@Trento

G/rasx-Halm


ich kann solche Lektüre nicht lesen. Ich hab diverse Selbsthilfebücher. Hab sie nie gelesen. Verstehe sie sowieso inhaltlich nicht.

sNorUcer!ess


schlagfertigkeit kann man nicht lernen

Doch, kann man. Ist reine Übungssache und man muss seine eigene Art der Schlagfertigkeit trainieren ... niemand ist zum ewiglichen Schweigen und Hinnehmen verdonnert ... auch für deinen "Typ" kann man was finden.

Ich stell es mir bei dir als "knochentrocken und auf den Punkt gebracht" vor.

Kannst du dich noch an dein goooooooooooooooooogle erinnern, wo ich so lachen musste, als ich das lass? Ein Wort und das ganz trocken und gelassen und du bringst manchen zum Schweigen und andere zum Grinsen ;-D

-KMitterFnachDtsonn7ex-


Ist aber so gemeint. Das kam von ihm, nicht von mir ... ich will niemanden provozieren. Aber wenn man mir so kommt, antworte ich auch. :-)

schlagfertigkeit kann man nicht lernen.

Klar kann man das. Ist ein verdammt steiniger und langer Weg, aber nicht unmöglich ... ich versuch das auch ... :-/

Hmm, vorher in der Stadt dacht ich, kommt wohl regnen .. hier oben ist noch blauer Himmel.

sborcer\esxs


Doch, das ...

... wirst du verstehen. Versuch mal, ob du das in der Bibliothek mit der CD bekommst ... Das ist kein schwieriges do-it-yourself-Buch ... und wirklich witzig ... die Berckhan hat da echt was drauf, was solche Bücher angeht :-D

Gtrasf-PHalm


am Horizont ist es schwarz. Mache gleich ein Foto. ;-D

Nachtwesen, ja, sein Kommentar war nicht in Ordnung, finde ich. Deiner aber auch nicht. Geh einfach nicht darauf ein - das ist verschwendete Liebesmüh.

Manchmal geht es, mit den REaktionen. Aber in diversen Diskussionen fielen mir Argumente, die ich mal hatte, nicht mehr ein.

tut mir leid, ich kann das nicht. Das Risiko ist mir eindeutig zu hoch. Nie mehr...

GSrajs-%Halxm


hmm, das Foto kommt nicht so rüber. Sieht schrecklich aus, ganz schwarz. Schon lange nichts mehr in dieser Art gesehen...

gehe jetzt rasch Haare waschen.

nein, ich kann solche Bücher nicht lesen.

-jMittYernachgtsonne-


Zaubermädel @:) *:)

MIT MIR NICHT!!!

Joh. Bei mir war/ist so, daß das am besten klappt wenn mich jemand wütend macht ... :-/ aber braucht halt einfach Zeit ... das muß in dein Unterbewusstsein rein, daß du mindestens genauso ein Recht darauf hast zu leben usw. wie alle anderen. Auch wenn du jetzt noch vor manchem Angst hast, sie wird weniger wenn du andere Erfahrungen machst.

G"rahs-Halm


oha, es hat geblitzt. Muss aber TV gucken. Muss ja nichts zwangsläufig rausgehen jetzt, oder? Passiert ja nicht gleich was.

Ui, grad nochmal. :-o

-HMittlernacht[soxnne-


Aber in diversen Diskussionen fielen mir Argumente, die ich mal hatte, nicht mehr ein.

Weil dich die Diskussionen stressen ... wenn der Stress weg ist, geht das auch mit dem Gedächtnis wieder.

G>ras-HHaxlm


ja toll, wenn mich schon Diskussionen im Netz stressen, wie soll esim RL gehen??

GLras-<Hxalm


am Horizont regnet es. Das sieht man an den Wolken.

GWras-HBalxm


boah krass. Die Kirche sieht plötzlich weiss aus, weil alles so schwarz ist! :-o

schade, dass die Kamera das nicht so einfängt. :-|

-,MiUtter(naQchtsonnxe-


Was kannst du verlieren? Was hast du zu gewinnen? Mach dir in Gedanken mal so eine Liste, aber rein fiktiv über eine andere Person, von außen gesehen, in deiner Situation. Denk die wird recht eindeutig ausfallen wenn du ehrlich bist :-)

Je mehr dich etwas stresst, umso größer wird die Zuversicht, wenn du dich dem stellst und es geht.

s)orcexress


Ich werde dich sicherlich nicht zwingen ...

... dieses Buch zu lesen, aber da steht genau das drin, was du gerade geschildert hat. Sprachlos zu sein, in bestimmten Situation (entweder, weil man eingeschüchtert ist oder perplex, weil jemand total unverschämt zu einem ist), einem oft Dinge erst dann einfallen, wenn man nicht mehr in der Situation ist und es "zu spät" zum Antworten ist usw.

Und natürlich steht dabei, wie man lernt, darauf zu reagieren, ohne gleich 100 % Schlagfertigkeit zu erbringen oder die Top-Gegenbermerkung fallen zu lassen. Lockerer werden im Umgang mit seinen eigenen Blockaden und der scheinbaren Dominanz anderer.

Der Untertitel des Buches lautet übrigens: Selbstverteidigung mit Worten.

Du lernst also, dich selbst zu verteidigen ... ob mit oder ohne Buch, auf jedenfall sehr nützlich, um sich selbst zu schützen :)^

GMras-{Halm


oh mein Gott. Es sieht nach Weltuntergang aus, stürmt und regnet. äh und es klingt komisch- aber da fliegen schwarze Sachen durch die Luft. :-o

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH