@Trento

cXlair, Jde lunxe


Na

darum haben wir ja denVorschlag mit nem PRaktikum gemacht. Mit Tieren, das wolltest Du doch. Bei nem Praktikum hast Du nicht so viel zu verlieren. Eigentlich gar nichts und um zu gucken ob es was für dich ist, sollst Du ja freiwillig dort helfen. :-)

Schreib doch einfach mal ne Mail an ein Tierheim.

Zyimlt


Genau, schreib einfach mal. Wenn sie anrufen musst du ja nicht rangehen ;-D ne, mal im Ernst.....bei ner mail kann nicht viel passieren. Du schaffst es, große :)^

c`lair rde kl\uxne


Komm,

Man kann vieles auch via Mail klären. Versuche es doch einfach mal. Wir helfen Dir auch beim formulieren des Textes. :-)

Was hast Du denn zu verlieren?

G`ra;s-HNaOlm


Die Thera sagte, ich müsse meinem inneren Kind Liebe etc. geben - mir fiel spontan ein (gesagt habe ich es nicht), dass ich gar keine Liebe zu geben habe. Ich fühle mich wie ein ausgetrockneter Schwamm, ein Schwamm, den man ausgepresst hat und der jetzt vertrocknet ist.

BFlackqsxwan


nur, ein Schwamm, den man unter das Wasser hält wird wieder nass,

und wir wollen hier Dein Wasser sein :)* :)* :)*

cclair \de lunxe


:-/

Müsstest Du dein inneres Kind nicht vielleicht erstmal kennenlernen? Nicht das ich Ahnung von sowas hätte (habe in der Therapie noch nie damit gearbeitet, nur davon gehört), aber ich denke ich müsste es erstmal "finden".

Die Mama meiner Freundin hat ja intensiv Klinik gemacht. Also war halt da, ne. Und sie haben ganz viel mit dem inneren Kind gearbeitet. So macht sie ihrem inneren Kind zu Liebe jetzt manchmal Milchreis. Weil es das innere Kind will.

ZHi[mxt


ch muss dann mal los, zum x:) bis heut abend *:)

Ghras@-Hxalm


Blackswan, das ist ja lieb von euch - aber ihr seid alle so weit weg.

ich weiss auch nicht. Ich kenne mein inneres Kind gar nicht.

Ich weiss einfach nicht weiter. Ich will mich eigentlich nur verkriechen...sonst nichts...

c"lair[ de rlxune


:°_

Siehst Du, das meine ich. Ich würde mein inneres Kind jetzt auch schwer bennenen können. Ich denke man sollte mit Hilfe seiner Therapeutin erstmal anfangen es zu definieren.

Aber sie wird es schon wissen... :-|

Ach Maus, kannst Du deine Traurigkeit in Worte fassen?

ZEimt


:)*

GXras-gHxalm


Nein.

c3laiNr dBe xlune


Was könnte dich erfreuen?

B,labckfswaxn


aber ihr seid alle so weit weg.

das ist nur die Entfernung im Raum, hier im Forum und in Gedanken sind wir näher bei Dir als Du glaubst @:) *:)

Ich will mich eigentlich nur verkriechen... sonst nichts...

was ich völlig nachempfinden kann - nur weißt Du selbst wohl gut genug, dass Du damit nichts verbesserst - führte doch nur zu einer negativen Rückkopplung.

Clair hat schon recht damit, dass Du allzu viel nicht mehr zu verlieren hast - wenn Du auch nur irgendeinen Schritt tust, dann kann es nur ein Schritt nach vorne-oben werden :)^ :)*

NB: wenn es schon kein Praktikum oder gar eine Ausbildung sein soll im Moment, dann könntest Du doch zumindest nach einem Zwei-Stunden-Job Ausschau halten - etwas wie Werbezeitungen austragen (keinen Kundenkontakt und dennoch unter Menschen)

*fürgrasidaumenundzehendrück*

PS: muss jetzt mal duschen und raus hier - nix mehr zu essen da

Bis Baldgleich @:) @:) :)* :)*

G%ras-H)alm


Werbezeitungen austragen

ich kenn mich hier überhaupt nicht aus. Zudem will ich ja das betreute Arbeitszeugs machen...

ich mag nicht anrufen.

die Trennung Übergewicht-Untergewichts-Forum funktioniert nicht. Im Übergewichts-Forum sind Leute, die eindeutig ins Untergewicht-Forum gehören und damit die wirklich übergewichtigen Personen triggern...find ich scheisse. :(v

cglair \de lu<ne


betreutes Arbeiten

Ist das das mit dem Perlen auffädeln?

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH