@Trento

L.ewiaxn


:起

Ich glaube, es ist gut, dass du den Faden wieder aufgemacht hast. Eine ganze Reihe von Leuten, mich eingeschlossen, liest gerne von dir, und wenn du auch gerne erzaehlst, dann solltest du das tun.

@:) :)*

Zu deinem vorherigen Posting:

Ich habe von dem Thema ja nun so einiges von euch Dreien gesehen. Das Traurige fuer mich ist, dass ich irgendwie nachvollziehen kann, was ihr alle drei geschrieben habt, und gleichzeitig sehe, dass ihr euch eben doch wichtig wart und irgendwie auch noch seid.

Theoretisch, und von aussen, denkt man (bzw. ich), dass es doch noch einen Weg geben muesste, eine Moeglichkeit, den Schaden zu reparieren. Aber das ist, wie gesagt, theoretisch und von aussen.

Letztlich ist es die Frage der Moeglichkeit, zu entscheiden, ob man bereit ist, fuer einen Menschen, den man gerne hat, und fuer die eigenen Gefuehle fuer diesen Menschen darueber hinwegzusehen, das dieser Mensch Fehler macht und einen in bestimmten Situationen sehr aergert, Grenzen ueberschreitet oder einen gar beleidigt. Ob man wegkommt vom sich-selber-rechtfertigen und dem-anderen-zu-sagen-was-er-falsch-gemacht-hat, was sich nur gegenseitig aufschaukelt, und hin dazu, einfach zu verzeihen (egal wer im Recht ist).

Ich weiss, dass das unglaublich schwer ist, und wenn man zu verletzt ist, kann man das nicht.

Ich weiss auch, dass es zwischen Freunden keine Loesung sein kann, alles fuer sich zu behalten und nichts Negatives und Kritisches je zur Sprache zu bringen. Das ist das, was es so unglaublich schwer macht. Man muss sich sagen, was schiefgelaufen ist, und man muss trotzdem verzeihen koennen.

Daran, dass das so schwer ist, sind unglaublich viele Freundschaften und auch Liebesgeschichten und Ehen kaputtgegangen.

Andere haben ueberlebt. Meistens haben sie aber viel Zeit gebraucht, um sich wieder zu erholen.

Ich wuensche euch allen Dreien das Beste - was immer es ist!

:)* :)* :)* @:) @:) @:)

c1l2owny


:起 :起 :起 :起 :起 :起 :-x x:) :-x :起 :起 :起 :起 :起 :起

:)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

Ldewi/an


Grasi

Ich hoffe, dass ich mit dem, was ich geschrieben habe, nicht auch eine Grenze ueberschritten habe. Ich moechte das eigentlich nicht diskutieren, sondern nur zu Bedenken geben. Ich hoffe ich bin jetzt stark genug, zu dem Thema nichts Weiteres mehr zu schreiben.

span.jxi


Grasi.......

:起

Sch霵 das du deinen Faden wieder 鐪fnen lassen hast ! Es ist dein Faden und du hast genau das gleiche Recht wie alle anderen heir auch einen faden zu haben und zu schreiben........

Wir sind da alle dann egoistisch.aber positiv egoistisch..... x:)

x:) x:) x:) x:) x:)

ich freu mich auf jeden Fall da sich wieder hier dir schreiben kann !

Und ich finde es klasse das du deine Sicht hier reingeschrieben has tund deine Gefhle ! das ist wichtig !

ich hab mir die letzten Seiten durchgelesen und hatte fr mich das Gefhl das da ganz sch霵 Druck auf dich ausgebt wurde....allerdings bestimmt nicht b飉e gemeint !

Manche Dinge waren gar nicht mal schlecht.aber einfach zuviel!

ich versteh das du entt酳scht bsit ! Ja.sehr gut sogar!Und gut das du es gesagt hast !

Vielleicht besteht ja irgendwann mal die M鐷lichkeit das ihr drei euch mal zusammensetzt ( a. ich wei .die Entfernung und so) und redeet mal unter sechs Augen miteinander !

ich f鄚fds echt schade, wenn eure Freundschaft auseinandergeht !

In einer Freundschaft passieren solche Dinge.......aber man kann es wieder ver鄚dern.....

denn ich denke mir das die beiden dir nicht schaden wollten oder dich 酺gern .sondern das sie dir eigentlich helen wollten.aber dann ist es aus dem Ruder gelaufen

Manchmal wenn man jemanden helfen m鐼hte weil man ihn sehr mag, schie腷 man einfach bers Ziel hinaus und h顤t nicht merh auf die Signale die der andere aussendet. oder ausspricht !

Du hast es 鐪ters gesagt das es im Moment nicht geht... und irgendwie will man das nicht so gerne h顤en, weil man gerne helfen m鐼hte und dich anschubsen. und da bersieht man einfach manches mal.das es nicht geht.....man steigert sich da hinein und weil so viel gefhle mitspielen verliert man eben die Ruhe und die objektiuvere Sicht !

grasi . ich will das was du geschrieben hast und was du empfindest berhaupt nicht kleinreden....... ich finde es richtig gut was du geschrieben hast !Denn es ist das was du fhlst und empfindest......ehrlich und emotional!

ic x:) :)^

ich versuche nur Erkl酺ungen zu geben die mir in den Sinn kommen!

s;anjxi


Lewian..du hast es viel besser geschrieben........ @:)

scan0ji


Oje. ich glaub ich hab mist geschrieben. sorry.... grasi...... x:) :-x

wieder mein Helfersyndrom ;-) ;-D

Hab dich gerne!

L8ewixan


sanji

Ich hab vor allem was anderes geschrieben. "Mist" ist dein Text sicher nicht.

@:) @:)

s,anxji


lewian

@:) doch. ist es. ich m鐼hte was sagen und versuche es zu schreiben aber dann ist es nicht so wie ich es meine oder sagen wrde....

Ich m鐼hte gerne helfen......aber scheitere dann am schreiben....... bei ddem was ich denke und fhle.......

Ich finde es oft gut was und wie du deine Post schreibst !Da ist viel Wahres bei !

*:) @:)

m~ia8x2


Hallo Gras-Halm

ich freu mich auch, dass du deinen Faden wieder er鐪fnet hast. Zwar schreib ich nie, weil ich nie so genau wei was, aber ich lese sehr gerne von dir @:)

Und ich find du hast schon super Fortschritte gemacht :)* :)* :)*

Scused1202


oh man,

ich verstehe deine (@grasi) wut oder entt酳schung bestens...

und ich find es gut, dass dus mal auf den punkt gebracht hast und es aufgeschrieben hast!!!

das tat denke ich, mal not!

ansonsten hab ich besch鄝ender weise nix vom schlie絽n des fadens mitbekommen :-(

ich wnsche dir jedenfalls eine angenehme woche!!!!

:)* :)* :)*

L5ewiaPn


sanji

Danke! @:)

ich m鐼hte was sagen und versuche es zu schreiben aber dann ist es nicht so wie ich es meine oder sagen wrde...

Ich glaube, das liegt in der Natur der Sache. Die Worte sind einfach heillos ueberfordert mit dem angemessenen Ausdruecken der Gefuehle. So wie du das ausdrueckst, das habe ich auch schon oft genug erlebt.

G/r as~-Halxm


danke euch fr eure Beitr輍e...

Suse, das hat nichts mit besch鄝end zu tun...du bist ja kaum online, und wir haben viel geschrieben...niemand erwartet von dir, dass du alle F輐en nachliest und immer auf dem neusten Stand bist. ;-)

Ja, ich bin traurig. Als ich es geschrieben habe, habe ich eigentlich gedacht, dass das gut so ist. Schlussstrich, fertig, aus.

Aber eigentlich bin ich nicht zufrieden damit. Ich m鐼hte den Teil aus meinem Beitrag entfernen, wo ich geschrieben habe, dass sie mich und meinen Faden meiden sollen.

Eigentlich will ich doch nicht, dass das alles zuende ist. Wir kennen uns jetzt schon so lange...Zimt kenne ich sogar live.

Das kann doch nicht einfach alles vorbei sein.

Ich hoffe, es kam nicht so rber, als wollte ich den beiden die Schuld in die Schuhe schieben - erstens gibt es keine "Schuld", und schon gar nicht eine, die es zu verteilen gilt - und zweitens weiss ich, dass ich gar nicht einfach bin im Umgang!! Und dass ich es den anderen sehr oft sehr schwer mache. Und wie gesagt, mein Ton war absolut daneben und das tut mir auch leid. Ich bin nur wahnsinnig wtend geworden, weil mir Dinge unterstellt wurden...und weil ich grad so den Eindruck hatte: Clair und Zimt zu zweit "gegen mich", was natrlich Unsinn ist. Es kam mir einfach in der Situation so vor.

Ich wrde doch gerne auch mehr fr die beiden da sein. Ich wrde mich auch gerne darber freuen, dass Zimt und P. sich treffen wollen...aber das geht einfach (noch) nicht. :( das tut nach wie vor weh...

Womit mir Zimt absolut keinen Gefallen tun wrde (sie hat das so formuliert): Wenn es ihr schlecht gehen wrde. Auch wenn sie diesen Eindruck offenbar bekommen hat...

ich weiss, dass ich seit einiger Zeit fr niemanden da bin. Das h鄚gt auch mit meiner Gefhlsk鄟te (die jetzt grad besser ist) zusammen - ich bin oft ungeduldig und verstehe viele Dinge nicht - und deshalb will ich lieber nichts falsches schreiben.

Clair's Situation momentan ist verdammt schwierig. Ich weiss nicht, was ich dazu sagen soll. Wirklich nicht. Ich glaube, da gibt es auch nicht viel zu sagen. Sie hat in ihren Faden geschrieben, sie wrde sich ber ein "Hallo" von mir freuen...ich habe es nicht gemacht...einerseits aus Trotz und andererseits aus Angst, dass nachher wieder der Druck kommt...weil ich halt weiss, dass ich nicht gerade hilfreich bin. :-( Mir f鄟lt nie ein, was ich sagen soll und so.

joah. Tagesbericht folgt sogleich. :-p

joah. Ich hoffe auf ein Wunder. :(

GAras-<Halxm


War 2 Stunden bei der Allergologin. Halbe Stunde warten. Die war aber voll nett und hat mich auch ernst genommen, sogar als ich gesagt habe dass ich auch denke, dass die 鈁elkeit psychosomatisch ist! :-D

Sie haben mir Blut genommen und so Hauttests gemacht...das hat aber nicht funktioniert. Da wurden auf beide Arme so verschiedenste Stoffe aufgetragen...Nsse, Gr酲er, Milben und so. Da wusste ich eh, dass da nix ist. Naja, und zur Kontrolle, dass der Test auch funktioniert, noch ein Histaminikum. Das sollte dann bei jedem reagieren - gibt dann sone Art Mckenstich. Dann hat sie noch, da wo sie die Stoffe aufgetragen hat, mit so spitzen Plastikteils reingestochen - das hat voll wehgetan! :( ;-)

Naja, war klar was passiert ist: NIchts. Auch beim Histaminikum nicht - ergo, Test hat nicht funktioniert. Ich vermute mal, es k霵nte am Meclozin liegen - ist n鄝lich ein Antihistaminikum. :-p habs zwar heute nicht genommen, aber k.A. was das fr ne Halbwertszeit hat.

Naja, sie testet jetzt noch alles m鐷liche im Blut - und: es k nnte sein, dass ich auf histaminhaltige Sachen reagiere! Z.B. - und das sind jetzt komische Zuf鄟le - sind das (rohe) Tomaten - von denen wird mir oft schlecht! Und Erdbeeren - was schrieb ich noch letzte Woche? "Wieso ist mir nach Joghurt mit frischen Erdbeeren drin schlecht?"

Klar, es ist auch nur eine Idee. Ich hab sone Liste mit den Sachen, die ich meiden soll. Das probier ich jetzt mal aus.

Zudem muss ich jetzt aufschreiben was ich wann esse und wann mir schlecht ist. Werde mir diese Woche auch nochmal die Gulaschsuppe kaufen und gucken, was passiert...wenn ich wieder Montezuma's Rache kriege, ist das wohl wirklich kein Zufall...

Naja, n踄hster Termin ist in 3 Wochen oder so. :-)

Auf dem Nachhauseweg hab ich dann Penne an Tomatensauce gegessen x:).

Und ich hab nen Kuh-Mann gesehen. Der hatte kurze, hellblond (gef酺bte?) Haare - mit braunen und schwarzen Flecken, so wie ne Milka-Kuh sah das aus! Also wie die Milka -Schokolade meine ich! :-D Fand ich lustig.

G,raos-H~alxm


boah, das schreiben (gross? klein?) hat mir voll gefehlt.. :-|

z.B. wollte ich aufschreiben, dass ich bei MTV Cribs sonen kleinen Bengel gesehen habe...sah aus wie so 12 oder so...der war Pro-Skater. Voll viele Preise..naja, dann lief er so rum...hatte ein Motorrad und seinen Eltern ein Auto abgekauft. %-|

naja, ich hab ja auch mit 12 mein erstes Auto gekauft.... %-| ;-D

Ansonsten hab ich mit meinem Vater telefoniert...weil ich jetzt 100 Euro mehr Miete bezahlen muss, weil ich nen Arbeitsvertrag habe...was ein Witz ist, da ich nicht mal 100 Euro verdiene...aber nun gut, Eltern zahlens ja. :-

Gehe am Sonntag nach Hause und bernachte dann dort. Freue mich, hoffentlich wirds wieder so gut...

werde Straciatella-Cappu trinken, den sie zuhause haben...(aus Deutschland. Aber mitgebracht haben sie mir nichts.. >:( )

ansonsten habe ich noch Nuss-Cappuccino (Milka) gekriegt, der ist voll lecker! :-D

Und meine neuen Worte, die oft in Gebrauch sind:

Ansonsten, voll, joah. ;-D wie bl鐰.

hihi.

glucks. blubb.

merkt man dass ich einen an der Kante habe? (gibts die Redewendung?? nee, oder?)

ah ja - da haben miich noch zwei so bl鐰e Ausl鄚der angequatscht, nicht auf Deutsch - bin dann schnell weg. Bei denen hab ich immer das Gefhl, die ihaben ungef鄣r so viel Respekt vor Frauen wie ich vor der Klobrste in unserem Bad. (also keinen)

ansonsten hatte es heute morgen Schnee. Aber jetzt regnet es.

Arbeit hatte ich auch. War ok.

aber ich bin st鄚dig mde am Morgen. :-|

鄣 ja. Fertig. :-D

GGr]as-HaBlm


hmmm.

Das Schreiben = Nomen.

Schreiben = Verb.

Ich sch酹ze mal, es ist gross. Aber - das sieht komisch aus. :-

Ich glaube, in Zukunft schreibe ich " das S/schreiben" - dann nimmt sich einfach jeder, was er lieber hat. :-D

wir sind doch hier tolerant, oder?

brigens habe ich Schweizerdeutsch verlernt - echt! In der Thera verwende ich dauernd hochdeutsche Redewendungen und W顤ter. Ist ihr auch aufgefallen. ;-D Gibt mir zu denken.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH