@Trento

S!use'1202


das mit dem strafopfer glaub ich auch nich ma...

ja scheiße, bist ja erst 19.

*würg*

krieg die krätze, wenn das irgendwer zu mir sagt.

wer bestimmt, ab welchem alter man welche erfahrungen hat ??? ?

hm?

da könnt ich mich ma so richtig schön drüber aufregen.

aber lassen wir das....

wie gehts dir jetzt sonst so?

G!r@as-XHalm


weiss nicht so recht. :-

hab nochmal geschlafen. Hab ja Doxepin seit längerem nicht mehr genommen, und wenn ich es jetzt nehme, fährt es wieder richtig ein. :)^

GnrasQ-Halm


mir ist vorhin meine erste Klavierstunde eingefallen. Da war ich 7 oder 8. Meine Mutter fand den Lehrer süss. ;-D er hatte schwarzes, leicht lockiges, längeres Haar - und Schuppen (die ich mir jedesmal anschaute, wenn er mir was vorspielte). In der ersten Stunde hat er mich gefragt, ob ich denn schon was spielen kann. Ich hab ihm - alles mit dem Zeigefinger gespielt - "Alle meine Entlein" vorgespielt. :-D und er meinte dann, dass man beim Klavierspielen alle Finger benutzt. :-)

mehr weiss ich nicht.

Er hatte ein..rotes Auto. Ein Mitsubishi glaub ich. :-

Er musste immer aufstossen. Jede Stunde ein paarmal. Das hat voll genervt. -.-

Zudem hat er geraucht.

Ansonsten war er ok. Meine Mutter glaubte, er sei schwul. Ob er das war oder ist, kann ich nicht beurteilen. ;-)

er hat mir mal gesagt, ich soll nie Musiklehrerin werden - man würde schlecht verdienen.

Geigenlehrer hatte ich in den 2-3 Jahren 3 Stück. Ich hätte schon früher angefangen Geige zu spielen, aber es gab in der Umgebung nie nen Lehrer. :(v also konnte ich erst mit ca. 11 anfangen.

Der erste Lehrer war ein Mann, recht jung, und überhaupt nicht streng. Er hat nie geschimpft oder so.

Die zweite Lehrerin war total nett. :-) Wirklich eine ganz liebe. Aber ich kann mich kaum erinnern, was ich mit der gemacht habe. Oh - ich hatte mal an nem Samstag Unterricht (war ne AUsnahme), am Morgen -und da war mir wahnsinnig schlecht und wir sind dann draussen spazieren gegangen. Und in der ersten Geigenstunde ist mir auch schlecht geworden, musste mich hinsetzen. :- komisch. :-

die 3. Lehrerin war sehr streng und auch öfter mal laut. Bei der hab ich dann auch mal geweint. |-o mochte sie nicht. :(v

Beim Klavierlehrer hab ich auch mal geweint. War an dem Tag eh schlecht drauf und was ich spielte wollte einfach nicht klappen, alles ging schief! Der Lehrer wurde dann auch etwas ungeduldig und ich fing an zu weinen, behauptete, ich hätte wahnsinnige Bauchschmerzen. (was nicht stimmte...)

ich sollte dann meinen Bauch massieren. Ich hab behauptet es würde immer schlimmer und bin dann nach Hause. %-|

Grrrr.. >:( ich hatte ne Zeit lang immer zuerst Klavier in meinem Dorf und dann Geige ein Dorf den Berg runter. Musste dazu den Bus nehmen. Tja, einmal hab ich den Bus verpasst, weil der Bus wirklich grad im Anschluss an den Klavierunterricht fuhr. Hab dann meine Mutter angerufen, ob sie mich schnell fahren kann mit dem Auto. Sie ist voll ausgerastet und hat gesagt ich sei selber schuld und sie würde mich sicher nicht fahren, sie sähe überhaupt nicht ein warum. Dumme Kuh. >:( bin dann mit dem Rad runter - das Rauffahren war die Hölle, vor allem mit nem Geigenkasten aufd em Rücken... :(v

Wieso hat sie mich nicht gefahren?? Das wäre dochjetzt nicht so anstrengend gewesen??

BClackskwan


Moinsen Grasi @:) :)* :-D

Das mit Deiner Mutter tut mir leid :°_ :°_ :°_

und über das verhalten Dir gegenüber, was soll man dazu noch groß sagen... :(v

hab gelesen, Du hattest wenigstens mal zwei beschwerdefreie Tage :)^

G3ra+s-Harlm


Schwaaaaaaaaaaaaaaaaani! :-D @:) @:) *froidelfroi*

willkommen zurück! :-D

ja, heute ist auch beschwerdefrei. :)^ :-)

alles palletti bei dir?

BPla3cksxwan


:-D nu übertreib mal nicht ;-)

jo, weiß nicht, bin auch erst seit einer dreiviertelstunde wieder im lande...ist soweit schon alles okidoki :-)

hattest ja einen ganz schönen verschleiß an violinisten ;-D ;-)

nochmal ein beschwerdefreier tag, oberfein :-D :)^ :)^ :-D

G[ras- Halm


naja, Verschleiss - das lag nicht an mir. :-p *unschuldigguck* ;-)

D]er HXofnarxr


*treudoof glaub*

;-D

na ja, hatte ja auch mehr als einen klavierlehrer ;-)

G7rasd-Halxm


na siehst du. :-p

B[lacksvwan


war.auch.ein.muss-schulunterricht

:-p ;-D

GVras-wHxalm


Echt? :-o ???

BdlHackrswaxn


jaja, musisches gymnasium, mit vorspielen alle 6 wochen oder so kotz %-|

G5rasc-Haxlm


boah. Und ich bin schon fast abgekratzt wenn ich einmal pro Jahr vor allen Eltern spielen musste. %-|

BClackuswxan


tja, mit zwei packungen baldrian jedesmal ging's halbwegs :-/

ach ja, und halbjährliche konzerte gab's ja auch noch...man, das war eine belastung...aber genug davon jetzt.hör.ich.mich.nur.noch.selber ;-D

wieso musstest Du denn überhaupt spielen ???

G,ra"sZ-Halxm


weil ich wollte. ;-)

und weil meine Mutter wollte.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH