen. Würdest du jetzt auch gehen?

Zu "einem" Treffen wohl nicht, aber zu DEM Treffen mit DEN Leuten: Jaaaaaaaa! :-) :-) :-)

dieses sich-überwinden-müssen ist meiner Meinung nach eine andere Art der Depression ...

Meinst du? :- Vielleicht ist es auch einfach nur Faulheit...meine Mutter hat des öftern gesagt, ich sei ein "fauler Sack" (dankeschön... %-|)... :-

Hmm aber da muss ich zuerst rankommen.

Ja, das ist ja auch das schwierige. :-

Dazu müsstest du aber erst mal eine/n gute/n Therapeutin/en finden.... :- dem/der du auch vertrauen kannst...

NjaEch#twxesen


Scheisse, ich darf gewisse Threads im Psychologieforum einfach nicht lesen. Warum raffe ich das nicht ???

Schoko, wie "fühlt" sich das an, wenn man hypnotisiert wird? Ist wahrscheinlich nicht einfach zu beschreiben ... aber es geht schon um mehr, als nur irgendwie zuzuhören und reden?

Hältst du es für möglich, unter Hypnose quasi "Barrieren", die man zum Selbstschutz augebaut hat, ablegen zu können? Oder zumindest für die Zeit, während man hypnotisiert ist, um mit dem Therapeuten reden zu können?

G]ras-)Halxm


Scheisse, ich darf gewisse Threads im Psychologieforum einfach nicht lesen. Warum raffe ich das nicht

??? :- ??? :°_

Sachoxko


@Nachtwesen

Es fühlt sich an, als durchlebtest Du das (bestimmte) Erlebnis nochmal.

Ob man dadurch allerdings Einstellungen ändern kann, weiß ich nicht, kenne mich da ja auch nicht aus. Wie gesagt, ich hatte Probleme, aber die Hypnose wurde auch nur gemacht, weil ich bestimmte Anhaltspunkte hatte. Ob es ohne die geht, kann ich nicht beurteilen. :-/

NJachStwesexn


Nachtwesen, wieso solltest du nerven

Hm. Du hast doch weiter oben geschrieben, immer dasselbe Thema und so ... :-|

Vielleicht ist es auch einfach nur Faulheit... meine Mutter hat des öftern gesagt, ich sei ein "fauler Sack" (dankeschön...

Faulheit ist m.E. auch sowas wie Angst oder Schüchternheit ... ich denke oft, ich bin faul ... nur, was ist Faulheit eigentlich? Wieso ist man faul? Vielleicht wenn man müde ist, oder eine Anstrengung scheut ... aber wieso spricht man aus Faulheit nicht, oder räumt nicht auf, wenn einem sowieso langweilig ist ... ? Ich meine es ist wieder dasselbe, jeder ist ein bisschen faul, aber wenn es übers Verhältnis geht, ist es eine Depression ... man muss nicht traurig sein, um depressiv zu sein ... usw. :-)

G3rasx-Halm


[[http://www.zottel.net/hypnose/]]

[[http://www.hypnose.de/]]

Hast du solche Sachen schon gelesen, Nachtwesen? ???

STchoxko


Ich bin mal raus. Macht´s gut! *:)

NJach}twe4sxen


Von denen: [[http://www.hypnose.de/]] ist glaub ich das Buch, das ich habe ... vielleicht sollte ich das nochmal durchlesen. Es ist wohl mehr, dass ich irgendwie nicht glauben kann, dass man durch reden und Konzentration usw. eine Hypnose einleiten kann, also ohne weitere Hilfsmittel ... dann meint der Hypnotiseur zwar, er hätte Erfolg, aber schlussendlich sind es nur wieder Gespräche gewesen ...... :-/ Oder ich geh mal hin und schau mir das an ...

G+raus-Halm


Hm. Du hast doch weiter oben geschrieben, immer dasselbe Thema und so ...

Ach so! :-D Nein, damit meinte ich, dass mich immer die selben Sachen hier in der WG nerven und diese schon ca. 1000 Mal in den Thread geschrieben habe. ;-)

nur, was ist Faulheit eigentlich?

Faulheit ist für mich - kann ich nicht definieren.

Ich bin faul, weil ich nur rumhocken statt mal was zu machen - Fitness, Zimmer aufräumen, was weiss ich.

Da ich schon seit über einem Jahr nicht mehr in der Schule war und langsam aber sicher verblöde, könnte ich eigentlich anfangen, deutsche und englische und französische Grammatik zu repetieren. Englisch hab ich sogar hier - seit Monaten. Ich hab es kein einziges Mal angerührt.

Weil ich keine Lust habe.

So wenig wie möglich machen, das ist meine Devise. :-(

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH