@Trento

N+ac6ht"welsexn


Hab ich damals schon gesucht ... Buspar ist neben den Benzos das einzige. [[http://de.wikipedia.org/wiki/Anxiolytikum]] und Kava-Kava, das verboten wurde, weil es angeblich leberschädigend wäre. Wurde in keinem Fall wirklich bestätigt, aber verboten ist es trotzdem >:(

G.ras-$Halm


...erst nach einigen Wochen der Einnahme ein.

wie lange hast du Buspar denn genommen?

NmacJhtw?exsen


Mehrere Monate während ich in der Klinik war, mindestens drei ... ist schon möglich, dass es ein bisschen wirkt ... über die Zeit verliert man den Vergleich, aber jedenfalls nicht so krass wie das Lorazepam als ich es zum ersten Mal bekommen habe. Das heisst, wenn ich mir die vergangenen Tage ohne Buspar anschaue. Es lässt die Angst nicht verschwinden, aber es macht es irgendwie einfacher, sie zu überwinden ...

GJras>-Hxalm


Es lässt die Angst nicht verschwinden, aber es macht es irgendwie einfacher, sie zu überwinden ...

naja, immerhin etwas. :-)

schade, dass dich das Cipralex so nervös gemacht hat - das ist eigentlich das SSRI erster Wahl bei Ängsten.. :-

Neachtwxesen


Naja, ich hatte da sonst keine anderen Medikamente ... vielleicht könnte man es mit Seroquel oder sowas verbinden. Und Paroxetin, Zyprexa (glaub ich jedenfalls) usw. sind auch für SP angegeben ... nur die Ärztin will mir nicht noch mehr Substanzen verschreiben :-|

Der Umgang mit Menschen macht Spaß und er ist kontaktfreudig.

Aus dem Ergebnis vom EQ-Test ... :-o

G7ras-H8alm


oh :-o :-

naja, nur ein Test. :-|

was hast du denn jetzt alles?

N"achtSwese1n


Gibt es dieses 5-HTP eigentlich auch hierzulande ... ? Hab da was interessantes darüber gelesen, dass es wie ein SSRI wirkt, aber ohne deren Nebenwirkungen.

G!rasK-Haxlm


[[http://www.migraeneliga-deutschland.de/cgi-bin/ihrforum.cgi?read=26191]]

es gibt zu 5-HTP allerdings keine Studien. :-

N!a/chtw7esen


oh

naja, nur ein Test.

Wenn diese verdammten Ängste nicht wären, wäre ich es vielleicht ... :-| keine Ahnung.

Remeron, Buspar, Seroquel und jetzt Imovane als Reserve. Solian habe ich wieder abgesetzt. Hab davon sehr unangenehme Gefühle gekriegt ...

G&ra7s-"Halxm


Remeron, Buspar, Seroquel und jetzt Imovane als Reserve.

naja, sind halt schon einige.. :-

brauchst du das Seroquel unbedingt? nimmst du es regelmässig? Nein, oder? Imovane hat einfach das Problem, dass du nach langer Einnahme wenn du es dann nicht mehr nimmst noch mehr Schlafprobleme hast.. :-

Njachotwesxen


[[http://www.migraeneliga-deutschland.de/cgi-bin/ihrforum.cgi?read=26191]] Da ist auch wieder der Link zu Biovea drin, die haben auch Kava-Kava im Angebot. Ich find die Firma irgendwie dubios, aber vielleicht bestelle ich da doch mal ... man kann nur per Kreditkarte bezahlen oder denen einen Scheck schicken. Kann man da einfach zur Bank gehen und sich einen solchen Scheck machen lassen ... ???

Glras-Hualxm


Ich hab keine Ahnung wie das mit Schecks funktioniert. Hab ich noch nie gemacht... :-

aber gibt es nicht von Zeller noch die Kava-Kava-Tabletten? Oder sind die aus dem Sortiment genommen?

Irgendwann anfangs 2005 hat ne Ex-Mitpatientin das auch gekauft...(hab ich gesehen).

NWa0chtwxesen


Seit ich aus der Klinik bin nehme ich das Seroquel schon regelmässig, über die Feiertage teilweise bis 250mg, jetzt bin ich wieder bei 50. Aber ich versuche wieder loszukommen davon.

Imovane hatte ich auch mehrere Monate und dann an einem Tag durch Remeron ersetzt, gab keine Probleme ...

NHachtweesexn


gibt es nicht von Zeller noch die Kava-Kava-Tabletten?

Hab welche von Similasan, aber das sind homöopatische Verdünnungen (auf millionstel verdünnt) - alles was stärker ist darf hier nicht mehr verkauft werden. Ich nehme mal an Biovea verschickt aus den Niederlanden oder so ...

G2ra"s*-Haxlm


Imovane hatte ich auch mehrere Monate und dann an einem Tag durch Remeron ersetzt, gab keine Probleme ...

ja, ich meine ja auch, wenn du dann gar nichts mehr nimmst.

Zeller ist ne Firma die pflanzliche Sachen herstellt. Nichts homöopathisches..

die könntest du vielleicht auch mal probieren??

[[http://www.zellerag.ch/cms/entspannungsdragees/images/entspannungs-dragees.jpg]]

Pflanzliche Sachen sind wohl ganz gut...

die Kava-Kava-Sachen sind wohl aus dem Sortiment genommen worden.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH