@Trento

s4orcehrexss


Na ja, den Anruf kann man dir nicht abnehmen ...

... aber hast du mal in der Klinik angerufen und erst mal gefragt, wie das abläuft?

Es nützt ja nichts, wenn du jetzt sagst, dieses und jenes mag ich nicht machen, das bringt mir nichts, also geh ich dort auch nicht hin und dann stellt sich raus, wo was musst du gar nicht machen.

Da wären doch vorab schon mal ein paar Infos gut, um zu wissen, was auf dich evtl. zukommt. Und selbst wenn Maltherapie dann wirklich dazu gehören würde, gibts bestimmt noch andere Dinge, die du nocht nicht ausprobiert hast und die dir vielleicht gut tun werden.

Mach dich mal schlau und ruf in der Klinik an. Termin brauchst du ja erst mal noch keinen zu machen ... und selbst wenn, mit dem Termin verpflichtest du dich ja noch zu gar nichts. Wenn du ein Wohnung suchst und eine besichtigst, bist du ja auch nicht gezwungen, gleich einen Mietvertrag zu machen.

Und wenn du mit der Klinik gesprochen hast, rufst du die Kasse an und erkundigst dich, was die dazu sagen und ob sie die Kosten übernehmen werden.

Du schaffst das ganz bestimmt :)* @:)

Goras-cHnaxlm


ich wollte zuerst die Kasse anrufen und dann in der Klinik mal vorbeischauen, unverbindlich, so von wegen wie sieht es aus, was für ein Konzept etc... :-

s=orcerxess


Dann mach es so rum ...

... wenn dir der Weg besser behagt :-D ... hast du den Hörer schon in der Hand ;-)

Gxrpas-Haxlm


nein. :-| mag jetzt nicht. Zudem weiss ich nicht wann ich Zeit habe.

s$or8cerxess


Wie wäre es dann damit ...

... dir aufzuschreiben, wann du Zeit hast?

Wenn du dann anrufst, hast du diese Zeiten vor dir liegen und kannst einen Termin vereinbaren :-)

Glras=-Ha>lxm


das jmach ich doch schon. ;-) aber ich weiss halt nicht wann ich Zeit habe, da ich ja noch zur Hautarzt muss und so.

s`orAce?ress


Aber dafür hast du noch keinen Termin, oder?

Dann machen wir jetzt doch erst die Liste mit den Dingen, die erledigt werden müssen. Dahinter machst du eine Spalte, mit der Überschrift "Anrufen und Termin vereinbaren" und sobald du einen Termin gemacht hast, trägst du ihn ein. Dann weißt du ja, wann du Zeit hast :-D *mächtig begeistert bin von meinen einfällen* ;-) 8-)

G6ras-Hxalm


Nein. :-|

ich will ja gar nicht in die Klinik. Und zum Sozialarbeiter gehe ich auch nicht, weil ich keine 3 monatige Berufsberatung will!!

sborcer!exss


Och man ...

... jetzt dacht ich, ich hätte dich schon fast soweit und nun haben wir nur über einen kleinen Seitenweg wieder den Anfang erreicht :-(

Du willst aber auch nicht in deiner Übelkeit verharren, also "musst" du auf Fachpersonal vertrauen, dass es dir da raushilft ... und ich hab mir doch auch fast die Finger wundgegoogled ;-)

Geras_-Halm


brauchst Übelkeit nicht zu versterneln. ;-)

mann, jetzt hab ich ein schlechtes Gewissen. Weiss nicht. :-|

Gsrags-H7axlm


bin weg - Therapie. :-

hab meinen neuen Rock an. :-)

s:orcerxess


OK, ich versternel nix ;-D

Und wegen mir brauchst du kein schlechtes Gewissen zu haben ... ich lass einfach nicht locker und wenn wir die Runde noch 10 Mal und mehr abgehen. Ich bin völlig tolerant, solange gemacht wird, was ich sage ;-)

Alles Gute für die Therapie und viel Spaß beim Ausführen von deinem neuen Rock :-D

LqilabXlasscblLau


Mal reinhusch ...

Also, mir gefällt sorceress' Konzept sehr gut! Bin grad neidisch, dass ich nicht diese Idee hatte. Aber anschließen kann ich mich ja noch :-D

Gräslein. sei geknuddelt x:) :-x und gedrückt!

KUäthe*-Rosxe


*mächtig begeistert bin von meinen einfällen*

Ich auch :-D !!! Besonders gefällt mir:

Ich bin völlig tolerant, solange gemacht wird, was ich sage ;-)

das könnte direkt von mir sein :)^

.

Viel Spaß im neuen Rock, Grasi !!! @:)

G+ras- Hxalm


Spass im Rock - nuja, ich durfte ihn auf dem ganzen Hinweg festhalten - Marilyn Monroe lässt grüssen. >:( blöder Wind...

ansonsten...hab geheult in der Therapie. %-| hasse das. Bloss weil ich von meinen Eltern erzählt habe...

naja, am Donnerstag gehen wir mal zusammen zu der Frau von der Gastfamilie (sie lebt allein)...damit ich mir das mal angucken kann.

und ansonsten hat sie gesagt, dass das so nicht weitergehen kann. Folgende Optionen:

-Stationär

-Gast"familie"

-weiterhin Therapie, aber zusätzlich noch andere Sachen (Arbeit, Sozialdienst, evtl. einzelne Therapien in der TK)

naja. Weiss nicht. :-|

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH