@Trento

Gzras-Hxalm


Clair...ja. Ich bin langsam dermassen verzweifelt, dass ich mir sogar die Hand auflegen lassen würde von nem Wunderheiler. %-|

:(v

Weil - im Moment geht es mir gut. Ich bin froh, eine Stelle zu haben, den Druck mit der WG hier loszusein, mit dem Gewicht geht es einigermassen vorwärts. Ich verstehe nicht, was diese Übelkeit soll. Ich kann das einfach nicht gebrauchen jetzt!

s>anj!i


Also ich hab eine Schulkollegin gehabt, dei wegen Migräne Akkupunktur bekommen hat und ihr hat es geholfen und ich hab es ein paar mal bekommen ( vom Arzt der Umschulung)wegen Prüfungsangst und ich hatte nicht so das Gefühl das es mir was gebracht hat.

ist also sehr verschieden !

cQlairr de lHunxe


Ja, aber Du kannst es momentan (offensichtlich) nicht ändern. Also versuche es irgendwie zu "regeln". Rufe morgen bei dem Onkel Doktor an und bitte um nen dringenden Termin. Den Termin beim Allergologen hast am 11.4. ?

s3anjxi


Vielleich hat diese Übelkeit was mit deinem Träumen zu tun und it dem was da hinterstecken kann ( aber nicht muss ) Ist nur eine Idee....

Also ausprobieren!

GLras}-Halxm


Ja, am 11.4..

das Problem ist halt, dass ich nur am Di und am Fre Nachmittag Zeit habe. :-

hmm mal sehen...rufe morgen mal an. Morgen hab ich auch Therapie und Arztzeugnis muss ich auch noch holen. Wann ich das tun soll weiss ich nicht...

cYlair dGeo l`une


Mach Dir nicht so nen Streß - also setz dich nicht so sehr unter Druck... Es wird wieder... :)*

Gsra1s-Halm


und wann?? Es ist seit November so, und ich habe eine Arbeit, wo ich nicht alle 2 Wochen fehlen kann!

Denn - wie will ich es beweisen? Ich muss mich nicht übergeben, habe kein Fieber, keine Schmerzen, etc.! Wer will mir glauben??

c^lairn de xlune


Seit wann muss man beim Arzt alles beweisen? Wenn ich aufgrund von Magenkrämpfen den Arzt aufsuche, muss er mir auch wohl oder übel glauben. Oder bei Menschen mit häufigen Kopfschmerzen - der Arzt muss das halt glauben. Nur macht man sich unglaubwürdig, wenn man 5 Tage nachdem man erstmals krank war zum Arzt geht und sich ne Krankschreibung holt. Aber ich verstehe deine Gründe... ;-) Du musst ehrlich sein und ALLEs erzählen...

ccla>ir tde l!une


...hast übrigens ne PN von mir...

*auf Antwort wart*

sDanjxi


Grasi... sei einfach ehrlich und erzähl alles. wirklich alles....geb diesem Arzt einfach eine Chance!

i

G=raJs-Ha/lm


Clair, auf dei PN kann ich nicht antworten...ich muss es mir noch überlegen. :-| fällt mir schwer...

ja, aber nochmao, ich kann nicht so aus dem Haus wenn ich krank bin.

cClair& de8 luxnxe


Ich habe es kapiert, dass Du nicht aus dem Haus kannst, wenn Du krank bist. Aber eben aus dem Grund musst Du ehrlich sein und dem Arzt auch wirklich ALLES erzählen. Damit er es cversteht. Es verstehen kann. Denn Du musst davon ausgehen, dass er selber kaum an Eme leiden wird...

Wegen der PN: so schlimm? Habe ich das so falsch eingeschätzt? :-/

G=ra#s-Haxlm


Nein, du hast es richtig eingeschätzt.

Der Arzt, der mich krankschreiben wird, ist einer vom Notfallzentrum. Da hab ich woihl kaum Zeit, alles zu erzählen, zumal ich den Arzt nie wieder sehe.

Wenn er mir keine Krankschreibung gibt, hab ich geschissen.

c[la\ir d7e lunxe


Warum suchst Du Dir denn keinen HA? Ich meine, es muss der nicht für immer und ewig der selbe sein. Aber der Umzug steht noch in den Sternen. Was wenn Du vor dem Umzug mal wieder krank bist? Du kannst nicht immer ins Notfallzentrum und gerade dort läuft man Gefahr (meine Erfahrung) nicht ernst genoimmen zu werden, eben weil das ein NOTFALLzentrum ist... Verstehst Du? Das ist nicht böse gemeint.

Giras'-Hxalm


Hausarzt suchen ist schwer. Was, wenn der mich so von oben herab behandelt?? :-(

Aber die Betreuerin hat gesagt, ich soll in das Zentrum...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH