@Trento

G7rasG-Hxalm


Nein, die Aussage sagt mir nichts.

Es klang nur so à la "immer wenn ich hier reinkomme bist du am rumjammern".

Ja, mag sein. Wenn ich ein anderes Forum hätte, würde ich es woanders machen und euch hier in Ruhe lassen. Ich werde auch nicht weiter aufhören zu suchen, damit ihr eure Ruhe habt. Keine Angst, lange bin ich nicht mehr da. Ruhe vor mir! :)^

G:ras-5Halm


jetzt fehlt eigentlich nur noch ein erneuter Beitrag à la "was ist nur los mit dirdir" so ganz nach dem Motto "bist du jetzt komplett übergeschnappt".". :-)

s[orcIereGss


Ich schrieb es dir, vor 2 Tagen :-)

Und was du in meine Worte reininterpretierst, hängt wohl eher von deiner Stimmung ab. Schau mal in den Lenchen-Faden, was ich da zuletzt geschrieben habe.

Also unterstell mir hier nichts!

G2ras-Hxalm


Ich unterstelle dir nichts, ich sage lediglich, wie es bei mir ankam.

storcgerexss


Vielleicht wäre dann ...

... ja die Möglichkeit gegeben gewesen, erst mal nachzufragen, wie es gemeint ist. Schade, dass du mich so schlecht kennst und ich als so schlechter Mensch bei dir rüberkomme, dass ich mir dafür gleich die Bermerkung von dir verpassen lassen musste.

@:)

G-ra~s-Halxm


du kommst nicht als schlechter Mensch rüber. Aber irgendwann hat doch jeder die Schnauze voll....

sporcerxess


Also ...

... ich hab sie noch nicht voll :-)

G@ra%sM-Halm


wird aber nicht mehr lange dauern, das garantiere ich dir...

wieso ist es so anstrengend, sich ein Bad einzulassen? In der Wanne selber geht es ja knapp, aber nachher raus und nasse Haare und bäh. Aber keine Ahnung, was ich sonst machen soll.

sYor/ceraesxs


wird aber nicht mehr lange dauern, das garantiere ich dir...

Forderst du mich heraus :-o ;-)

Mal sehen, wer den längeren Atem von uns beiden hat 8-)

GWras#-Hjalm


baden geht nicht. Muss nachher Charmed gucken und danach Explosiv Weekend und danach entweder Verrückt nach Mary oder Big Mamas Haus. danach dann vielleicht.

Beim Gameboy komme ich grad nicht weiter und ich hab noch genau ein halbes Buch zu lesen, und die Bibliothek ist erst am Dienstag wieder offen.

s'orce<ress


Übrigens ...

... tägliche Sticheleien über einen längeren Zeitraum, in der Regel nimmt man da 6 Monate und länger an, fallen durchaus schon unter Mobbing.

Gerade solche immer wiederkehrenden Sprüche wie: "War nicht so gemeint" (was ja darauf hindeuten soll, man sei zu blöd es richtig zu verstehen) oder "verstehst wohl keinen Spaß" (was aussagen soll, man sei ne olle Spaßbremse), sind schon Anzeichen dafür, dass man gezielt "klein und dumm" gemacht werden soll, um sich minderwertig zu fühlen, so dass jegliches Selbstvertrauen in sich zusammenfällt und man schließlich wirklich das von sich glaubt, was andere einen offensichtlich oder auch unterschwellig vermitteln wollen.

G`ras-H=alm


joah. Aber ich muss wohl sowas an mir haben, dass man das mit mir macht.

Meine blöden Narben jucken tierisch. würde am liebsten alle wegschneiden...... >:( aber: Selber schuld.

-kMitteqrnaPch=tsoOnxne-


*:) @:) :°_ :)* *:)

ich muss wohl sowas an mir haben, dass man das mit mir macht

die falschen Leute zur falschen Zeit zu treffen reicht da durchaus ...

GGras-,Halm


das glaube ich kaum, dass ich bloss immer die falschen Leute getroffen habe. Alles nur Zufall oder wie??

sKorc=erxess


Ich widersprech dir da jetzt mal nicht ...

... denn es gibt schon bestimmte Menschen, die eher gemobbt werden als andere.

Da kann ich mich noch nicht mal von ausnehmen, weil ich ja meinen Job verloren habe, aufgrund dessen, dass ich eben gemobbt wurde :-)

Abhängig ist das aber nicht allein vom Mobbingopfer, sondern auf von dem oder denen, die mobben. Cliquenbildung (eine Gruppe, die sich ein Opfer aussucht, sei es beliebt bei den Lehrern oder wirkt "schwach", weil es zu den stillen Vertretern gehört, schüchtern ist, weil andere neidisch sind ... ) da gibts halt ganz viele Gründe, warum man als "Opfer" auserkoren wurde.

Wenn du meinst, dass dir das immer wieder passiert, dann schau mal nach, woran es liegen könnte. Dann kannst du auch anfangen, etwas dagegen zu unternehmen. Nicht was einen Menschen betrifft, ist in Stein gemeißelt und deshalb auch veränderbar.

Mich wird niemand mehr so krank mobben, dass ich zu nichts mehr in der Lage bin. Niemand - never!

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH