@Trento

cglaiar d&e< lunxe


Das hat ein User aus diesem Forum vor langer Zeit mal geschrieben: (sorry, aber ich weiß nicht mehr wer und bin zu faul zum suchen)

Von meiner Seite mal ein radikaler Ansatz ;-D :

Gesteh' dir doch ein, dass du häßlich bist! Denn rein "objektiv" ist die Wahrscheinlichkeit dafür relativ hoch. Dank Medien und Werbung messen wir Schönheit an höchsten Maßstäben. Dass dieses Bild extrem unrealistisch ist, ist klar: Wir sehen die schönsten Models der Welt, in dem Alter in dem sie am besten aussehen; sie werden von den besten Visagisten und Stylisten der Welt zurechtgemacht, von den besten Beleuchtern ins rechte Licht gesetzt und von den besten Fotografen der Welt fotografiert. Diese Fotos werden dann noch digital optimiert und auf Hochglanzpapier gedruckt. Wenn wir uns jetzt mit diesen Bildern vergleichen (sie also (wenn auch nur unbewusst) als Maßstab anerkennen) müssen wir objektiv erkennen, dass wir häßlich sind. So what? (Dass daneben jeder einen subjektiven Begriff von Schönheit hat, merkt man, wenn man andere Menschen beurteilt. Jedem gefällt etwas anderes. Jeder findet doch irgendjemanden gut, der/die sonst kaum jemandem gefällt. Insofern ist es paradox, dass wir unser eigenes Aussehen an irgendwelchen objektiven Maßstäben messen.)

Was kannst du also tun? Hör auf dein Gesamtbild zu betrachten! Je nach Stimmung wird dein Urteil einmal positiv und dann wieder negativ ausfallen. Immerwieder wirst du erkennen müssen, dass du ja eigentlich und "objektiv" (siehe oben) häßlich bist.

Stattdessen solltest du dich nur Teil für Teil beurteilen. Auf diese Weise ist es leichter, subjektive Schönheitsvorstellungen auch auf dich selbst anzuwenden. Welche 10 bis 20 Dinge gefallen dir an dir selbst? Deine Wimpern? Deine Hände? dein Hals? deine untere Hälfte der Unterschenkel?? Egal; es sollte nur möglichst viel werden (ist leichter als man denkt )

Mit dieser Liste und der Akzeptanz seiner objektiven Hässlichkeit lässt es sich ganz entspannt leben; und zwischen durch hat man ja auch noch Tage, an denen man auch sein Gesamtbild gut findet.

Gfras-Hzalm


Welche 10 bis 20 Dinge gefallen dir an dir selbst?

nichts! :)^

das ist sicher aus dem Hässlich-Thread von Bombola, oder?

Nora ist aber auch im TV sehr hübsch...und da kann man nicht viel mehr machen als Make-Up..

ctlaair Xde lJune


Nein das ist schon länger her. Aus meiner Anfangszeit aus dem Forum.

G^rasK-Halxm


ach so. :- hmmm...

c3lair <deU lunxe


Schitte bön.

[[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/76280/]]

GOrpasz-Halxm


schankedön! :-D

wie hast du den noch gefunden? ???

c^lair" dGe l$une


Ich habe einfach einen Satz kopiert und mit " und " bei google gepostet. :)^ (den Text von Lola hatte ich damals gespeichert ;-))

G6rasG-Haxlm


trotzdem cool, dass das gefunden wurde.. :-o

naja, je älter, desto höher oft die Chance. :-) hab auch nen Text von mir gefunden, von Februar 2004, im Psychologieforum...

ich gehe jetzt endgültig einkaufen. Bis später! @:)

G,ras-H$alm


wieder da. War schwer, die Tragtasche - hab Waschmittel und Weichspüler gekauft. Sowie ne Packung Müsli und Bilig-Redbull. (Nachahmerprodukt für 80 Cent - schmeckt genau gleich wie Red Bull, also was will ich mehr ;-) )

hab mich wieder totgeschwitzt draussen. %-|

G]raps-Hxalm


Das erste Mal seit laaaaaangem wo ich in der Stadt kein Essen gekauft habe! :-D

nur Getränke. :-)

NnachLtwefsen


@:) :)*

Gwras-eHalxm


Hallo Nachtwesen! @:) *:)

Bin müde. Und von den Flügeln merk ich auch nichts.. :-

N.acht,wjesen


Flügel ???

Ich hab kürzlich auch mal von Fliegen geträumt. Eigentlich heisst es, solche Träume werden leicht zu luziden Träumen, weil man sich sagt "ich kann doch nicht fliegen" und dann im Traum aufwacht ... aber denkste. Ich dachte sowas von "es geht ja doch" und nichts war ... :-/ weiss aber nichts genaues mehr.

G5ras-H)alTm


na, Red Bull verleiht Flügel! ;-)

mir wird von dem Zeug immer schlecht. Und trotzdem kauf ich es immer wieder... %-|

DAs war jetzt ziemlich viel Koffein. Vorher grad noch nen Emmi Caffè Latte... :-

hmm ja.

Wie fliegst du genau? Ich flattere mit den Armen. So wie ein Vogel mit den Flügeln. :-

GMrasq-Halm


bald kommt ne Model-Show mit Heidi Klum als Moderatorin...freue mich schon...Model wäre ich immer gern gewesen (Laufstegmodel). Aber mir ist klar dass das natürlich ein blödes Hirngespinst ist. %-|

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH