@Trento

L%il^ablaIssxblau


Und ich will eine Ausbildung, wo ich nachher auch von leben kann

Verständlich. Aber ist es nicht mindestens genauso wichtig, dass dir dein Beruf, deine Arbeit Spaß macht? Du verbringst später immerhin ca. 40 Stunden pro Woche mit Arbeiten. Wenn du dich da immer hinquälen müsstest, wäre doch schrecklich, oder? Und ob du von einem Tierpfleger-Gehalt leben kannst, hängt nicht zuletzt von deinen Ansprüchen ab! Wenn du dort ein Praktikum machen kannst (im Tierheim), dann geht das sicher auch für längere Zeit. Will dich zu nix überreden, aber denke noch einmal über den "Spaßfaktor" nach!

Glras-hHallm


naja, aber ich möchte später eh was in Richtung Seelsorge oder so machen. Oder in einem Waisenhaus arbeiten.

Irgendsowas! Ich will anderen Leuten helfen!

Goras*-Halxm


hab übrigens meiner Thera vom Fitness erzählt, sie fand das gut. Und dann meinte sie: Da können Sie dann jeden Tag hin.

Ich: ist das nicht etwas viel? :-o

Sie: keine Ahnung. Naja dann 5mal pro Woche.

:-o

klar... %-|

L(i0lablafssblxau


Ich glaube

sie meint damit, dass sie es gut findet, wenn du regelmäßig Termine hast, einen geregelten Tagesablauf und so. Und gesund ist es ja nebenbei auch und bringt dich auf andere Gedanken ;-)

L$ilavblass!blxau


Du kannst ja auch verschiedene Praktika machen. Erst eines im Tierheim, dann Waisenhaus/Kinderheim, um zu sehen, ob das etwas für dich wäre. Am Ende machst du sonst eine lange Ausbildung, und es ist doch nicht das Richtige.

SDatinVe


Spass-Faktor

Dazu wollt ich noch was sagen:

Der ist nämlich super wichtig!!!

Mich hat letzte Woche in der Mensa ein Mädel angesprochen, die im 6. Semester BWL studiert. Mich hat das total gewundert, weil sie igendwie nicht so der Typ dazu war. Sie hat dann gesagt, dass es ihr üüüberhaupt keinen Spass macht... Sie macht es nur, damit sie später einen Job bekommt. Also ehrlich, die sah nicht glücklich aus... Dabei ist sie ja noch nicht mal mit der Ausbildung fertig...

Wenn jeder nur das lernt, was ihm später Geld einbringt, dann wären wir alle Ärzte, Juristen oder BWLer... Ich hab bei Bio z.B. gemerkt dass die Jobs, die mir Spass gemacht hätten, wie z.B. in der Verhaltensforschung oder in der Zoologie rar gesät sind... Die meisten Biologen machen irgendwas mit Mikrobiologie oder Genetik uns stehen dann den ganzen Tag im Labor herum und schauen sich Baktereinkolonien an... Kein Spass für mich... Und als ich jeden Tag heimgekommen bin und mich im Bett ausgeweint hab, hab ich gemerkt, dass ich das nicht mein ganzes Leben lang machen will.

Es ist wichtig, dass einem die Arbeit Freude bringt. Dann ist man mit ganzem Herzen dabei und macht gute Arbeit.

Ich mach jetzt nen Studiengang, wo ich nicht sagen kann, ob ich einen Job bekomme... Falls doch werd ich nicht wählerisch sein können, was das Gehalt anbetrifft. Ich komme mit dem Wenigen, was ich jetzt habe zurecht. Geld ist mir nicht sooo wichtig. Hauptsache, ich bin glücklich dabei. :-)

G$ras-HMalm


Geld ist mir auch nicht wichtig - aber ich will leben können ohne dauernd sparen zu müssen..

K?äxthe


ohne dauernd sparen zu müssen..

Hm... :- ich glaub, ich hab grad nur noch ziemlich ... alberne Ideen - dazu fiel mir grad ein; "einen reichen Mann heiraten - am besten einen Dokta oder so... " ... ;-D (nicht böse sein ;-) )

.

Mal sehn - vielleicht hab ich

morgen wieder einen Geistesblitz - oder du ???

*:) *:) *:)

Ich denk an dich, Gräslein :-)

Gnr@as-jHLa$lm


oh, da wüsste ich spontan jemanden den ich heiraten könnte... x:) x:)

:-D

..........

alles komisch grad.

Höre Point of view von DB Boulevard. Das hab ich an dem Morgen gehört, als ich zu dem Infotag für Genf ging.

Ich war so aufgeregt. Ich hatte Angst.

Why does my heart feel so bad von Moby. Der Clip ist so traurig... :-( :°(

Dream to me von Dario G. Das hab ich gehört als mein erster Schwarm mir mitgeteilt hat dass er leider auf jemand anderen steht. :°( da hab ich sogar ein bisschen geweint...

Die Thera hat gesagt, ich müsse mir sagen, dass das Selbsthass-Gedöns nicht wahr ist und von innen kommt...

aber das kann ich nicht. Es IST wahr...es MUSS wahr sein.

ich seh das doch - ich erlebe mich doch. Ich seh mich im Spiegel, ich sehe die Reaktionen der Leute auf mich....

ich kenne meinen Charakter, mein Innerstes...

schmutzig und verdorben...

Gift für andere.

System of a Down - Aerials.

:-

:-(

ich lese auch grad ein Buch das mich runterzieht..ich habe es vor Jahren schon mal gelesen.

Damals ist mein Vater immer mit mir zur Bibliothek gefahren, meist am Abend, oder am Samstag Morgen.

Ich hab in den Ferien immer 12 Bücher aufs Mal ausgeliehen und die innerhalb ner Woche, manchmal sogar weniger, gelesen.

So traurig....

alles dunkel und ohne Licht...

das Licht hat sich heute zurückgezogen...der Schatten ist da. Er sitzt hier neben mir, weicht nicht von meiner Seite...

geh weg...geh weg! Lass mich in Ruhe! Licht..wo bist du?? :°(

Wieso ist der Schatten stärker?

Wieso passieren so viele schlimme Dinge auf der Welt?

Wieso sind die Menschen so verdorben??

Wieso gibt es Mörder, Attentäter, Vergewaltiger??

Warum?? WARUM??

und in so einer Welt soll ich leben..mir ist mal wieder die Lust vergangen...

ich möchte den ganzen morgigen Morgen im Bett liegen..geht aber nicht, weil um 9 die Putzfrau kommt..dann muss ich raus...

das Atmen tut weh. Mein Herz tut weh. Oder zumindest die Region drumherum.

Fühle mich leer - so leer und kalt und einsam...allein.

Niemand da.

Nur der Schatten.

Keine Freunde...die Einzigen die sich meiner erbarmen sind so weit weg.

Wizo - Quadrat im Kreis.

Das hab ich letzten Herbst gehört. Seitdem nicht mehr. Und jetzt fang ich wieder damit an. Ich finde, das Lied ist nicht ganz korrekt. Der Schmerz ist nicht zuckersüss..und ich hab mich auch nicht dran gewöhnt...

Ich werde meine Haare schwarz färben.

Dann kann ich ganz in Schwarz rumlaufen.

Schöne Farbe. Steht für Trauer...

für Leere und Einsamkeit.

Es nimmt mir die Luft...

Jemand hat Pfeile in mein Herz geschossen, vergiftete Pfeile...das Gift breitet sich langsam in mir aus..vernichtet mich...so wie ich es verdient habe...

Tod..ich weiss nicht. Tod mit seiner Anziehungskraft.

Ruhe? Frieden? oder gar Qual?

Unwissen.

Blödheit...Dummheit...Hässlichkeit...kurz gesagt: Ich.

ich muss in meinem früheren Leben schlimme Dinge gemacht haben, dass ich jetzt so bestraft werde.

I don't care as long as you sing - Beatsteaks.

Duality - Slipknot.

SRcThokxo


Mein Hälmchen...

es tut mir weh, Dich so zu lesen... ach Mist, wieso ist das alles so beschissen ??? :°(

Hast Du die KK angerufen? Ich hab´ angerufen.

G8ras-Hxalm


nein, hab ich nicht...

weil ich jetzt doch nicht in eine Tagesklinik gehe..

aber ich muss morgen anrufen..muss fragen, wieviele Therapiestunden die mir bezahlen...

ich will dir nicht wehtun! :-(

hätte ich das doch lieber nicht geschrieben! :-(

tut mir leid! dir gehts schon schlecht genug.. :-( :°(

SCcho<k5o


Oh nein...

bitte, so meinte ich das doch nicht!! :-o Ich wollte nur damit ausdrücken, dass ich Dich gern habe und es mir leid tut, dass es Dir wieder so mies geht. :-x

Mmh... morgen lass´ ich dann noch gelten... ;-)

GDras-PHalxm


aber siehst du..ich bin unfähig Versprechen zu halten...

eine weitere schlechte Eigenschaft..

SEch*okxo


Du bist nicht unfähig...

es ging Dir schlecht und deshalb hast Du es verschoben... nicht DU bist schuld, sondern die verdammten Depris. *machtwortsprech*

Machstes halt morgen, okay?! ;-)

Außerdem warst Du heute schon zur Therapie, da hast Du schon was gutes gemacht heute! :)^

G8ra|sj-Haxlm


dir gehts aber auch schlecht und du hast es trotzdem gemacht.

Hast du wenigstens Termine gekriegt, diese Woche auch?

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH