@Trento

Nmach8twTesexn


So, ich geh rüber, bevor ich noch mehr so komisches Zeug schreibe.

zzz

GArals-Ha_lm


Du schreibst nichts komisches. :-)

G.rdaOsn-Halm


bin extrem müde und verwirrt von den Träumen... :- :-|

G ras-nHalxm


so, alles restlos sauber! :-D

und geduscht bin ich auch. :-)

*stolz* :-)

G$ras-VHalxm


ich verhungere... :-(

werde mir jetzt mal was zu essen machen. :-)

G!ra0s-Hxalm


Bin müde. zzz

Zudem friere ich. Am Morgen fand ich es noch total warm im Zimmer... :- %-|

Ich hab das Buch fertiggelesen - und konnte dabei weinen. War schön...endlich geht das wieder. :)^

NBacnhtwexsen


Was hast du geträumt?

*:)

Gtras-eHaglm


äh, wann? ???

Keine Ahnung mehr... :-

aber ich träum immer Kacke. %-|

Nga<chthwtesen


du hast heute morgen geschrieben dass du verwirrt bist von deinen träumen :-)

hm, wenn ich seroquel nehme erinnere ich mich nie an träume ...

hast du schon mal von der klinik aadorf gehört?

Gbras-H/alxm


Keine Ahnung mehr....war offenbar nicht wichtig. :- ???

Aadorf? Wo ist das? ??? Noch nie gehört.. :- ???

Hmmm, unter Seroquel hab ich mich glaub ich auch nie erinnert. Ich erinnere mich auch erst seit dem Wochenende...

NIachHtgwesexn


[[http://www.klinik-aadorf.ch/]] In der Nähe von Winterthur ... ich finde die Homepage macht einen guten Eindruck. Sie haben eine sozialtherapeutische Station mit 8 Plätzen ... die Seite ist aber auch alles was ich davon gesehen hab.

Hab gestern überlegt ob es nicht besser wäre, wieder stationär in eine Klinik :-/ weiss nicht.

Mit Remeron habe ich beide Male als ich es genommen habe, ziemlich wirre, sehr detaillierte und vor allem ... irgendwie schöne Träume gehabt :-) aber leider nur die erste Nacht und auch wenn ich versuche aufzuschreiben, je mehr Zeit dazwischenliegt, umso weniger erinnere ich mich auch mit dem Text daran ...

Grras-dHalxm


ich finde die Homepage macht einen guten Eindruck.

Finde ich auch! :)^

allerdings...du warst jetzt so lange stationär - hast du nicht Lust, wieder mal "frei" zu sein und selber bestimmen zu können? Mir ist nach den 5 Monaten in H. der Kragen geplatzt...

GPrajs-Hxalm


Aber du musst dir auch im klaren darüber sein - dort wirst du reden müssen und wohl auch intensiver "Labertherapie" haben.

Aber ich denke ,genau das wäre gut für dich...

N5achtZwesxen


Hm, das ist es eben ... ich will frei sein. Aber es macht mir auch Angst, wenn ich keinen Rahmen habe, an den ich mich stützen kann ... niemand, der mir sagt, was ich zu tun habe, was gut für mich ist usw. Wenn ich so Krisen habe (meistens abends spät. Zuerst fühle ich mich gut und dann runter ... Frag mich nicht wieso), möchte ich am liebsten wieder in eine Geschlossene ... und nachher finde ich wieder, auch die offene Station hier ist mir zu eng. Ambivalenz sagt man dem doch ... :-/

Naja, ich hab jetzt doch noch einen Termin für die TK in Wetzikon gekriegt, nächsten Mittwoch. Ich frag mich zwar wieso sie mir nicht einfach sagen können wie lang die Warteliste ist, sondern ich wieder zu einem Vorgespräch muss ... aber immerhin.

Jetzt gibts dann Kaffee und Kuchen hier :-)

Gmras-zHalm


Aber es macht mir auch Angst, wenn ich keinen Rahmen habe, an den ich mich stützen kann... niemand, der mir sagt, was ich zu tun habe, was gut für mich ist usw.

Du könntest mit deinem Therapeuten (den du dir suchen wirst) ein Tagesprogramm erarbeiten.

Und eben vorübergehend wieder die TK...dort kannst du das auch bearbeiten.

Ambivalenz sagt man dem doch ...

Ja... :-)

Jetzt gibts dann Kaffee und Kuchen hier

hmmm. :-)

Sag mal, gabs zu deiner Anfangszeit auf der AR1 eine Yolanda, mit lockigen Haaren? Ziemlich klein?

Und kanntest du eine Jael?

Ich erinnere mich grad dran, wie wir auf der AS1 mal gekocht haben, Jael und ich - für die Kaffeerunde. Wir wollten Brunsli machen - tja, dazu hätten wir Eiweiss steif schlagen sollen. Doch ein klitzekleiner Tropfen Eigelb war drin - und das bedeutet, dass sich das Eiweiss nicht mehr steif schlagen lässt. Wir habens trotzdem versucht - ging nicht. Mehr Eier hatten wir nicht...

dann war alles soooo klebrig, wir haben ne Tonne Mehl genommen und Fladen gemacht (an Förmchen war nicht zu denken) - alle unterschiedlich gross.... |-o Ergebnis: Die Hälfte war verkohlt, die andere Hälfte noch halbroh. |-o ;-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH