@Trento

Gmras-@Halxm


Ich bin nicht stark weil es nichts gibt um stark zu sein.

so einfach ist das...

"gerade" nicht auf die Reihe kriegen. Ja, lass mal überlegen...ich wusste seit April/Mai, dass ich die Ausbildung abbreche. Ich hab im Juli angefangen, mir Gedanken darüber zu machen, wie es weitergeht.

Ich bin unglaublich vorwärtsgekommen. %-| :(v

G7ra~s-Hhalm


bin mal weg! :)*

Hoats"chipu


Grasi:jetzt wird es etwas härter!

.

.

.

.

.

.

.

weil es nichts gibt um stark zu sein.

doch DICH, wann begreifst Du das denn mal >:(

Glaubst Du etwa, alle Leute, die Dir hier im Forum schreiben, die auf Deine Meinung wert legen, DICH wertschätzen, Dich als guten Menschen sehen, irrten sich? Alle ???

Die mögen DICH um DEINER SELBST willen!

.

.

Ich hab im Juli angefangen, mir Gedanken darüber zu machen, wie es weitergeht.

Und ??? Du hast eben mit mehr Problemen zu kämpfen als der "Normalmensch". Das dauert dann länger, so what ???

Nicht die Erfolge führen zum Erfolg, sondern das Durchhaltevermögen.

Man Grasi, mich macht´s eben fertig zu sehen, wie Du, vergiss es

sorry, war gemein alles |-o |-o |-o |-o |-o @:) @:) @:) @:)

H,atsdc)hip\u


*:) @:)

Gpras-xHalm


nix war gemein. ;-)

mit es gibt nichts zum stark sein meinte ich, dass ich keine Schicksalschläge zu verarbeiten habe, keine Eltern, die mir den Geldhahn abdrehen, etc., keine Depressionen, keine S-Gedanken...

da gibts momentan nichts zum kämpfen.

HTatsGchipu


Äh, und wo liegt dann das Problem ???

mit_Deiner_Selbstakzeptanz_ist_es_ja_leider_auch_nicht_zum

Besten_bestellt :-|

Nix begreife ??? ???

@:)

G{ras<-Haxlm


Ich habe mit meinem Bruder oft im Maisfeld gespielt. Dieses war so ca. 150mg von unserem Haus entfernt (bin voll schlecht im schätzen |-o). Wir waren da noch sehr klein, das Mais war grösser als wir. :-D Deshalb war das lustig! :-) wir haben da drin eine "Höhle" gehabt, da lag Plastik rum und wir haben uns daraus "Stühle" gebastelt, wir haben Gras genommen, Plastik drüber gespannt, das war der Stuhl. :-) Was wir ansonsten gemacht haben, weiss ich nicht...ah doch, da war noch sone Strohballen-Sammelstelle. Da waren ganz viele Strohballen (sehr hoch) aufeinandergetürmt, und zwar nicht regelmässig, so dass Höhlen entstanden. Darüber war ne dunkelgrüne Plane gespannt. Wir sind da oft drunter. Bis wir mal erwischt wurden... |-o

Meine Mutter hat uns nachher das Maisfeld auch verboten, wegen den Pestiziden, Viechern etc...

Mit meiner Schwester hab ich früher Barbie gespielt, wir haben Kassetten aufgenommen. Leider existieren die nicht mehr. :°( wir hatten es immer sehr lustig. :-D ich hatte an die 20 Barbies, mehrere Pferde und auch Zubehör, wie z.B. ein leuchtendes Himmelbett (wo mal ne fette Spinne drinsass ;-D), nen Pferdeanhänger, wo sich die Pferde auf- und abbewegten, eine Supermarktkasse und noch andere Sachen. :-) Meine Mutter sagt, die Barbies seien noch da - ich könnte schwören, sie sind verkauft? ???

Ansonsten sind wir - ich und meine Schwester - viel im Wald spazieren gegangen. Es gab da am Waldrand ganz viele Blumen, wir nannten die "Spickblumen". Die Hülse platzt auf und die Samen spicken weg. Man kann auf die Hülsen drücken und die spicken dann weg. :-D haben wir immer gemacht. War lustig! :-)

Ich hatte als Kind, fällt mir jetzt ein, ziemlich oft psychosomatische Beschwerden, weiss der Geier warum. Auf jeden Fall war mir eigentlich jeden Morgen schlecht, ich hatte auch oft Bauchweh. Und damals während meiner depressiven Phase (die, wie ich vermute, damit zusammenhängt, dass ich oft Streit mit meiner Mutter hatte, was mir das Herz zerbrach, da unsere Beziehung so tief war) sind wir sogar zum Arzt, der an mir rumgetastet hat %-| und dann beschlossen hat, das sei halt "irgendwas". Diagnose gabs wohl keine. :-

In diesem Frühjahr sind meine Schwester, ich und mein Vater nach Amerika. Das war cool, ich verstand mich damals klasse mit meiner Schwester, wir haben abends im Bett - sehr zum Ärger meines Vaters - viel gelacht. :-D Wir waren auch sehr oft im Pool (wir waren 2 Wochen da, in 2 Hotels, das erste Hotel hatte ne geile Poollandschaft), auch abends als es dunkel war. :-) Das Buffet war auch hammergeil, riiiiiesig! Hab da Pfannkuchen mit Ahornsirup gegessen und meine erste Begegnung mit Porridge gehabt. :-) (apropos - könnte ich mal wieder machen)

Im 2. Hotel - das war noch geiler. Das war eigentlich ein Tennis-Resort. Wir haben aber nie Tennis gespielt. Oh, da fällt mir ein - mein Bruder hat längere Zeit Tennisunterricht gehabt. Wusste ich gar nicht mehr. Wie auch immer, wir hatten da ein eigenes Appartement, welches aus nem grossen Schlafzimmer und ner grossen Küche/Wohnzimmer bestand. Wir hatten 2 Telefone, 2 TVs, Mikrowelle, Kühlschrank... :-) Das Meer war etwa 5 Minuten zu Fuss entfernt. Leider war das Wetter nicht optimal, der Strand war auch nicht schön. :-| aber trotzdem war es schön! :-D

ich hatte nachher lange Fernweh, nach diesem Urlaub. Hab oft weinend über dem Fotoalbum gesessen. Ich war damals so nah am Wasser gebaut, war ständig traurig und hab wegen jedem Scheiss geheult. Keine Ahnung warum. ???

HIatsc}hipxu


Spickblumen

Springkraut - ist wirklich lustig (gibt´s hier aber kaum :-|)

Stimmt, hört sich nach einer ziemlich schönen Kindheit an - Strohballen sind gut, ein Moor noch besser (das hatten wir, und gibt es noch)

:-D

G;ras-xHalm


es dürfte aufgefallen sein, dass ich mich versuche, an meine Kindheit zu erinnern. Viele Dinge fallen mir auch ein, auch nebensächliche Sachen und auch viele schöne Sachen. :-)

Ich versuche rauszufinden, wieso ich im Kindergarten so komisch war. Ein Kindergartenkind sollte doch mit den anderen Kindern spielen, und sich nicht einfach abkapseln. :- :-/

Ich habe die Hoffnung, dass wenn ich jedes winzige Detail aufschreibe, das mir einfällt, dass ich mich dann an mehr Sachen erinnere.

Einmal hat eine aus dem Kindergarten einen Knopf verschluckt. Fragt mich nicht wie das ging, sie sagte auf jeden Fall sie kriegt fast keine Luft mehr. Daraufhin wurde eine geholt, die offenbar des öftern mal bei ihr babygesittet hat. Nachher behauptete ein anderes Kind (meine Freundin V.), sie hätte ebenfalls einen Knopf verschluckt. %-| ;-D

Weil ich immer Heimweh hatte, hab ich von meiner Mutter ein Plüschmarienkäferchen gekriegt (war damals Marienkäferfan) und sie hat es mit ihrem Parfüm eingesprüht. Die anderen Kinder haben es mir weggenommen und es rumgeworfen. :-( ich habs aber nachher wieder gekriegt, zum Glück...

Ich bin im 1. Kinder blöd auf die Knie gefallen (bin als Kind eh ständig auf die Fresse geflogen %-|), hab heute noch ne Narbe. Wir waren da im Wald spazieren, und da ging die Strasse runter, da war noch Schotter drauf vom Winter. Ich hatte kurze Hosen an und einige rannten die Strasse runter, ich tat es ihnen gleich und - bumm- lag ich auf dem Boden. %-| Ich kann mich genau erinnern wie ich im Kindergarten sass auf nem Stuhl und die Kindergärtnerin mein Knie verarztete und sagte "aber Grasi ist tapfer und beisst auf die Zähne!" Wie albern, dass man so kleine Szenen genau im Kopf behält. Wie entscheidet sich das? Nachher hat mich meine Schwester abgeholt. Ich wurde des öftern abgeholt, von ihr oder von meiner Mutter.

hmmm.

Ich war mal mit meiner Schwester und meiner Nachbarin auf dem Nachhauseweg. Da kam ein Junge (B.), vor dem wir alle Angst hatten, weil er sich oft prügelte etc., so wie das kleine Jungs halt machen. Er kam dann und stellte sich vor uns hin und sagte "so, zuerst verprügeln wir die in der Mitte!" (wir standen zu 3. nebeneinander und meine Schwester war die in der Mitte) Da rief ein anderer Junge: "B., deine Mutter ruft dich!" Das Haus von B. war nämlich grad in der Nähe. B. ging dann und wir sind nach Hause gerannt. Das war aber nicht der Auslöser meiner Angst, die war schon vorher da. %-|

Wir hatten auch Kaulquappen im Kindergarten, die sind wir in nem Teich im Wald holen gegangen, haben sie dann gezüchtet bis sie alt genug waren und dann wieder im Teich frei gelassen. War spannend, zu beobachten, wie sie sich entwickelt haben. :-)

Die Kindergärtnerin hat uns immer aus einem grünen Buch namens "Fridolin" vorgelesen. Fridolin war glaub ich ein Dackel und auch auf dem Buch abgebildet (Zeichnung). Das Buch wurde jeden Tag versteckt und wir mussten es suchen. :-)

Wir hatten wohl auch mal Küken, die Kindergärterin wohnte nämlich auf nem Bauernhof. Es gibt ein Foto, wo wir Kindergärtner um so ein Gehege rumhocken und die Küken streicheln. Oder waren es Entenbabys? ??? Kann mich nicht erinnern.

Wir durften sie auch mal auf dem Bauernhof besuchen. Wir sind da mit sonem Traktor mit Anhänger hingefahren. Der Anhänger transportierte normalerweise Heu, hatte so Gitter - wir durften da rein. :-D nachher gabs glaub ich ein Eis am Stiel, bin mir aber nicht sicher. :-

das war leider schon alles. :-

HIatsMchipxu


es dürfte aufgefallen sein, dass ich mich versuche, an meine Kindheit zu erinnern.

Ja, ist :-)

Schlaf schön, Graffi

Süße Träume

geh´jetzt

:)* :)* :)* :)* :)* @:) @:) @:) :)* :)* :)* :)*

*:)

G9ras-H+a@lm


Moor ist doch gefährlich, oder? ???

Ja, meine Kindheit war schön.

Im KiGa hab ich auch gelernt, auf Stelzen zu laufen. Konnte das nach ner Weile recht gut. :-D

ich find das ziemlich wenig für 2 Jahre. Ich möchte wissen, ob ich mich immer so abgesondert habe oder auch mal mit den anderen gespielt habe. :-

oh, wir hatten so ein Drehdings. Das war so eine Art Pyramide aus Sisal/Strick, da konnte man sich dranhängen und hochklettern. Ich hab mich nie getraut, hochzuklettern..jemand musste immer unten rennen und das Dings drehen. Ich war da immer zu langsam... :(v die anderen haben gemotzt...

wir hatten auch so ein Netz in der Höhe. Da konnte man gar nicht rausfallen, aber ich hatte trotzdem immer Angst. %-|

GLras-6Halm


Schlaf gut! zzz

HUatscXhipxu


Moinsen Graffi :)* @:) :)*

Und, wie geht´s ???

:-| ? :-) ? :-D ? :-( ? :(v ? >:(? {:( ??? :°_

:)* *:) :)*

GHrasz-Halxm


= :-)

hab gut geschlafen. :-)

besonders gut fühle mich mich körperlich nicht, aber es geht. :-)

Hlatsc hipxu


Hi Graffi :)* @:) @:)

Schnuddeldu, dass Du ausgeschlafen hast :-D :-D

:°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ :°_ gegen´s Kranksein :-) :)*

Ich geh jetzt wieder pennen - bin etwas gerädert :-/

Na denne, bis spädda :)* :)* @:)

*:)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH