@Trento

T'rQen3to


Hallo Grasilein ???

bist du noch da oder schon auf dem Heimweg?

Schau nachher noch rein muß jetzt leider auf eine Sitzung die bis ca. 19:30 dauern wird. Bis später und bitte, geh zu deinem Therapeuten.

P$olyd=ipsixe


War auch

keine Kritik. Das Dumme ist nur, dass ich diesen Fehler auch schon kurz vorher gemacht hatte.....

GVrasx-Hazlm


ich war schon auf dem Heimweg. :-/ bzw. auf dem Weg zum Thera. war dort anderthalb Stunden, hab auch heute wieder einen Termin. Es sieht klinikmässig mal soweit ganz gut aus.

Komme mir einfach dumm vor, weil es mir jetzt nicht schlecht geht. Fühle mich einfach so leer...also weder glücklich noch traurig oder schlecht..aber auch nicht gut. :-

Mach dir keine Sorgen, ja? :-x

Und noch was...im Falle des Falles dass ich nicht mehr reinschauen kann (hab ja Internetverbot... %-|)...würdest du ein wenig für den Thread sorgen? So oft wie möglich was reinschreiben, wie sonst auch immer? Was erzählen? Der Thread darf nicht sterben :°(

T:reNntxo


Hoy Grasi,

natürlich mach ich mir Sorgen sonst hätt ich doch kein so intensives Verhältnis zu dir. Es bschäftigt mich arg mit dir, ganz besonders noch wenn du dir etwas antun willst. Mir dem Thread brauchst du dir keine Sorgen machen, aber sei doch so lieb und schick mir deine Handynummer per Email, ich werd sie nicht mißbrauchen, so haben wir wenigstens ein Nottürchen offen.

Alles Gute und ich drück dir die Daumen.

Sfchoxko


Hälmchen!

Wo bist Du ???

-> PN!

Gjr"as-Hxalm


Ich schick dir ne PN mit der Nummer, ok?

Aber - falls ich wirklich in der Klinik wäre, dürfte ich wohl kein Handy dabeihaben. Man darf ja glaub ich keinen Kontakt zu den Aussenstehenden haben, zumindest in der geschlossenen... :-

T7rentxo


Ja Danke das ist nett,

macht mich ein wenig ruhiger.

Du wirst nicht in eine geschlossene Anstalt kommen, wirst auch weiter Kontakt haben dürfen bzw. müssen. Eine geschlossene Anstalt kommt nur in Frage wenn du extrem gefährdet bist. Eine solche Einrichtung hatt auch weitere Behandlungen als Konsequenzen die auch wiederum therapiert werden müssen. In deinem Fall ist es wie bei einem Drogenabhängigen arg wichtig das du es aus freien Stücken tust, eben um dir selber zu helfen, diese Einsicht ist das A&O.

Nochmals alles Gute und viel Kraft.

GYras-nHalxm


Danke. :-)

---> PN

P6olydBipsxie


Man kann

sehr wohl aus freien Stücken in eine Geschlossene gehen. Musst du mit deinem Doc besprechen. Wenn die Agressionen gegen einen selbst zu stark werden, taugt offen nicht viel.

PwolydVipxsie


ich

liefere noch ein "g" nach :-)

T/re)nto


Hey Polydipsie,

ist bestimmt auch was dran. Ich kann auch nur aus (kurzen)Erfahrungen vor längerer Zeit zähren. Da wurde nach der geschlossenen zu.- bzw. nachtherapiert weil die Leute aus diesen Anstallten wiederum davon krank wurden. Wenn natürlich präventiver Selbstschutz angesagt ist wird es unumgänglich sein, aber ich denke die Schweiz hat hervorragende offene Häuser.

Thren8tIo


Hallo Grasi,

ist schon eine SMS angekommen? Danke nochmal und bleib in deinem Kopf klar aber laß dir auch helfen.

GYrias-lHaxlm


ist angekommen. :-)

T=rerntxo


Und ???

war´s schön?

Gcrasi-H3al1m


was? :-o was war schön? :-o

wir haben die 2500 einfach verpasst.... |-o

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH