@Trento

G0ras-jHalm


Ich hab dir auch nicht unterstellt, dass es Einbildung ist - bei mir hat's damals wirklich nicht gehangen. ;-)

C5razy[leni


Hm, jetzt geht es zum ersten Mal seit langer, langer Zeit wieder einigermaßen flott bei mir-fragt sich nur wie lange %-|

G*ras-@Halxm


ja, bei mir auch... :- mal sehen...

der Admin weiss auch nicht warum. :-|

cplo~wny


wünsche dir einen schönen Abend und eine gute Nacht Grasi :)* @:) :-x x:)

GYras-\Halxm


danke...

mir ist wahnsinnig schlecht. :(v hab Iberogast genommen...

c{lair< de lxune


Grasi

Du legst mir dir Worte manchmal zu sehr auf die Goldwaage. Wenn Zimt sagt, Du würdest keine 2 Minuten drüber nachdenken, wird sie damit wohl meinen, dass Du teilweise einfach zu schnell reagierst, ums mal so auszudrücken. Eben das Du auf solche Dinge sofort antwortest - ich weiß ja wie es ist, geht mir nicht anders, aber es ist wirklich manchmal sinnvoller, es erstmal sein zu lassen mit dem antworten, drüber nachzudenken und später nochmal was zu schreiben. Es sich einfach in Ruhe ind urch den Kopf gehen lassen und auch versuchen die andere Partei zu verstehen.

Bloss weil ich nicht begeistert alle Vorschläge umsetze, mich wehre und mir nicht gefallen lasse, dass man mir Dinge unterstellt, die infach nicht wahr sind?? Soll ich alles einfach nur schlucken?

Natürlich nicht. Aber man kann zeigen, dass man an einer Änderung interessiert ist. Du lehnst viele Vorschläge kategorisch ab. Man könnte ja auch versuchen einen Kompromis zu finden oder wenigstens Bemühungen zeigen. Man könnte ja zumindest mal drüber nachdenken, aber nein, es wird, offensichtlich, kategorisch abgelehnt. Das sieht so aus, als wenn Du es einfach nicht willst, es nicht ändern willst. Auf der Stelle bleiben willst - den Eindruck übermittelst Du, mir zumindest, manchmal schon. Ich nehme hingegen auch wahr, dass Du zur Therapie gehst und Dir auf der Seite schon Hilfe suchst...

"Ja, jetzt wirst Du wieder meckern wie böse alle zu Dir sind. "

hab ich jemals gesagt dass ALLE zu mir böse sind?? Wieso sagst du einfach etwas, was ich nie gesagt habe?? Wieso?

Leg doch nicht jedes Wort auf die Goldwaage. Es war einfach nur so daher gesagt und sollte bedeuten, dass Du schon des öfternen geschrieben hast, dass einige böse zu dir sind und es für den außenstehenden (in dem Fall mich) so klang, als wenn sich das halbe Forum gegen dich verschworen hätte. Auch wenn Du es nicht deutlich gesagt hast. Es machte, auf mich, lediglich manchmal den Eindruck.

und glaub mir, ich HABE darüber nachgedacht, ich tue es schon lange. Aber hier entsteht offenbar der Eindruck, dass ich gar nicht drüber nachdenke und alles einfach abwehre. Bitte, wenn ihr meint, dass es so ist, dann denkt das halt. Eure Sache...

Warum gibst Du sofort auf? Woher sollen wir wissen, dass Du drüber nachdenkst? Auf mich macht es nicht immer den Anschein. Aber wenn Du es sagst, glaube ich es Dir natürlich. Warum solltest Du mich anlügen?

Was soll das denn jetzt? Meinst du ich wüsste das nicht??

Mein Gott, sowas macht mich wütend... als würde ich denken, Zimt sei gesund, seit Jahren depressionsfrei, keine SV seit Jahren, keine sozialen Ängste, mitten im Studium...

herrgott, ich habe mich schon genug oft mit ihr unterhalten um das selber zu wissen!

Ich dachte nur, dass etwas Rücksicht manchmal angebracht wäre...

Wir nehmen auch auf dich Rücksicht. Im RL hätte ich schon längst gesagt "Und Tschüß". Aber ich und Zimt auch, versuche dich zu verstehen und es mit Ruhe zu versuchen.

Keiner von uns meint es böse, will Dir schaden oder dich mutwillig verletzen. Keiner!!! Eigentlich könnte es uns doch egal sein, ob Du nun für immer und ewig in dieser Werkstatt bist oder sonst was machst. Aber es ist uns NICHT egal. deshalb schreiben wir hier. Weil DU uns nicht egal bist!!! Umso mehr tut es weh, wenn man schnippige Antworten bekommt.

Ich will dich hier wirklich NICHT als böse hinstellen. Das ist Quatsch. Ich will Dir nur versuchen zu zeigen, dass Du vielleicht mal das ein oder andere ändern könntest.

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

In dem Sinne...

Schönen Abend!!! *:)

G#ras-&Halm


Aber man kann zeigen, dass man an einer Änderung interessiert ist.

und wenn man es nicht ist?

Es war einfach nur so daher gesagt und sollte bedeuten, dass Du schon des öfternen geschrieben hast, dass einige böse zu dir sind und es für den außenstehenden (in dem Fall mich) so klang, als wenn sich das halbe Forum gegen dich verschworen hätte. Auch wenn Du es nicht deutlich gesagt hast. Es machte, auf mich, lediglich manchmal den Eindruck.

dann sag das doch bitte auch so.

Zum Rest will ich nichts mehr sagen. Ich finde nicht, dass der Fehler allein bei mir liegt...

c laAir dxe lune


Ich finde nicht, dass der Fehler allein bei mir liegt...

Ich auch nicht. Wie gut, dass ich dieses mit keiner Silbe erwähnt habe... :)^

GXras-=Halm


Ich glaube ich bin grad dabei, wieder "krank" zu werden...die Übelkeit ist genau so heftig. :-|

Iberogast und Meclozin helfen nicht. Naja, ist ja zum Glück Wochenende, dann verpass ich die Arbeit nicht.

L;ewiaxn


Grasi, clair, Zimt

Wann der richtige Zeitpunkt fuer eine Aenderung ist, muss jeder Mensch fuer sich selbst entscheiden. Das ist keine Frage von Argumenten. Wenn jemand Im Moment nichts aendern will oder kann, dann geht es eben nicht. Da koennen noch so gutgemeinte Ratschlaege nichts dran aendern.

Es kann passieren, dass sich jemand wild gegen Ratschlaege wehrt und um sich schlaegt. Es ist fast unmoeglich, wenn man gesagt bekommt "Mach was anders", zu sagen "Ja, du hast recht, ich werde das aendern" (und es dann auch wirklich zu tun). Ich kenne fast keinen Menschen, der das kann.

Es kann auch passieren, dass mit etwas Zeit und Ruhe sich etwas bewegt, wovon man nicht geglaubt hat, dass es sich bewegen wird. Dass gute Worte, die anfangs anscheinend ignoriert, uebersehen, missverstanden worden sind, langsam, in Monaten oder Jahren, doch noch Folgen haben. Dass ein Mensch sich in seinem eigenen Tempo in die eigene Richtung entwickelt und irgendwann Ideen aufnimmt, die alt geworden sind und reif, scheinbar (aber nur scheinbar) verloren und vergessen.

Es ist moeglich. Man weiss es nicht.

Ich hoffe, ihr rauft euch wieder zusammen irgendwie...

@:) @:) @:)

Zzimxt


Dein Beitrag ist gut geschrieben und

ich verstehe auch was du damit sagen willst.

Das Problem sind auch nicht die nichtangenommenen Ratschläge. Mir fällt es selber schwer Dinge umzusetzen.

Das hauptproblem ist derzeit ein ganz anderes, aber darüber haben wir ja geschrieben und ich seh da -wenn nicht ein kleines Wunder passiert- keine Lösung.

Übrigens==> PN

Ich hoffe, ihr rauft euch wieder zusammen irgendwie...

Ein ziemlich klares "nein" außer wiegesagt es passiert ein kleines Wunder. Damit dürfte klar sein was ich meine.

Übrigens reiner Selbstschutz. Ich bin selber nicht gerade die stabilste person und deshalb ein falscher Partner zum beleidigen und anpissen.

G:rash-XH2alm


vielleicht solltest du mal darüber nachdenken, dass die Beleidigungen auch ihren Grund haben...

SLuase120x2


hey,

ich habs gerad eben versucht alles nachzulesen, halte mich da aber mal gekonnt raus, weil ich hier nix aufpushen will!!!!!!!

ich wünsche allen, die hier noch lesen einen schönen stressfreien abend!!

schick euch ein paar letzte warem sonnenstrahlen vom tag, vllt zaubern die nen kleines lächeln aufs gesicht!?

:)*

G9ras3-Haxlm


nee, Sonne nervt mich nur - Sonne = Hitze gleich endloses übermässiges Schwitzen = ständig klatschnass. :(v so eklig, ich hasse es...ich glaube ich bade wirklich mal in AlCl...

S%usek1}20x2


schnegge, ich meine kleine warme sonnenstrahlen....

keine fette sommerhitze, die ich auch wie pest hasse... :-/

gut, versuch missglückt...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH