@Trento

G1ras-Hxalm


Geil, man kann bis zu 300mg Doxepin nehmen...na dann werd ich wohl wenigstens schlafen können. :-) Dachte man darf nur 150mg nehmen...

Sxuse152042


:-o

was machst du für sachen?

lässt dich heut gar net aufmuntern, was?

ich geh man lieber...

tut mir leid, mausi!

gute nacht und bitte finger weg von solchen scheiß hohen dosen!!!!!!

G^ras-AHalxm


wieso? Andere kriegen das als normale Tagesdosis. Ich nehm's ja nur zum schlafen und nicht um mich umzubringen... ;-)

Sjuse1620x2


na na na,

das muss ich dir dann mal glauben.

pass bitte auf dich auf ja?

schönen abend dir und gute nacht!*:)

zzz

Geras0-EHaxlm


jaja, ich pass schon auf, keine Sorge.

upsi, grad gesehen:

Die Tagesdosis von Sinquan kann einmal täglich oder in mehrere Dosen aufgeteilt verabreicht werden. Eine Einzeldosis sollte 150 mg nicht überschreiten und vor dem Schlafengehen genommen werden.

hm, Pech.

und auch noch gesehen:

Zentralnervensystem: Am häufigsten kommt es zu Schläfrigkeit (17,4%), die sich bei Fortsetzung der Therapie meistens verbessert. Andere Nebenwirkungen sind extrapyramidale Symptome (6,3%), Schwindel (5,9%), Schlaflosigkeit (2,1%), Agitiertheit (1,1%), Unruhe (1,0%), Verwirrtheit (0,6%), Desorientierung, Halluzinationen (0,8%), Parästhesien, Ataxie, Krämpfe, Aufregung (0,7%) und Depression (0,1%). Andere selten beobachtete ZNS-Nebenwirkungen sind Taubheitsgefühl, tardive Dyskinesie und Tremor.

ups. Naja, mal schauen. Wird schon schiefgehen...

N:aMchtwe{sen


Bist nun schon schlafen gegangen ... ? :-|

@:)

s>an-jxi


grasi

Pass gut auf dich auf ! :)* x:) @:) *:)

N%achtwe~sen


Ach, jetzt mach ich mir doch noch mal wieder Sorgen irgendwie :-/

:)* @:) *:)

G(ras-kHalm


nee, Game-Boy spielen.

bis jetzt merk ich nichts.

Bilackxswan


ich sag da mal nix zu. musst von selber drauf kommen, Grasi, und ich hoffe für Dich, das es Dir gelingt. :)* :)*

:)* :°_ :)*-î 25îzzzî-:)* :°_ :)*

---@:) :)*-î 23î:°_î-:)* @:)---

--------:)* @:) :)*--------

------------:)*-----------

Bglacksgwaxn


Einen gesunden Morgen wünsch' ich Dir, Grasi :)* :)* @:) @:)

:)* :-D :-D :)*

cJlairO dez luynxe


Lewian

mir geht es auch nicht darum, dass sie nun Vorschläge annimmt und sofort umsetzt. So weiß ich doch auch wie es ist, wenn man Vorschläge nicht annehmen kann/will. Nur hat sich was verändert. Weißt Du, früher waren wir füreinander da. Es hat den anderen _Interessiert wie es einem geht. Nun ist es nicht mehr so. Pech. Ich wusste das ich mich in was verrenne mit dem Forum, was, was mich später wieder enttäuschen wird. So ist es. :)^

Nein, ich will nicht sagen, dass das die Schuld eines Einzelnem ist. Da gehören i.d.R. schon alle Faktoren zusammen.

Nur manchmal wünsche auch ich mir etwas Zuwendung und Rücksicht, nur bilde ich mir ein, diese hier nicht mehr zu finden. Schade...

sxanjxi


Morgen grasi

Hoffe dir geht es gut ?

Und hallo Clair :-x @:) *:)

GTras-H_alxm


@ Zimt und Clair:

Also.

Vorab: ich bin wahnsinnig enttäuscht von euch und möchte, dass ihr euch in Zukunft von mir und auch von meinem Faden fernhaltet. Für mich ist zuviel passiert, und ich habe gemerkt, dass das so nicht weitergehen kann.

Zuerst mal möchte ich mich für meinen Ton entschuldigen, der eindeutig total unangebracht und daneben war.

Ihr habt meine Grenzen nicht respektiert. Ich habe NIE um Ratschläge bezüglich Freundschaften gebeten! Ich habe mehrfach gesagt, dass es mir zuviel wird und ich einen Themenwechsel möchte – das wurde ignoriert und mir wurde daraus ein Strick gedreht! Habt ihr mal überlegt, wie es mir dabei geht??

Ich habe eure Grenzen stets respektiert!

Ihr habt offenbar erwartet, dass ich begeistert alle Vorschläge aufnehme und ausprobiere. Aber: Kehrt mal vor der eigenen Tür! Clair, wie oft habe ich mit dir geredet, per Telefon, per PN, per Mail, hier im Faden, bezüglich Klinik und Therapie?? Und – was ist passiert? Nichts!!

Zimt – wie oft haben Leute mit dir geredet über Therapie? Und: Wieviel weiter bist du jetzt? Gar nicht!

Wieso erwartet ihr von mir Sachen, die ihr selber nicht auf die Reihe kriegt, wieso respektiert ihr mein "ich mag jetzt nicht mehr" nicht??

Das ist auch nicht das erste Mal – ich erinnere mich an eine Diskussion über Selbstmord zwischen euch zwei in MEINEM Faden vor einigen Wochen. Ich bat euch, das sonstwo oder per PN zu machen, weil es mich triggert. Ihr habt fröhlich weitergemacht – danke, denn mir gings an diesem Abend eh schon nicht gut... %-|

Eine bodenlose Unverschämtheit war auch der Satz von Zimt, dass ich will, dass sich alles nur um mich dreht. So ein Satz nach ALLEM WAS ICH FÜR EUCH GETAN HABE??

Ich fass es nicht. Das war offenbar alles nur verschwendete Zeit....das vergisst man dann einfach mal schnell.

Du sagst auch, ich soll nicht mit vergangenem Zeug kommen (als ich dir BEISPIELE brachte) – du tust das selber genauso, und clair kommt immer wieder mit ihren Therapieerfahrungen!

Clair, wieso wirfst du mir einerseits vor, ungenau zu lesen, andererseits soll ich "nicht jedes Wort auf die Goldwaage legen"?? Nein, denn DU soltlest richtig schreiben – wenn du nicht ALLE meinst, dann schreib es auch nicht! Ich kann Verallgemeinerungen auf den Tod nicht ausstehen!

Ich habe auch nie darum gebeten, dass du mein Essverhalten analysierst. Ich brauche auch niemanden, der meint, mich beschützen zu müssen – z.B. bezüglich Medikamente. Ich habe das selber gut im Griff – was bringt es, wenn ich zu der Psychiaterin gehe, die a) nicht mal weiss was Lamotrigin überhaupt IST und b) mich nicht mal kennt??

Clair, du sagst, dass niemand in deinem Faden schreibt. Schon mal daran gedacht, dass es an dir liegen könnte? Wenn andere, während du nicht da bist, Beiträge hinterlassen mit Inhalten wie "wie geht es dir" und du reagierst am Abend mit "das ist euch doch sowieso egal"?? Da vergeht einem doch jede Lust...

Und weißt du, wieso ich bei dir nicht mehr geschrieben habe? Weil du viel zu hohe Ansprüche hast! Smilies? Nein, auf keinen Fall! "Es tut mir leid"?? Nein, bloss nicht! Einmal hab ich irgendwas anderes geschrieben – und du hast geantwortet: "das hilftz mir jetzt auch nicht weiter!"

Was erwartest du ? Was soll man schreiben, wenn du schreibst, dass deine Mutter bald stirbt? Was?? Was würdest du in dieser Situation bei mir schreiben?? Dir würde nämlich auch nichts einfallen!

Ich habe beschlossen, meinen Faden weiterzuführen, auch wenn mir vorgeworfen wurde, dass ich egoistisch bin. Aber es ist MEIN Thread und viele haben ihren eigenen Thread.

Ich weiss, dass ihr mir helfen wolltet – aber ihr habt es masslos übertrieben und mir mehr geschadet als sonstwas.

Ich habe jedoch aus dieser ganzen Sache gelernt:

- so schnell werde ich niemanden mehr an mich ranlassen!

- schlechte Gefühle verbirgt man besser.

- Man sollte nicht Leute für Freunde halten, die ganz offensichtlich doch keine sind....

Ach ja – ich erwarte eigentlich keine Antwort darauf, da ich nicht darauf aus bin, das Thema jetzt auszudiskutieren. Ich habe mit mehreren Leuten darüber gesprochen, die teilweise meine Ansicht geteilt haben – so falsch kann die demnach nicht sein.


Das wird mir langsam unheimlich mit dem Tamilen. Er hat heute zuerst u.a. gefragt, welche Nationalität meine Eltern sind – und ob der Mann, den ich suche, Deutscher sein muss (er meinte Schweizer)! :-o ich hab dann gesagt "nein".

Mmmh. Wird langsam komisch...

Ansonsten – einer von unserem Tisch stinkt ganz furchtbar und behauptet, jeden Tag zu duschen. Klar. %-| sooo eklig ich könnte kotzen. Bin nicht die einzige.

Gfras-aHalm


:°(

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH