@Trento

GFrasv-Halm


Gute Besserung! Viel trinken!

@:) *:)

H=erbs/tw]inxd


Danke, Grasi. Hab 1,5 l Flasche Wasser eingepackt.

Viel Glück. :)* @:)

L=ewiXan


Grasi

Aber ich habe Angst, dass sie, wenn ich ihr die Wahrheit sage, mir in Zukunft nicht mehr glaubt..."Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht - und wenn er auch die Wahrheit spricht."

Hmmm. Du nimmst das Sprichwort zu ernst. Das kann zwar passieren am Anfang, wenn man gerade eine Kehrtwende macht (muss nicht, kann). Aber die wichtigen Menschen werden es irgendwann verstehen und dir dann eher noch mehr Glauben schenken.

Die meisten Menschen glauben eh, was sie wollen, ob man luegt oder nicht.

Uebrigens glaube ich, du bist im Prinzip ein sehr ehrlicher Mensch und hast schon bei kleinen Luegen ein schlechteres Gewissen als viele andere. :)* :)* @:) @:)

DYrauxsi


Huhu Grasi @:)

Bei jemanden der dauernd lügt nimmt man die Entschuldigungen irgendwann nicht mehr ernst. Aber bei jemand der fast nie lügt ist es schon fast eine Anerkennung das das er es dann zugibt und sich anvertraut indem er die Wahrheit sagt.

L%ew|iaxn


Drausi

Ich habe eben in deinen Sinnlichkeitsfaden gesehen.

Sehr, sehr schoen!!! :)*

D\rau9sxi


Lewian

Danke Dir @:)

Glraso-Ha8lm


mmmh.

L/ewiPan


Noch was

Du glaubst nicht an Gott, aber daran, dass du fuers Luegen bestraft wirst.

Kommt mir merkwuerdig vor.

D2r%auxsi


Mein Beitrag war nicht auf Dich bezogen Grasi @:) Sondern generell gedacht. Und kein Mensch ist ohne Lüge.

G&ras-H1alm


jaja, ich weiss. Ich weiss ja auch nicht, wer mich da bestraft.

Ich glaube ja nicht nur an Strafen bei Lügen, sondern auch in anderen Situationen..

sAanxji


Hallo grasi

@:)

D$rau'si


Lewian

Ich glaube auch nicht an Gott. Man bestraft sich selber. Ich kenne das. Da ist Selbsthass. Zumindest bei denen die sich nicht auch noch selbst belügen und die Schuld immer bei anderen suchen.

Guten Appetit *:)

Gpras-Hxalm


@:) *:)

s`anj@i


Das von Lewian

Uebrigens glaube ich, du bist im Prinzip ein sehr ehrlicher Mensch und hast schon bei kleinen Luegen ein schlechteres Gewissen als viele andere.

glaube ich auch !

Hallo Lewian und drausi @:) @:)

LSewiQan


So gesehen waere es gut, an einen liebenden Gott zu glauben - dann bekaemest du auch die guten Seiten des "irrationalen" Glaubens mit.

(Oder wenigstens an Homoeopathie ;-) ;-D)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH