@Trento

G[ras-WHaslxm


danke. %-|

Schwänchen, hast du es mal mit Baldrian probiert? Also mit so pflanzlichen Schlafmitteln?

cUlair Lde lunxe


Nicht %-|

Eher so :-D oder so |-o

Ich bekomm gleich noch mehr Komplexe... Hatte bis jetzt immer ne andere Vorstelluing von "häßlich"...

Gdras-xHalm


Die Vorstellung von hässlich ist doch immer anders und liegt im persönlichen Ermessen.

BEl?ack`swan


@ claire:

darf dazu nix mahr sagen, hab ich mit Grasi so ausgemacht - wir mögen keine Komplimenete - wirklich nicht :)^

@ Grasi:

haha, Baldrian: da hab ich schon als Jugendlicher ganze Döschen runtergeschluckt, na ja, als Beruhigungsmittel vor ´m Klaviervorspiel stress pur %-| - haben aber nüscht genutzt :(v

Saufen hilft :)^ :)^

c=l;aiWr dUe lunxe


wir mögen keine Komplimenete

Ich auich nicht... ;-)

Wegen dem schlafen: schonmal mit was anderem probiert? Auf pflanzlicher Basis? Oder mit "Hausmittelchen"?

pheacze;full


übrigens .. grasi hat auf keinem bild gelächelt.. hmm also wenn sie lächelt sieht sie viel viel viel hübscher aus x:) .. hmm dies nur so nebenbei :-/

BllGack:swan


Auf pflanzlicher Basis?

Jaaaaa - Bier (aus Wasser, Gerste und Hopfen) sowie Wein (aus Trauben) und das hilft meistens :-(

Und ich habe echt Angst, dass ich von was Stärkerem abhängig werden könnte - nehm ja schon kaum aspirin %-|

spinnert :-)

G^r5asX-H.a)lm


Schwänchen, du könntest, falls das ein DAuerproblem wird, ein trizyklisches Antidepressivum oder aber Mirtazapin nehmen. Davon wirst du nicht abhängig und es macht müde. :)^

aber nur als letzter Ausweg...

Peace, ich finde mich absolut abgrundtief hässlich, wenn ich lache. Darum lass ich es.

B\lacksxwan


grasi hat auf keinem bild gelächelt..

stimmt

ich anbei auch nicht, war auch nix zu lächeln - Fotos machen von sich ist total krampfig %-|, aber bei mir hilft´s auch nix - wehe eine/r sagt jetzt was

p!eacAefulxl


hmm grasi ich sagte lächeln nicht lachen ;-)

NLachtxwesen


Davon wirst du nicht abhängig

Man kann irgendwie von Schlafmittel generell abhängig werden ... wenn man zu lange Substanzen zum Schlafen nimmt kann man nicht mehr einschlafen, wenn diese künstliche Müdigkeit nicht da ist :-/ ich würd eher 25mg Seroquel oder sowas empfehlen, das ist kein direktes Schlafmittel ... nur meine Meinung ...

ich finde mich absolut abgrundtief hässlich

Dazu sag ich nichts mehr. %-| *:)

B+lackpswxan


@ Nachtwesen:

Gehst Du etwa schon ???

G,ras-MHaxlm


Seroquel ist auch gut, aber da ist die Toleranzentwicklung viel schneller da. Zudem reagiert da jeder so anders... :- vielleicht hauts ihn um? ???

Peace, auch lächeln machts nicht besser. %-|

B~lDacksxwan


Nope - ich hab bei meiner ersten Zigarette auch gehustet wie ein Depp, musste mir aber unbedingt noch eine anzünden , und dann nochmal usw - will nix nehmen! Sollte wieder Sport machen oder so %-|

G>ras#-Hxalm


Was haben Zigaretten mit Medikamenten zu tun?

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH