@Trento

G$ras-xHalm


Dieses Forum gibt Betroffenen eine Möglichkeit, sich auszutauschen und Hilfe zur Selbsthilfe! Angehörigen und Freunden kann dieses Forum helfen zu verstehen und den richtigen Umgang mit Betroffenen zu finden! Hilfe und Beratung im professionellen Sinne, bieten Dir Hilfe- und Beratungsstellen die nach Bundesland geordnet, im linken Menue unter "Beratung" zu finden sind. Das Forum ist nicht geeignet für Hobby- oder angehende Sozialpädagogen, hier Ihre Studien durch gefakte Problembeiträge zu betreiben. Dies wird als Missbrauch des Forums verstanden, genau wie Angriffe gegen einzelne Mitglieder oder der Community im Gesamten durch Beleidigungen oder anderen Entgleisungen, die nicht dem Sinne des Forums entsprechen der zum Anfang des Textes beschrieben ist.

Ausdrücklich untersagt sind:

.) Die Einstellung von rassistischen, diskriminierenden, pornographischen, menschenverachtenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen

.) Das Veröffentlichen persönlicher Daten (Telefonnummern, Adressen, etc.) unabhängig davon, ob es sich um eigene oder die dritter handelt (ausgenommen davon sind die im Profil erlaubten Angaben)

.) Das Beleidigen, Verspotten und Provozieren anderer Mitglieder durch unsachliche Beiträge und verbale Angriffe

.) Das Anbieten und das Handeln mit Medikamenten, Drogen, Waffen und jeglichen Mitteln, die offensichtlich zur Selbstverletzung oder Selbsttötung dienen sollen

.) Diskussionen über Möglichkeiten und Mittel zur Selbsttötung (Methodendiskussionen)

.) Verabredungen zum gemeinschaftlichen Suizid

.) Die Förderung von Suizidabsichten durch Auffoderungen oder Ermutigungen zu selbstverletzenden und selbstzerstörerischen Handlungen

.) Angebote oder Aufforderungen zur Beihilfe bei einem Selbsttötungsversuch

Das sollte reichen, oder??

ich poste hier keine Links wo man Tipps kriegt! >:(

aber so ein Link wurde auch schon mal gepostet, im Übrigen! Und zwar NICHT von mir!

bevor man hier irgendwas bewertet, sollte man sich den Link vielleicht mal anschauen...

sorry das macht mich grad echt wütend... >:(

cTlairI de Plune


Jetzt weißt Du,

wie es mir geht. In dem anderen Forum helfen wir uns auch nur gegenseitig. Das hat nichts mit zu Tode hungern zu tun.

Das Forum ist NICHT da, um sich zu Tode zu hungern. Also möchte ich bitten, von solchen Äußerungen á la "Ich will mit Ana sterben" oder "Ana hilft mir auf meinen Weg in den Tod" oder ähnlichem abzusehen!

Wir helfen uns hier gegenseitig, mit der Essstörung irgendwie klar zu kommen. Wer das anders sieht, sollte sich nach einem anderen Forum umschauen.

G.ras-Hxalm


oh mann. kackt mich alles an - heute ist ein scheiss Tag. >:(

jemandem, den ich kenne, geht es sehr schlecht. :-(

und ich kann nichts tun - dafür hasse ich mich. Ich müsste besser helfen können.

was für ein Scheiss, das alles!! :°(

ich habs satt!:-(

ich will, das alles wieder gut isti! Ich will Freunde haben, eine Ausbildung machen, die mir Spass macht, viel mit Freunden unternehmen, einen Freund haben, der hier wohnt, etc.

Ich will das nicht mehr! Wieso bin ich so asozial, krank und gestört!! :-(

cBla:itrI dje lxune


Ach Gräschen... :-( *knuddel*

Und wenn Du Deinen Freund mal besuchen fährst??

Mit den Freunden - das entwickelt sich bestimmt. Sieh mal, jetzt hast Du dich imemrhin schon im Fitnessstudio angemeldet und nen Termin gemacht, zu dem Du hoffentlich auch gehst...

Gvraxs-Haxlm


ja, mal sehen wies mir dann geht...

weisst du wie teuer und wie weit es nach Köln ist?? :-(

und solange ich nicht weiss, wies weitergeht, kann ich nicht dahin, dann verpasse ich Therapie und alles...

und jetzt kommt auch noch ein Lied, das ich in der Klinik immer gehört hab... :°(

ich hab mich dort so beschützt und aufgehoben gefühlt...

wenn was war, hatte man immer jemanden zum reden...Mitpatientinnen...Pfleger...

man hatte den ganzen Tag Programm..die 4 Monate sind wie im Flug vergangen...

:°(

c lair d{e lxune


weisst du wie teuer und wie weit es nach Köln ist??

Nö...

und jetzt kommt auch noch ein Lied, das ich in der Klinik immer gehört hab...

Ich würde Dir so gern helfen. Irgendwie. Ich weiß aber nicht was ich tun soll, was ich tun kann. :-|

Es tut mir leid... :-(

Du fühlst Dich nicht wohl in der WG, oder??

Habt ihr irgendeinen gemeinsamen Raum? Fernsehraum oder so?

Gqras-iHaxlm


ja, wir haben einen Fernsehraum..

aber da geh ich nicht hin...

ich glaub ich nehm jetzt Seroquel, 150 mg oder so, dann schlafe ich bis morgen mittag...

ich halt das sonst nicht aus...ich will nicht schon wieder einen Tag 0...nicht schon wieder versagen... :°(

wär ich doch nie aufgestanden...wär ich doch nie geboren.. :°(

wäre doch die Fehlgeburt keine Fehlgeburt gewesen, dann wär ich jetzt gar nicht da... :°(

c:lair due l@unxe


Ach Maus, ich fühl mich so hilflos... :-(

Tat denn das spazieren gehen nicht gut? Hast Du nicht jemanden den Du anrufen kannst - zum reden? Wenn Du magst, kann ich Dich auch anrufen...

Und was hat es denn mit versagen zu tun? Du kämpfst, da muss man Rückschläge einstecken. Was Du alles erreicht hast - jetzt nach der Klinik - aufeinmal ganz auf Dich allein gestellt. Das das schwer ist, ist klar. Du meisterst das trotz allen Schwierigkeiten so gut. Das Dein Tag noch nicht viel Struktur hat ist auch klar - Du stehst noch am Anfang. Du hast ne liebe Therapeutin, die Dir viel zu helfen scheint. Du gehts raus - versuchst es. Das ist doch ein anfang - eine Basis auf die Du aufbauen kannst.

Kannst Du nicht was machen was ablenkt? Raus gehen und einfach losrennen vielleicht? So schnell Du kannst und so lange wie es geht. Oder einfach schreien? Ein Bad nehmen?

:-x

G!ras-"Haxlm


ich hab grad schon geduscht..

rennen? nein - dann bin ich nur wütend, weil ich nach 2 Metern schon halbtot bin.

Reden? Nein - mit wem auch? Mit meinen geliebten Eltern? %-|

mir dir zu reden trau ich mich jetzt nicht, tut mir leid.

Und sonst gibts da leider niemanden.

Rausgehen? Hab ich keine Kraft. Was soll ich denn draussen machen?

ich weiss einfach nicht mehr weiter..mag sein, dass ich eine liebe Therapeutin hab, aber die kann meine Asozialität auch nicht wegzaubern...

wieso fühl ich mich allein und hab gleichzeitig nicht die Kraft Leute kennenzulernen?

Bitte fühl dich nicht hilflos.

Vielleicht solltest du dich hier fernhalten, ich schade dir nur, genau wie ich allen anderen schade.

Vielleicht sollte ich ganz aus dem Forum wegbleiben.

ich weiss echt nicht mehr, was ich noch tun soll....

cdlawiQr de* lu3ne


Also, wenn ich mich von Forum getriggert fühle, kann ich selber ganz gut entscheiden ob ich geh oder nicht.

Du ziehst hier niemanden runter und wenn es doch sein sollte, ist der Leser selber schuld. Hier trägt jeder für sich die Verantwortung...

Gut, Du hast gerade geduscht - na und? Kannst doch trotzdem ein Bad nehmen...

Das Du nicht mit mir reden magst, versteh ich. Grammy, Poly? Keine ahnung - Du kennst doch einige aus dem Forum. Die sind Dir sicher nicht böse, wenn Du anrufst. Es wird ihnen lieber sein, als wenn Du die Hilfe nicht annimmst. Wenn es Dir was bringt...

Wer sagt denn, dass Du Assozial bist? Wie kommst Du darauf? Ich versteh das nicht. Nur weil Du nicht der Mensch bist, der auf andere zugehen kann? weil Du introvertiert bist? Das kommt durch die Depressionen und nachdem was Du gestern Nacht schriebst, ist mir auch klar, was noch damit zusammen hängt...

Nein, die Therapeutin kann es nicht wegzauber, aber sie kann Dir helfen, dass Du Dich mögst. Mit Selbstbewusstsein hat man angeblich ne andere Ausstrahlung auf Menschen. Du wirst mit ihr dran arbeiten und aufgeschlossener werden. Sicher nicht von heute auf morgen, aber in absehbarer Zeit. Wenn Du mit machst.

Was hälst Du davon ne Homepage zu erstellen? Vielleicht hilft es Dir. Ich habe im Netz viele Homepages gesehen, die Menschen gemacht haben und die ihnen hilft. Viele haben durch die Page Kontakte zu anderen Betroiffenen geknüpft. Ich ha auch gelsesn, dass sich jemand jetzt durch die Homepage mit ner Psychologin Mails schreibt, was demjenigen sehr hilft.

Sicher ist es auch nicht gut den ganzen Tag orm PC zu hocken, aber was anderes fällt mir gerade nicht ein. %-|

Aber ich überlege weiter und nerve Dich weiter mich meinen Vorschlägen.

Gjras-[Halm


Gespräch mit dem Schatten, Sonntag, 18:41 Uhr....

Hallo, Miststück...

"Oh nein...Schatten...bitte geh weg..."

Sag mal, hast du zugenommen? Hast du geweint?

"Nein. Ja."

Hmmm, du siehst aber so fett aus...du bist doch eine Heulsuse.

"Ich weiss, dass ich zu dick bin. Und ich weiss, dass ich eine Heulsuse bin."

Gut, dass du das gemerkt hast. Du warst heute 2 Stunden spazieren und warst auch noch stolz darauf - warum ??? also bitte, 2 Stunden spazieren ist keine Leistung...

"ich weiss..ich war nur stolz dass ich es so lange ausgehalten hab..."

das ist kein Grund.

"hmmmm..."

Du hast dich letzte Woche nicht mal überwunden, ins Fitnesscenter zu gehen...

"mir gings scheisse."

Pha..du simulierst nur. Du hast gar keinen Grund.

"das sag ich ja auch immer."

also, dann reiss dich gefälligst zusammen! Guck dich mal in deinem Zimmer um. So ein Saustall!! Nicht zu fassen...nicht mal Ordnung kannst du halten. Du bist einfach mehr als unfähig.

"ich bin halt sehr unordentlich."

du machst es dir ganz schön einfach...und jetzt willst du Seroquel nehmen und einfach schlafen...weil du zu feige bist...

"aber dann hab ich wenigstens Ruhe.."

Ruhe vor was, vor wem? Vor mir wirst du nie Ruhe haben...ich bin immer da, auch im Schlaf.

"leider..."

WAS??

"nichts. ich hab nichts gesagt."

das will ich dir auch geraten haben. Hmmm. Meinst du nicht, es wäre Zeit für einen Tag 0?

"nein..ich will nicht! Nicht schon wieder! :°( "

Aber danach gehts dir besser...

"nein, danach fühl ich mich dreckig..."

guck dir mal all die Tabletten an auf deinem Nachttisch..du bist, wie deine Mutter richtig bemerkt hat, ein Tablettenjunkie...

"ich brauch die Dinger...sie helfen mir..."

genau deshalb sind sie nicht gut. Niemand darf dir helfen.

Und was sollte diese lächerliche Aufstellung gestern bzw. heute miorgen, mit der Schaukel und so?? Lächerlich...einfach nur lächerlich. Du bist sowas von...ach, dafür gibts gar kein Wort.

Wie schaffst du es eigentlich, nicht zu k*****, wenn du in den Spiegel guckst?

"ich finde mich ja auch hässlich..."

natürlich findest du dich hässlich - denn du bist es! Du bist hässlich, fett, und du hast eine schlechten Charakter. Du zerstörst die Leute um dich rum. Wieviele sind es, denen du schadest? Hmmm, das halbe med1...und dann noch 2 Leute draussen...oder sogar mehr...

"ich weiss ..ich weiss es doch! ich bin einfach scheisse!"

genau...und deshalb wäre es am besten, du würdest weggehen.

"wohin denn?"

rate mal ....in die Hölle, wo du hingehörst!

":°("

Heulsuse...Heulsuse...peinlich...

"halt doch den Mund..ich will das nicht...geh weg..."

selbst wenn ich weggehe, ich bin immer da - -ich bin der Schatten - ich lass dich nicht in Ruhe.

Und jetzt hör bitte auf zu existieren, damit ich dich nicht mehr sehen muss.

Denk dran, ich bin IMMER da.

Ich komme wieder - hoffentlich bist du dann tot!!

GLras-uHalm


ich hab doch schon ne Homepage...auch wenn da nichts gescheites drauf ist...fast kein Text...

:-

c9lai6r dev luxne


Druck Dir das aus. Das ist ssooooooo wichtig. Gib es Deiner Therapeutin. Genau wie die Gespräche mit dem Licht. Sie sagen so viel über Dich.

Aber weißt Du, eines Tages werden die Schatten hinter Dich fallen und vor die ist alles hell erleuchtet vom Licht. Jetzt ist der Schatten ganz dunkel - aber er wird heller werden und das Licht umso intensiver...

Bitte gib nicht auf mein Gräschen... :°(

Du schadest niemandem. Du willst nur helfen und Du hilfst auch. Du hast dasd alles nicht verdient... :-( Wenn ich nur irgendwas tun könnte... :-(

G=rasr-7Halxm


ich hab die beiden letzten Gespräche schon abgegeben, das mit dem Licht und dem Schatten... :-

mal sehen, was sie dazu sagt, sie wollte es zuhause lesen...

ich weiss nicht. Ich fühl mich einfach leer.

Und ich sollte dich nicht damit belastet - dir gehts selber dreckig genug.

c)lair Ode lxune


Eben das meinte ich. Ne Hp mit Text. Vielleicht auch so wie ne Art Tagebuch oder so. Erfolge festhalten. Und vorallem eine Hp mit zuversichtlichen Bildern. Was, was hoffen lässt. Ohne Triggerbilder (höchstens in der Rubrik "Vergangenheit"). Was hälst Du davon zu zeichnen? In der Klinik hat Dir Maltherapie so viel Spass gemacht.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH