@Trento

Naacht`we2s^en


Bei Depressionen geht es ja eigentlich darum, dass man ohne bestimmte Ursache depressiv gelaunt wird ... und ich weiss ziemlich genau, was bei mir die Ursache ist - und als ich diese mit dem Temesta "vergessen" habe, ging es mir auch besser ... naja.

*:)

GCras-iHalxm


Bei Depressionen geht es ja eigentlich darum, dass man ohne bestimmte Ursache depressiv gelaunt wird...

Das sehe ich anders. Das muss nicht ohne bestimmte Ursache sein.

Gxras:-Haxlm


so, Ofen wir vorgeheizt. Mir ist zwar schlecht, aber das ignorier ich jetzt mal. :-)

G+ras-Haxlm


ich glaub ich guck mir bald mal den Film an:

[[http://www.zueritipp.ch/dyn/kino/index.html?eid=215311&aid=578302&region=1]]

dann kann ich mich an Genf zurückerinnern. :-)

Gkras-^Halm


gehe ins Bett.

c9laZir dVe xlune


zzz

Ich auch.

Schlaf gut, große!!! :-x :-x :-x

Z'imxt


@:) :)* Nacht ihr Süßen

cXlairT de4 lunxe


Nacht

Hübsche! @:)

*:)

N)ac8htwxesen


gut nacht ... :-)

Bin grad ziemlich am runterkommen ... ist immer dasselbe. Zuerst eine Art Enthemmung, dann gute Laune (oder umgekehrt), Hypomanie, Gedanken ... daran, dass es irgendwie nicht nötig ist mich der Angst zu stellen weil es ja auch so gut geht, ich keine Kontakte brauche usw ... und das knallt mich dann wieder runter. :-|

N!achAtweWsexn


Und das hier

Hab mich schon gefragt, ob ich überhaupt "starke" Depressionen habe...

ist grad mal zwei Stunden her ... :°(

N-ela


:°_ :°_ :°_

pSeac0ekfull


guten morgen allerseits :-) *:) @:)

Zuimxt


@:)

C]he


Moin!

:)D

*:)

Z^ikmt


Hi 8-) :)D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH