@Trento

G)ras-9Halm


Danke, dass du da bist. :-x x:)

culnair de Jlu"ne


Nee.

Ich habe Dir kein Stück geholfen. Wohl eher getriggert... %-|

Aber ich geh dann. Schlafen.

Übrigens: ich habe wieder mit Truxal angefangen. Mus runter kommen... Ich hoffe das ist nicht weiter tragisch wegen der Erkältung? :-/

Gyras>-Ha>lm


du hast nicht getriggert. %-|

Ich hoffe das ist nicht weiter tragisch wegen der Erkältung?

ich denke nicht. Man kann ja nicht jedesmal wenn man krank ist seine Medikamente absetzen..

cZlairU deE lounxe


Na dann. Machs gut, Süße. x:)

Bis heute Abend. :-)

Ich lege mich hin...

G.ras-"Halxm


zzz *:) @:) :)* :)* :)* :)*

NzacMhtwexsen


*:)

G)rasR-Halm


@:) :)* *:)

N`a=chtw:esen


Das hier klingt interessant ...

Ich supplementiere jetzt seit 5 Tagen mit 5-HTP, die taegliche dosis betraegt 100mg, abends eingenommen. Nachdem ich mein dreiwoechiges Experiment mit Fluoxetin (Fluctin/Prozac, 20mg /Tag) keien spuerbare Veraenderung des seelischen Zustands brachte, hatte ich mit dem Kapitel Antidepressiva fast schon abgeschlossen. Deshalb habe ich auch mit 5-HTP keine Erwartungen verknuepft und stellte gestern morgen ueberrascht die ersten anhaltenden Effekte fest. Ich befinde mich seitdem durchgehend in einem Zustand absoluter Entspanntheit und Ausgeglichenheit, was fuer mich und mein Leben eher untypisch ist. Nicht, dass ich diese Ausgeglichenheit unbedingt brauche, aber im Moment tut sie mir echt gut. 5-HTP eignet sich wunderbar um den Kopf freizubekommen und Probleme kleinzuhalten. Ich verdraenge die (derzeit in Mengen vorhandenen) Probleme zwar nicht, aber ich kann ihre Existenz viel besser akzeptieren, sie tangieren mich nicht mehr so. Ansonsten kostet es mich sehr viel Anstrengung mir selbst einzutrichtern dass zu jedem Problem zu gegebener Zeit die Loesung kommen wird. Doch mit dem 5-HTP bin ich die Ruhe in Person - ich sehe alles etwas differenzierter und stresse mich nicht mit Dingen, die mir sonst den Alltag mit schlechter Laune versuessen wuerden. Ich sehe allem gelassen und mit Abstand entgegen, ohne den Bezug ganz zu verlieren. Mit diesem Satz ist die Art von Ausgeglichenheit, die ich mit Hilfe von 5-HTP empfinde, am besten beschrieben. Euphoriekicks sind seit drei Tagen auch an der Tagesordnung. Sie kommen wellenfoermig, halten sich ein paar Minuten und gleiten dann wieder ueber in die allgemeine Entspannung. Diese Entspannung beinhaltet, wenn ich mir das grad so ueberleg, nicht nur die schon beschriebene Ausgeglichenheit. Nein, ich bin auch wirklich gluecklich. Einfach nur gluecklich, auf stabilem Level. Von morgens bis abends. Was ich davon halten soll weiss ich auch noch nicht so genau.

Fuer ein endgueltiges Fazit ist es wohl noch zu frueh, jedoch kann ich ohne Probleme und Zweifel dieses erste Urteil hier festhalten.

GGras-H(alxm


das klingt wie ne Droge. %-|

N>achtw8esen


ach sorry ... :-|

G}ras-kH alm


Hä? ???

ich bin einfach skeptisch gegenüber Dingen, die nicht erforscht sind. Man weiss so gut wie nichts über dieses 5-HTP.

DPrauYsi


Hallo Grasi, Clair *:)

Naja, Einzeltherapie brauchst du aber trotzdem..

aber die Gruppentherapie als Überbrückung der Wartezeit auf Termine für Einzelthera finde ich nicht schlecht. Und wenn Du mit ihr zurecht kommst, würde ich vielleicht gleich da bleriben und nicht noch weiter suchen, denn wenn Du dann an welche gerätst, mit denen Du gar nicht klar kommst...

Ich werde sie nächste Woche fragen. Möchte mich eingentlich auch nicht nochmal auf jemand neues einlassen :- Ich war zwar erst einmal bei ihr doch ich komme gut mit ihr zurecht. Sie ist nett :-)

Diesen sabine, Caldenberg, etc. Thread verstehe ich auch nicht :-/

Ich glaube ich würde zu viel kriegen wann ich mich so an alle Träume erinnern könnte wie Du Grasi :°_

:)*

NEaFchtwgesen


bin nur grad komisch drauf. ist vielleicht besser ich schreibe in solchen launen nichts. muss sowieso bald aufn bus ...

GUrasN-eHalm


Nachtwesen, schreib immer, egal wie du grad drauf bist. Das ist (momentan) ein Teil von dir, wieso solltest du den verstecken?

Drausi @:) *:)

Ggras-Hxalm


ich brauche Waschpulver und Weichspüler. Ich nehme mir vor, morgen welchen zu kaufen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH