@Trento

Gbra?s-Haxlm


nein...

dann hock ich ein Jahr rum, meine Eltern werden sich weigern mir das Zimmer zu bezahlen,und ich muss schleunigst rausfinden was ich sonst noch machen könnte. :-

cGlaiWr de 6lunxe


ähm, bekommst Du kein Krankengeld oder so? Ich weiß, dass fragt man nicht... |-o

Aber Deine Eltern müssen es doch verstehen. Wenn du Dich jetzt schon wieder überlastest geht der ganze Mist von vorne los und das bringt Dir am allerwenigstens. Du solltest erstmal stabiler werden.

Und Halbtagsarbeit. Geht das irgendwie??

GGras-Haxlm


Halbtagsarbeit würde gehen, aber auch nur bis im August.

Was ist Krankengeld? Bei uns kriegt man wenn man nicht arbeiten kann Taggeld, das ist Teillohnzahlung. Aber weil ich erst 1 1/2 Jahre dort gearbeitet hab hab ich das lediglich nen Monat gekriegt, seither krieg ich nichts mehr. ich lebe auf Kosten meines Ersparten und meiner Eltern.

Zudem sind meine Eltern für irgendwelche staatliche Unterstützung wohl zu reich.. :-( (das soll jetzt nicht angeberisch klingen oder so :-o)

czlai>r de& lunxe


Also Du könntest nur im August Teilarbeit machen, richtig? Hmm, wie das bei uns ist weiß ich nicht so genau. Hab ja noch nie Geld verdient (von Inventur abgesehen) und darum sag ich jetzt nicht dazu. Am Ende ist das falsch... :-/

Hmm, traust Du es Dir zu wieder zu arbeiten? Für mich klingt es nicht so...

Hat Dir die Arbeit Spass gemacht?

Würden Deine Eltern Dich noch weiterhin finanzieren und gibt es echt keine Unterstützung vom Staat??

Goras1-wHalm


nein, im August muss ich wieder voll anfangen zu arbeiten, und auf der Arbeit wird man immer bewertet., dauernd, und die Bewertung fliesst in die Lehrabschlussprüfung ein...

nein, ich trau es mir nicht zu. Ich hab eine riesige Angst davor.

Meine Eltern würden mich eh nicht finanzieren, die machen jetzt schon Ärger weil sie finden ich müsste bereits jetzt arbeiten.

nein Unterstützung vom Staat gibts wohl keine, was für eine auch? Es ist ja nicht so dass meine Eltern arbeitslos sind und Arbeitslosengeld kassieren undn deshalb kein Geld haben, oder dass sie geschieden sind oder so, sondern mein Vater ist in einer führenden Position bei einer Bank :-( und verdient demnach genug...wenn der Staat mich unterstützen würde wäre er blöd..

ich glaub ih muss mal zur Sozialarbeiterin.

cJlair _de luxne


Hmm

dann solltest Du das wirklich mal tun und ich seh dich im August auch noch nicht wieder arbeiten...

Aber da muss es doch Möglichkeiten geben. Red mit deiner Therapeutin... Das ist ein Befehl ;-)

G%ras-H%alxm


huch :-o

ok *kleinmach*

:-D

colai3r d|e luanxe


Ja so

genau so. 8-)

Brav!

*lobendübersHaarstreichel*

G$rabs-xHalm


*hechel*

*zunge hängt aus dem Mund*

*treuer Hundeblick Richtung clair*

;-) :-p

cdlaiTr Mde luJne


Aber Clair bleibt bei sowas hart und lässt sich nicht erwichen.

*streng guck*

;-)

c@laiir Bde <lune


|-o

erwichen = erweichen

klar, oder?

8-)

:-p

G(ra@s-Haflm


*traurigen Blick aufsetz*

*kopf auf boden leg*

:-)

c8lairF d8e xlune


*mich dazu werf um Gräschen zu trösten*

:-D

"Nicht weinen, kleines!"

GArast-Haxlm


ok! :-D

*getröstet*

*auskitzel*

cClair dke luxne


*hüpf*

:-D

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH