@Trento

NIachtwiesen


naja, meld dich auf jeden Fall irgendwann mal irgendwie

Kannst mir auch mal anrufen, würd mich freuen ;-D meinetwegen betrachtest es als therapeutische Massnahme ...

GOras-2Halm


%-| sofern nicht irgendeine magische Veränderung eintritt, kannst du das vergessen.. :(v

Nqac-ht%wesxen


irgendeine magische Veränderung eintritt

Es ist möglich :)* mir haben auch alle gesagt, das ist ein ganz langsamer Prozess usw ... zwar immer noch nur ein ganz kleiner Teil, aber dennoch haben sich meine Gefühle jetzt total plötzlich verändert ...

Nimmst wieder etwas mehr Paroxetin ... oder ein anderes AD, das gegen Soziophobie wirkt ... mittlerweile glaube ich wieder mehr daran, dass ADs wirken können ... :-)

GIr;as-KHalm


Paroxetin hat klasse gewirkt - aber nicht gegen die Angst.

Nein, ich nehme weiterhin 10mg - hab auch entschieden, dass ich es, sollte es mir irgendwann schlechter gehen, nicht mehr nehmen werde. Auf diese blöde Absetzprozedur kann ich echt verzichten - werde auch Fluoxetin oder Cipralex zurückgreifen. Hoffe, die wirken im Fall der Fälle auch...

N"acEhtwesxen


Hm, ich werd dann sehen wie das geht mit dem Absetzen ... ich hab es zwar in der zweiten oder dritten Woche mal für ein paar Tage nicht genommen und da hab ich überhaupt nichts gespürt, aber da war auch die Wirkung noch nicht da.

Woher kriegt man eigentlich die Tropfen, weil auf Documed sind die nicht drin, mein ich jedenfalls ... ???

Gsra^s-H<alm


doch, die kriegt man ganz normal...

Galenische Form und Wirkstoffmenge pro Einheit

Filmtabletten (mit Bruchrille) zu 20 mg.

Suspension (mit Messbecher) zu 20 mg/10ml.

Auszug aus der Fachinformation von Deroxat.

GQra"s-Halxm


hmm, ich krieg ab dem 2. Tag, wenn ich es vergesse, Schläge im ganzen Körper. :(v

Naacht.wes^en


Hm, hab ich übersehen :-) bzw. ich hab Paroxetin-Mepha, das Generikum ... seit anfangs Jahr kosten Markenmedikamente ja mehr Selbstbehalt %-|

G{ras-H/alm


hab auch Paroxetin-Mepha. Mir wurde gesagt, dass die Krankenkasse jetzt nur noch das billigste Medikament auf dem Markt bezahlt.

N"acihtIwVeysen


Originalmedikamente werden schon weiterhin bezahlt, aber man muss 20% statt den normalen 10% übernehmen wenn es ein Generikum gibt ... [[http://www.nachrichten.ch/detail/226070.htm]] :-)

G(ra}su-Halxm


ah. :-

kenne mich da nicht aus, bin immer noch über meine Eltern versichert...

mache mir jetzt was zu essen .Teigwaren.

N/achrtwexsen


nen guten :)* ich bin auch grad am Essen, Panettone und Orangen ...

NQa7chtwevsen


Sach mal, hast du echt kein Bedürfnis nach "Nähe" ??? Bei mir war und ist es so, dass ich einfach Angst hab ... und die Angst lässt mich sagen, ich will mit niemandem zu tun haben, aber eigentlich tief drin wusste ich, dass das so nicht stimmt ... und dann lohnt es sich, der Angst mal eins auf die Nase zu geben ... das Leben hat mehr zu bieten als Einsamkeit ... viel mehr ... :)*

G0ras-xHalm


nö...seit ich Nähe hatte, will ich keine mehr.

Ich hab mir früher immer sehnlichst einen Freund gewünscht. Jetzt ist das ein schlimmer Gedanke..keine Ahnung warum.

Ich bin so blöd, hab viel zu viel gemacht. :-(

GrraRs-Haxlm


jemand hat den Dampfabzug laufen lassen. Ich hätte ihn ja abgeschaltet, weiss jedoch nicht, wie das geht...

das nervt. Wie blöd sind die eigentlich alle? >:(

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH