@Trento

T~rencto


Ich geh gerne nach Feierabend

oder Samstags früh einkaufen, da trifft man meist viel Bekannte.

Hör doch nicht auf deine Mutter, daß was sie von sich gibt ist doch echt Schrott und wenn das alles stimmt was du schreibst dann gehört sie in psychytrische Behandlung und zwar stationär auf die Couch min. 4 Wochen von zu HAus weg und therapiert.

G>ras-IHaxlm


l...

weisst du das problem ist dass ich ja inzwischen selber nicht mehr weiss ob ich mir alles nur einbilde...!!

darauf läuft es doch hinaus.

und wenn es nicht besser wird und nichts mehr gefunden wird wird das wohl die Erklärung sein. Auch wenn sich irgendwann in mir drin ganz entschieden dagegen wehrt.

Ach weisst du ich weiss nicht ob sich ein von Medikamenten sehr stark beeinflusstes Verhalten noch einfach so therapieren lässt und schon gar nicht auf einer Couch...vielleicht wär ich an ihrer Stelle auch so. Vielleicht hätte ich mich angesichts der Schmerzen schon lange lange umgebracht. Allein der Gedanke, so wie sie nicht essen zu können, ist sehr schlimm.

TWre&nxto


Das mag schon sein, auch

dein Mitgefühl in allen Ehren, ich sehe das natürlich neutral. Deine Mutter verhält sich euch gegenüber assozial, es geht auch anders und dafür gibt es genug Beispiele. Wichtig ist für dich das du sobald es irgendwie geht aus dieser Schlamasselwelt herauskommst und dein Leben erst einmal allein in die Hand nimmst.

G"ras-gHalxm


ich hab mich nur auch schon gefragt ob ich das schaffen würde.

mein leben selber in die hand nehmen.

und was es ganz sicher geben wird ist geldprobleme, hab ich das gefühl.

TPrexnto


Der erste Schritt ist

immer mit Problemen behaftet aber du hast einen starken Willen sonst wärest du nicht da wo du momentan stehst, aber ich habe das Gefühl das es Zeit wird, du mußt da raus. Das ist wahrscheinlich leichter gesagt als von dir durchführbar, ist mir auch klar.

Ich muß jetzt meine beiden Mäuse ins Bett bringen, ich weiß nicht ob ich nachher noch reinschau, wenn nicht schlaf gut bis Morgen.

LG

Grras=-HaYlm


Gute nacht...

..ich bin auch weg!

T+rentxo


Morgen Grasilein,

was macht deinStreß und die Laune. Ich bin ok, hab geschlafen wie ein Murmeltier und könnte jetzt ein paar Brötchen mampfen und ein Milchkaffee trinken.

GYras3-Hal&m


Die Laune ist ok. :-)

aber ich fühl mich immer noch total krank und schlecht...gestern wars echt extrem...irgendwas ist nicht in Ordnung! Ich bin dann ja um 20 Uhr eingeschlafen bis fast halb 10 und dann von viertel nach 10 bis 5 Uhr...aber ich fühl mich immer noch nicht gut, total schwach und zittrig und immer noch Kopfschmerzen... :-(

und ich kann nicht mal nach Hause...weil meine Mutter dann ausrastet...und sagt dass ich mal wieder nur simuliere...

nur wenn ich Fieber habe sagt sie es nicht.

Aber ich kann auch nicht jedes Mal Fieber haben ;-)

zum Glück...ich hasse Fieber...brrr

ich hab so Angst vor dem Mittagessen heute...wenns mir da so geht wie gestern, dann gute Nacht... :°(

ich würde so gerne gar nicht hin.

Wieso kanns mir nicht einfach ganz normal gut gehen ??? ??? ?? :°(

ich halt das langsam nicht mehr aus....es nervt...

T&rentxo


Ach mein Grasi

du tust mir wirklich leid, daß ist so ein Mist mit deiner Verfassung, wenn man nur wüßte wie anpacken. Ich würde dir gerne Trost spenden, aber wie?

Gcraes-Hqalxm


k.A...

ich finde es einfach komisch, es ist ja jetzt im Moment gar nicht nur die Übelkeit und gestern auch nicht, sondern die Gesamtverfassung...ich freu mich einfach auf die Ferien und dann hab ich sowieso wieder einen Termin beim Arzt....nächsten Montag glaub ich. dann ruf ich auch noch im Tropeninstitut an...

ich würd jetzt gerne heulen aber das wär jetzt doch ein wenig peinlich |-o

T4renoto


Ja ich hab die Situation schon begriffen

deine allgemeine Verfassung ist Käse, deshalb glaub ich das es höchste Zeit für dich ist etwas zu unternehmen.

GIras-2H_alxm


ja was denn? Die wissen ja langsam nicht mehr was untersuchen...dass das Tropeninstitut da noch unzählige Untersuchungen offen hat glaub ich nämlich nicht, die haben eh das meiste schon untersucht...wenn, dann werden sie wohl einfach noch ein 2. Mal alles untersuchen...

dass es psychisch ist glaube ich mal wieder nicht.

Die Psyche hatte bei mir noch nie einen Einfluss auf den Körper...selbst unter grösstem Stress (bzw. was ich als Stress empfunden habe) hatte ich nie körperliche Symptome...gibt ja Leute die kriegen bei jedem kleinsten Ding Bauchschmerzen und so. Das muss auch scheisse sein.

TOre5ntxo


Ich meine nicht medizinische Aktivitäten

die hast du ja fast schon ausgeschöpft, nein ich meine das du dich nicht mehr deinem Schicksal z.B. mit deiner Mutter ergeben sollst. Biete ihr die Stirn und schrei deinen Frust raus das ist wichtig das du nicht alles in dich reinstopftst.

Und, auch wenn du meinst das dein Psyche kein Einfluß auf deinen Körper hast, meinst du das nur, das Gegenteil ist der Fall, diese Sachen können zeitlich so verzögert auftreten das du keinen Zusammenhang mehr feststellen magst, deshalb brauch der Psychater so viele Sitzungen.

G{ruas-HQaxlm


ich weiss ich bin sehr stur in dieser Sache...aber ich bin mir immer noch sicher dass es physisch ist.

Sah man ja auch am Wurm.

Es geht nur so lange....und das nervt.

Der ganze Stress hat schon Auswirkungen...sonst hätt ich jetzt wohl kaum Depressionen...das unterstützt das ganze nur noch.

Bin irre im Stress und hab grad Lust jemandem ein paar in die Fresse zu hauen...so einer gewissen Stinkefrau...

T$renxto


Nicht das du mich mißverstehst,

ich bin mir sicher du bist physisch krank und die Ursachen müssen gefunden werden und werden auch da bin ich mir sicher, das macht auch dein Wille schon. Aber,.... du wirst stark beeinflußt durch seelische Störungen und die bedürfen auch dringendst abgestellt zu werden. Du mußt stark differenzieren zwischen diesen beiden Dingen und darfst sie nicht vermischen sonst bist du im Nebel der Illusion und Realität.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH