@Trento

ZAiomt


Dann machst du halt 20 Minuten und holst dir das franz-Zeug von Zuhause. Wo ist das problem ??? Tret dir mal in den Hintern, das bräuchte ich auch oft.

c,lhair yde xlune


Wie wäre es mit fremdsprachigen Kinderbüchern? Sind mit vielen Bildern in leicht verständlicher Sprache geschrieben. Daneben legst Du Dir ein Wörterbuch, um zur Not nachsehen zu können.

Wichtig: Nicht jedes Wort musst Du übersetzen können, der Kontext reicht!!!

ZEimt


ja eben :)^ :)^ :)^

s~orce1resxs


grrrrrrrr Gräschen

So ein bissl Willen für etwas "musst" du schon mitbringen. Es fliegt niemandem von uns etwas in den Schoß. Es hilft halt alles nix ... mit ein wenig arbeit ist das schon verbunden :-)

Das das anfänglich ziemlich schwer fällt, streite ich ja gar nicht ab ... aber wenn du erst mal so den inneren Schweinhund (kannst du nennen wie du magst, vielleicht Herbert oder so) überwunden hast und in die Routine kommst, gehts leichter.

Und auch 10 Minuten Vokabeln lernen ist besser als nichts ... und das steigerst du dann halt von Woche zu Woche ... niemand erwartet von dir, dass du perfekt von 0 auf 100 wirst :-) ... nur du selbst vielleicht.

Gmras-wHalxm


Ein KINDERbuch? Nachdem ich alle möglichen Bücher auf französisch gelesen ahbe jetzt mit Kinderbüchern anfangen?? :-o

nein. >:( das ist erniedrigend. >:(

genauso gut könnte ich mit Grundschul-Mathe anfangen...

GKraUs-Hxalm


ich hab aber keinen inneren Schweinehund, hatte ich noch nie und werde ich auch nie haben. Hat schon meine Mutter immer gesagt, dass ich keine Disziplin habe, und meine Thera ist auch der Meinung. :)^

sonst wäre ich wohl längst wieder schlank...

Zmimt


Meine fresse. %-|

Und ich reite wieder A Springen nachdem ich bei M war im Jahre 2002 und im Kader und der landestrainer mir sagte ich solle aufs Championat.

Und ist das vielleicht auch erniedrigend?

Z%imt


Vielleicht rechne ich demnächst mal wieder was aus meinem 11er mathebuch. Warum nicht? Es ist nicht erniedrigend. Aber einfacher so wieder einzusteigen.

Oder fängst du beim joggen gleich mit 50 Kilometer an ?

ZKimxt


Das war natürlich nur ein Beispiel. ich würde nie freiwillig rechnen ;-D

cClairo d!e ^lune


Grasi

wir reden gegen eine Wand. Es ist sinnlos. Immer und immer wieder ein "Aber". Jede Diskussion erscheint mir sinnlos.

Ich denke Du bist vernünftig genug um zu wissen wie wir es meinen und das wir recht haben.

Meinst Du mich interessieren irgendwelche Dinge aus der Schule? Und trotzdem musste ich durch. Auch die Lehrinhalte vom Studium haben mich wenig interessiert und trotzdem musste ich lernen. Dann musst Du dich eben dafür interessieren, so einfach ist es.

Und Du wirst es nicht glauben: auch ich habe mir ein englisches Kinderbuch gekauft. NACHDEM ich in der Schule englischsprachige Literatur für Erwachsene lesen musste. Unter anderem mussten wir Shakespeare Auszüge lesen. Und jetzt ein Kinderbuch? Giott bin ich tief gesunken. Es ist so deprimierend.

GUras-DHalm


Das 11er Mathebuch ist wohl was anders als ein Französisch-Kinderbuch mit 3 Wörtern pro Seite. >:(

ich geh jetzt wirklich. Ich komme später nochmal, schätze ich...bzw. ich bin mir sicher. ABer vorher mach ich mir Pilz-Risotto und stopfe das rein.

Zusammenfassung heute:

-diverse Nougatteile (standen rum)

-3 Quorn-Plätzchen

-1 Schale Milch mit Cornflakes

-1 Glas Milch

und gleich

-grosse POrtion Pilzrisotto und den Rest der Milch

klasse. :)^ fettfettfettfettfettfett-

s:orc7ereDsss


Hmmm ...

... ich kaufe und lese selbst in meinem hohen Alter noch Kinderbücher :-)

Du hast ganz bestimmt einen inneren Schweinehund, Gräschen. Denn der ist es ja, der dir immer wieder sagt: "Ich hab keinen Bock, ich mag nicht, lass uns lieber rumgammeln, lass uns faul sein, warum sollen wir uns anstrengen, neee, lieber keine Vokabeln lernen, da muss man ja bei denken" usw. Deshalb gilt es ja auch, diesen Schweinehund zu überwinden, damit der dir nicht solche Sachen ins Ohr flüstert ... und ehrlich, wie oft hörst du auf deine Mutter, wenn es um andere Dinge geht. Warum also, wenn sie sagt, du hättest keine Disziplin ???

Zeig dir doch selbst mal, dass du die sehrwohl hast :)^

G5rMas-EHaxlm


das ist halt MEINE Meinung und wenn ich finde, dass ich tief gesunken bin, ist das halt so.

c2lVaiTr de lxune


Ja,

fett, fett, fett.

Solange Du nicht bereit bist dich gesund zu ernähren, nimmst Du eh nicht ab.

Gkras-H:alxm


ich hab sie nicht, ich hatte sie noch nie. NIE in meinem verdammten beschissenen Leben! Und meine Thera sagt ja auch, dass ich keine hab und das lernen soll.

Ich bin auch

2005 wieder gescheitert, z.B. beim Fitness.

VERSAGER VERSAGER VERSAGER!! >:(

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH