@Trento

G~ras-FHalm


ich bin sehr wohl kritikfähig, aber du shreibst ja selber, dass ich dich unter Druck setze, egal ob bewusst oder unbewusst. Und wenns unbewusst ist, wie soll ich es dann bitteschön merken? ???

ich hab keine Lust, Leuten zu schaden, und deshalb lass ich es lieber. Besser so...

c?lair dfe lu|nxe


Es tut mir leid.

Ich kann jetzt nicht mehr. Seid mir nicht böse. Ich weiß, ich zieh mich mal wieder aus jeglicher Diskussion zurück und geh im Streit und bla. Es tut mir leid...

SUuse1%2)0x2


genau DAS meine ich ja, WIR können was dran ändern. genauso kann ich sagen, hey grasi, geh mal raus, beweg dich, iss normaler und du clair, mach ne thera und ich nehme meine ad´s...

ist doch alles perfekt.

warum tun wir es dann nicht ??? ??? ??? ??

weils scheiße schwer ist und es nun mal bequemer ist sich zu bemitleiden anstatt seinen fetten arsch hochzukriegen!!!!!!!

c,laier de xlune


ich hab keine Lust, Leuten zu schaden

Genau aus dem Grund wollte ich es Dir gesagt haben.

BQlacks=wan


@ Grasi:

Bis ich anfing nen eigenen Willen zu entwickeln - da liess sie mich fallen, weil sie merke "oh sie ist ja gar nitch so wie ich es gern hätte!" und es tut einfach WEH, es tut weh von der mutter zu h^ören "ich hasse dich ein bisschen"

. :°_ :°_

Das ist zwischen mir und meinem Vater nicht wirklich anders. Da bekomm ich auch nur dann Unterstützung, wenn ich seinen Vorschlägen gemäß handele, alles andere ist für ihn einfach "Dummheit" oder "Undankbarkeit". Habe mir in manchen dieser Situationen auch schon anhören dürfen, was für eine Mißgeburt ich doch sei. So what? Ja, verdammt, dann bin ich eben eine Mißgeburt, ich habe mich nicht gezeugt und erzogen :-/ Wenn er nicht akzeptieren kann wie ich mein Ding mache, dann soll er sich aber auch nicht einmischen FUCK

SGuRsbe%1e20x2


jetzt geht das los. hier schadet niemand, niemandem.

wenn man mit kritiken oder offnen worten nicht umkann, ist man fehl am platze....es ist nunmal the way of live, dass einem nicht immer nach dem mund geredet wird.

und das ist auch gut so.

grasi, DU schadest niemandem.

und wenn jemand zu labil ist, wenn mal jemand nicht sag, hach tust du mir leid, dass muss er eben versuchen bisschen abstand zu nehmen... ach scheiße..

S0us.ek1202


ja missgeburt, wir sind die frucht ihrer verfuckten, versauten erziehung...

und rebell war ich schon immer. bloß nicht so sein wie die...

und, mir bekommt es bestens und noch besser ist es, wenn man sie bestenfalls alle paar monate sehen muss..

BAlackjswan


@Grasi

aber ich liebe den gefühlslosen Zustand. nIchts kommt an mich ran - mir gehts gut!

Jep, ist der beste und beschis*** Panzer den es gibt!

Ich habe dasselbe Modell :-|

G?ras&-H7al9m


Habe mir in manchen dieser Situationen auch schon anhören dürfen, was für eine Mißgeburt ich doch sei.

:-| :°_

aber mit "so what" - das funktioniert bei mir noch nicht.

Hier in dem ganzen Thread findet man 1000 Beispiele, wo meine Mutter grundlos ausgerastet ist.

Beispiel: Ich bin in der Waschküche und da liegt ein neues T-Shirt von mir. Meine Mutter sagt, sie weiss nicht wie sie es waschen soll (wie warm), weil ich das Etikett rausgeschnitten hätte. Ich sei doch einfach nur gestört und abnormal und behindert!

Hallo, weil ich das Etikett rausgeschnitten habe?? ??? ? weil es gekratzt hat?

naja, das waren dann so Momente wo ich nichts gesagt habe und mich in mein Zimmer verzogen habe. Dann hat sie mir noch das Internet weggenommen. :)^ Ich hab ihr dann erklärt, dass das Internet das einzige ist was ich noch habe etc....doch sie sagte, das sei eine Sekte bla bla, das würde so nicht gehen...

tja, hätte ich damals keinen Telefonkontakt zu jemandem gehabt, wäre ich jetzt nicht mehr hier.

danke, liebe Mama. :)^

naja, aber sie hält sich selber für perfekt. Sie weiss es immer besser, und das ganze Dorf ist blöd, ausser ihr. So sind ihre Aussagen... :)^

egal. Ich kann damit mittlerweile wesentlich besser umgehen als noch vor nem Jahr...

hoffe es gibt am Sonntag keinen Streit...werde mir alle Mühe geben...

G2raOs=-Haxlm


Suse, clair schrieb ich soll sie in Ruhe lassen, und sie schrieb:

Indem Du mir den Druck machst (ob u es bewusst oder unbewusst machst) trägst Du nur dazu bei, dass ich mich mehr gegen Therapie wehre. So glaub mir doch.

und das will ich nicht ---> also lass ich es.

Wäre ja nachher noch besser, wenn ich später von mir behaupten könnte "tja, clair hat erst dann und dann mit der Therapie angefangen, weil ich versucht habe, sie zur Therapie zu bewegen"...jaja, das wär ja noch schöner.

GWr(as-yHalxm


Ich KANN mit Kritik umgehen, aber ich kann NICHT damit umgehen, wenn man mir sagt, dass ich jemandem schade, und dass ich jemanden in RUhe lassen soll, wenn ich mir den Arsch aufreisse um für die Person da zu sein!!

S|uSse12x02


deine mutter ist meiner sehr ähnlich.... sonst hätte ich dir nen tausch angeboten, aber das wär ja vom regen in die traufe...

hab schon wahnsinnige angst vor samstag, wenn meine big sis noch dazu kommt *hilfe*

da gibt es IMMER stress, weil sie mit samthandschuhen angefasst wird....

hab das buch svv gelesen... voll krass irgendwie.

ritzen wird als leichte svv angesehen... hallo!?

schwere wäre wohl abtrennen-von-ganzen-gliedmaßen......

war noch mehr krasses zeug bei...

offene svv, versteckte... echt lehrreich :-/

B#lacksxwan


@Suse

Na ja, ich lebe auch nicht mehr zu Hause, zu Glück. Ich weiß jetzt schon, dass es in den zwei Tagen die ich über Weihnachten zu Hause bin irgenwann explodiert. Aber den ganzen Schiet kenn ich schon, also einmal kreuzweise. Es k otzt mich nur an, dass mein alter Herr mich wieder zurückfährt, weil er unbedingt den von mir so gewünschten Küchenschrank mal aufstellen will. Den wollte ich nie haben, hab es ihm gesagt, aber es war im worscht. Ist ja eigentlich meine Wohnung, aber egal,hauptsache ihm gefällts *punchsmilie*

Suuse1'20x2


ivh verstehe dich grasi, war nicht nur an dich gerichtet.

ich finde es kacke unfair, wenn clair es so hindreht, als würdest du sie von ner thera wegtreiben...

ich mein, es ist jeweils euer leben. wenn dann ist jeder für sein leben selbst verantwortlich..

GqrasR-Halxm


Suse, das

*** wird als leichte svv angesehen... hallo!?

finde ich unerhört. >:(

SV ist nie leicht, finde ich... :-

SV ist SV!

Ja, offene SV - das sind dann unter anderem die Leute, die dazu beitragen, dass die anderen Leute den Eindruck kriegen, dass Personen, die sich verletzen, nur Aufmerksamkeit wollen. Was ja bei der offenen SV stimmt (oder?), aber das ist dann auch wieder so eine Übertragung, wie bei den Drogen...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH