@Trento

G|ras-4Halm


In der Küche? Jetzt ist doch niemand mehr hier..

ich glaub wir sind dieses Wochenende etwa 3 Leute...der Rest ist ausgeflogen...

c6lSairf de lune


Gut zu wissen :)^

Na was gibt es bei der IV denn für Möglichkeiten?

Gyrays-Haxlm


weiss nicht...es gibt so spezielle Ausbildungen, wo die dann wissen, was man hat. :-

ich weiss es doch selber nicht. :- :-|

M2or#elxla


Achso, hmmm

Dann weiß ich auch nicht weiter. :-|

Was für Ausbildungen? ???

c\lair -dke fluxne


:-|

Aber was das für Ausbildungen sind, weißt Du im Einzelnen nicht?

Und die prüfen jetzt, ob sowas für dich in Frage kommt, oder wie?

G+ras-Hxalm


ich weiss nicht was sie machen...kann glaub ich 5 Monate dauern...

ich weiss nicht was es für Ausbildungen gibt. Es soll auch so eine 3monatige Berufsberatung geben, sagt meine Thera - aber ob ich das machen darf, weiss ich nicht.

Ich hab wirklich keinen blassen Schimmer, niemand konnte mir gescheit Auskunft geben..

c|lair zde xlune


:-o

Aber irgendwer muss dich doch beraten können. Das gibts doch nicht. Es kann doch nicth sein, dass man da nirgendwo Infos drüber bekommt. >:(

Weißt Du überhaupt, ob das in deinem Fall angebracht ist?

MTorelxla


Is ja blöd

Hmmm.... hast du noch gar keine Ahnung, was du alternativ machen kannst? :-|

G<r:as"-Halxm


Nein, beraten hat mich niemand.

nein, ich weiss nicht was ich alternativ machen will.

cZlai.r 9de luxne


Ähm,

hast Du überhaupt versucht dich zu informieren?

[[http://www.avs-ai.ch/Home-D/IV/iv.html]]

Bist Du erwerbsunfähig?? So wie ich das jetzt gesehen habe, musst Du das sein...

Gwras+-Haxlm


ja ganz toll, mit meiner Angst vor Menschen... %-|

und ich geh in keine Schule, da bringen mich keine 10 Pferde hin...

ich werd nicht schlau aus dieser Ifnormation. nirgends steht was gescheites!

wo steht was von dem 3-Monats-Kurs, den es laut meiner Therapeutin gibt?

Wo sthet, welche Ausbildungen man machen kann?

nirgends!

Mzorelilxa


:-|

Naja...

Sie dienen dazu, die Erwerbsfähigkeit dauernd und wesentlich zu verbessern oder zu erhalten. Die behinderten Personen sollen möglichst weiterhin erwerbstätig oder in ihrem bisherigen Arbeitsbereich (z.B. im Haushalt) tätig bleiben können.

MHoreclla


Grasi

Meinst du 'ne reguläre Schule?

Du sagtest mal, du wolltest eventuell Psychologie studieren... dann könntest du ja in Heimstudien deinen Abschluss nachholen... :-/

c6lai'r /de olxune


:-|

Bei der erstmaligen beruflichen Ausbildung übernimmt die IV die Kosten, welche Versicherten aufgrund ihrer Invalidität zusätzlich entstehen. Zur erstmaligen beruflichen Ausbildung zählen: die Berufs- oder Anlehre, der Besuch einer Mittel-, Fach- oder Hochschule, eine Ausbildung für Tätigkeiten im Haushalt und die Vorbereitung auf eine Hilfsarbeit oder auf die Tätigkeit in einer geschützten Werkstätte.

Wenn ich das richtig verstehe, dann unterstützt die IV dich soweit, dass sie die anfallenden Kosten übernehmen und dem Arbeitgeber über deine Erkrankung in Kenntnis setzen. Außerdem denke ich, dass Du dann noch gewisse Rechte hast - Kündigungsschutz oder so.

Ich denke das geht bei jeder Ausbildung, aber: in ne Schule wirst Du müssen.

G/ras-2Haxlm


nein, kann ich nicht - ich bin viel zu faul dazu und kann mich zu nichts aufraffen - hab null Disziplin.

Ich meine einfach ne Schule - von mir aus Berufsschule, oder reguläre Schule - einfach ein Ort, wo man in eine Klasse gehen muss. %-| Am besten noch, wenn die Leute jünger sind als ich.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH